1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Das Besondere sehen"

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von a_halodri, 3. Juli 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Mehr Details zur Sky-Werbekampagne


    "Bildgewaltig, emotional, mitreißend": So will Sky mit einer Imagekampagne auf das neue Entertainment-Angebot aufmerksam machen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    "Im Zentrum des neuen Fernseherlebnisses der Marke Sky stehen die besonderen Momente", berichtet die Pay-TV-Plattform Premiere über ihre neue Marke Sky. "Sky bereichert das Leben. Unsere Launchkampagne bringt diesen Mehrwert überzeugend und äußerst anschaulich zum Ausdruck", so Marcello Maggioni, Senior Vice President Sales & Marketing bei Premiere.

    Er gibt sich zuversichtlich, dass die Kampagne funktioniert: "Wir sind sicher, dass wir die Menschen mit der Kampagne berühren und es uns gelingt, bisherige Fernsehkonventionen aufzubrechen." Auf den Punkt gebracht werde Sky durch den Claim "Das Besondere sehen".
    Mittelpunkt der Kampagne ist der Plattform zufolge der Sky-Image-Spot. Der
    89-Sekünder setze "in Szene, wie Empfindung und Wahrnehmung vermeintlich bekannter Dinge völlig verändert werden können, wenn uns etwas die Augen öffnet".

    So verwandele sich ein ruhiger Fluss bei genauer Betrachtung in einen Wasserfall, ein auf den ersten Blick chaotischer Vogelschwarm fliege in Formation. Und der scheinbar ermahnende Vater springe mit seinem Sohn in die Pfütze.

    In dem TV-Spot sollen kleine Momentaufnahmen und große Ereignisse wie der Fall der Mauer oder Barack Obamas Wahlsieg eingefangen werden. Dabei will Sky durch "absolute Authentizität" überzeugen. Für den Spot verpflichtete Sky eigenen Angaben zufolge den Regisseur James Rouse.

    Vor allem menschlich und emotional soll es zugehen. "Wir haben für den Spot ganz normale Menschen ausgewählt, die auf Film- und Sportszenen völlig natürlich reagieren - erfreut, traurig, überrascht oder bewegt", so Maggioni. Nichts sei inszeniert oder gespielt.

    Zusätzlich zum 89-sekündigen TV-Spot, der auf privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern bis Ende Juli läuft, kommen eine 45- und 30-Sekundenvariante zum Einsatz. Zudem platziere Sky in Berlin, München und Hamburg an Stellen wie der Residenz oder dem Potsdamer Platz Megaposter. In Städten mit über 50 000 Einwohnern sollen City-Light-Poster und -Boards angebracht werden.

    Zudem schaltet Premiere in Tageszeitungen und Zeitschriften verschiedene Anzeigenmotive. Online-Maßnahmen sollen die Werbekampagne für den Sky-Start abrunden.

    Für die Kreation ist die Sky Leadagentur Heye zuständig, für die Produktion Markenfilm GmbH. Die Mediastrategie entwickelte Sky selbst, den Mediaeinkauf verantwortet OMD.

    Das Bruttowerbevolumen liegt im zweiten Halbjahr 2009 bei insgesamt 100 Millionen Euro (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ). Damit gehört Sky eigenen Angaben zufolge zu den drei Unternehmen mit dem größten Werbeetat in Deutschland.
    quelle: digi tv
     
    #1

Diese Seite empfehlen