1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DaringTV nun auch wech ?

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von kiliantv, 10. Januar 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.054
    Zustimmungen:
    15.716
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    DaringTV nun auch wech ?

    Nach Redlight Premium hat sich nun auch DaringTV verabschiedet. Zumindest die Redlight Elite Fusion Smartcards entschlüsseln den Sender aktuell nicht mehr.

    Vor einer Woche hieß es ja noch technische Probleme, zumindest wurde das von Turbosat (Redhot Sex Betreiber) behauptet. Aber wir wissen ja aus der Vergangenheit, das diese Aussagen meißt nix als heiße Luft sind. Selbiges trifft im übrigen auch auf die Aussage zu, das die Datenrate seit einer Woche erhöht werden soll.

    Da gab es doch schon mal einen Anbieter, der auch viel versprochen hat, und nix davon ist je passiert. Der fing irgendwie mit Sex an und hörte mit View auf. Und auch dieser hatte mit Turbosat zu tun, und auch damals verschwanden die Sender, und Infos gabs keine.

    Aber zurück zum aktuellen Fall. Laut Turbosat hat man ja einen Vertrag mit DaringTV, da dieser ja auf den neuen Free-X Redhot 6er Karten mit drauf ist. Fakt ist aber, das damals der Sender nur mit den damals neuen Redligth Fusion Smartcards lief. Somit liegt der Verdacht nahe, das Redlight einen Vertrag mit DaringTV hat oder hatte.

    Erstaunlicherweise entschlüsseln die neuen Viaccess Elite HD Smartcards von Redlight den Sender. Aber die alten Redlight Smartcards nicht. Somit funktioniert also die Viaccess Verschlüsselung.
    Was da gemacht wird, ist doch klar. Mit der alten Redlight Smartcard verdient man nix mehr, also streicht man dort die Sender. 1 Monat später starten gleich 2 neue Redlight Abos, wo die gestrichenen Sender wieder enthalten sind. Das die Kunden damals die 2 Sender bezahlt haben, interessiert die natürlich nicht die Bohne. Aber auch das kennen wir schon von dieser Truppe. Ist ja nicht das erste mal, das hier Sender über nacht verschwinden.

    Auf Fragen wieso, wird natürlich nicht geantwortet. Weder per Mail noch im Redlight Forum. Der Admin dort postet zwar fleißig Infos zu den neuen Sender und Abos, aber Fragen wieso die Sender nicht mehr entschlüsselt werden, werden ignoriert.

    Fazit, mit dieser Aktion haben beide Seiten ihren Ruf nicht gerade verbessert. Man hat wieder viele Kunden verärgert, und sicher auf viele zukünftige Kunden vergrault. Ein seriöser Anbieter hätte einfach die Karten auslaufen gelassen, aber seriös passte sowieso noch nie zu beiden Seiten. Auch wenn Free-X zuletzt viel dafür getan hat, sein Ansehen zu steigern, ist dadurch wieder viel an positiven Image verloren gegangen.

    Fazit, warum also noch eine 7er Karte kaufen, die nur 5 Sender entschlüsselt, welche noch immer um die 70-80 Euro kostet ? Die Free-X5er Karte entschlüsselt die selben Sender, und kostet 20-30 Euro werniger.

    Ebenso kann man nur davon abraten, die neue Redlight Smartcard kaufen. Denn hier ändern sich Woche für Woche die Anzahl der Sender. Von den aktuell 8 beworbenen Sendern sollen bisher nur 6 entschlüsselt werden. Und wie viele von den in 6-12 Monaten noch senden, weiß wohl nur Nostradamus.

    Zu guter letzt noch der Witz des Tages. Aus dem neuen Redlight 10er Abo ist mittlerweile ein 16er Abo geworden. Also wieder das beliebte Thema, wer hat den ......

    Quelle: saterotik

    DaringTV, besteht noch Hoffnung ?

    Gerade sind neue Infos eingetrudelt. DaringTV soll sich bei Turbosat gemeldet haben, das die selber nicht wissen, wieso es nicht geht.

    Man arbeitet nun mit Hochdruck daran, das die Sender wieder entschlüsselt werden. Bis spätestens Ende der Woche sollen die Smartcards den Sender wieder entschlüsseln.

    Tja, ist das nun eine Hinhalte Taktik oder doch die Wahrheit.

    Spätestens in 7 Tagen wissen wir mehr.

    Quelle: saterotik
     
    #1
    Pilot, madmax1234 und Kathiandy gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. b3nni
    Offline

    b3nni Newbie

    Registriert:
    7. September 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    @home
    AW: DaringTV nun auch wech ?

    ....''DaringTV soll sich bei Turbosat gemeldet haben, das die selber nicht wissen, wieso es nicht geht.Man arbeitet nun mit Hochdruck daran, das die Sender wieder entschlüsselt werden. ...lol
    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
     
    #2

Diese Seite empfehlen