1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

D02, D09, S02 und V13 Frage

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Mufamba, 21. Dezember 2009.

  1. Mufamba
    Offline

    Mufamba Hacker

    Registriert:
    2. September 2009
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo Board-Gemeinde . . .

    Ich suche seit ein paar tagen eine Antwort auf folgende Frage:

    Welche Karte bekommt ein Kunde mit einem Kabelanschluss und welche bekommt ein Kunde mit Satanschluss.


    Mir bereits bekannt ist, dass D02 und D09 Karte die Kabelanschlüsse bekommen und S02 bzw. V13 Karten Satanschlüsse.

    Da die V13 Karten eher schlecht für unser hobby ist, würde mich interessieren, ob es schon fälle gegeben hat wo eine V13 Karte an einen Kunden mit Kabelanschluss ausgeliefert wurde.


    Der Hintergrund hinzu ist, ich möchte mein bestehendes Abo erweiteren und ein Komplett-Abo haben. Nun hab ich Angst, dass mir eine V13 Karte zu geschickt wird und ich meine D02 Karte verliere und somit auch das sharen praktisch unmöglich wird.

    Freu mich auf eure infos
    Danke im voraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extacy
    Offline

    extacy Freak

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    Also so viel ich weiß kannst du als Kabelnutzer keine V13 bekommen, da dies eine reine Sat Karte ist.

    Aber mal was anderes:
    Ich als Sat Nutzer würde die V13 erstmal nehmen und so weit es geht übertakten.
    Dabei kriegste sehr geringe ECMs raus, was den Umschaltzeiten zu gute kommt und natürlich der max. Anzahl der Peers.
    Das einzige Problem wird dann sein, dass nicht mehr als 3 verschiedene Sender auf demselben Transponder geschaut werden können.
    Insgesamt sollte die V13 Karte aber mehr Peers vertragen, als die S02, wie gesagt wenn nicht mehr als 3 Sender auf demselben Transponder geschaut werden.
    Leider konnte ich das praktisch noch nicht testen, aber es sollte so stimmen.
    Und wenn gar nichts klappt, ruf ich Sky an und tausche die V13 gegen eine S02.

    Gruß
     
    #2
  4. Mufamba
    Offline

    Mufamba Hacker

    Registriert:
    2. September 2009
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    Soweit so gut . . .

    Aber wie willste das anstellen . . . bei sky anrufen und ne S02 Karte verlange kannste ja auch nicht . . . wie willste das begründen!?
     
    #3
  5. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    klar kannst du!
    begründung:
    ich will meine alte d-box 2 weiternutzen!

    fertig!
     
    #4
  6. Mufamba
    Offline

    Mufamba Hacker

    Registriert:
    2. September 2009
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    Das kann man aber nicht sagen, wenn man ein vollabo mit HD nehmen will/hat . . .

    HD funtz ja nicht mit de D-Box2 ;)
     
    #5
  7. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    das interessiert die doch garnicht!hauptsache die ham ihre kohle im sack!

    dann sag du arbeitest beim bund oder sonst wo!
    und bist nur 2wochen im monat zu hause!

    zuhause hast du nen hd resi!
    und auf der arbeit(montage oder bund) ne d-box 2
     
    #6
  8. Mufamba
    Offline

    Mufamba Hacker

    Registriert:
    2. September 2009
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    hmmm . . . das währe natürlich ein argument . . . . hihi

    Damit ist mir schon mal geholfen . . . Dank
     
    #7
  9. extacy
    Offline

    extacy Freak

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    Eben, genau wie Bellof es sagt.
    HD hin oder her, im Schlafzimmer steht nur ne dbox2 und du würdest auch gerne da schauen können.
     
    #8
  10. maricka
    Offline

    maricka Hacker

    Registriert:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    genau das selbe hatte ich heute auch. habe vor ein paar wochen sky bestellt und eine v13 karte bekommen. habe ein HD abo. heute habe ich dort angerufen und einfach einen kartentausch durchgeführt ohne weitere probleme. hatte nur gesagt das ich eine alte dbox2 habe und die v13 nicht funzt. keine weiteren fragen oder antworten der kartentausch läuft ohne probleme. (auch wenn man HD abo hat)
     
    #9
  11. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    Das ist doch ein Widerspruch in sich. Genau darum geht es doch bei der Performance einer Karte. Wieviele Leute versch. Sender auf 1 Transponder gucken können. Das ist nun mal das Zünglein an der Waage, wenn man beide Karten vergleicht. Eine S02 kommt da locker auf das doppelte - 3fache an Leute. Die ECM Zeit einer v13 von ca. 0,200-0,3500 je nach Takt spielt da gar keine Rolle. Schließlich freezt es auch schon ab 0,600 sek. Die S02 braucht zwar 0,600 sek, aber dafür kommt es erst ab 4,5 sek zu Störungen. Wenn man eine S02 übertaktet, kommt sie auch auf 0,45 sek und es gehen noch mehr wie das 3 fache. Außerdem bewege ich mich lieber in einem max Zeitfenster von 4,5 sek, als von 0,600 sek.
    Meine Meinung: immer S02 nehmen.
     
    #10
  12. extacy
    Offline

    extacy Freak

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    Bleiben wir mal realistisch:
    Eine V13 hat unübertaktet ECM Zeiten von ca. 200-225ms, eine S02 hat ca. 750-800ms.
    Eine V13 freezt bei ca. 600ms, d.h. es würden evtl. 3 Leute bei einem Transponder draufgehen.
    Die S02 freezt bei 4Seks glaube ich, d.h. es sind ca. 5 Leute auf demselben Transponder.

    Und jetzt kommt der Vorteil der V13:
    Wird auf einem anderen Transponder geschaut, werden die ECMs zu nem anderen Zeitpunkt angefordert. Durch die kurze Berechnung steht bei jedem Transponder die volle Leistung zur Verfügung.

    Hier mal ein krasses Beispiel:
    Transponder 1 -> Um 17:00:00h werden 3 verschiedene Sender geschaut, die Karte ist also ausgelastet
    220+220+220ms = 660ms braucht die Karte zum Berechnen aller ECMs
    Transponder 2 -> 17:00:01h werden wieder 3 verschiedene Sender geschaut, Karte ist ausgelastet, aber freezt nicht
    Transponder 3 -> 17:00:02h können auch 3 verschiedene Sender geschaut werden

    Was ich damit sagen will ist, dass mit der V13 zwar nur 3 Sender pro Transponder geschaut werden können, da sie die ECMs aber unter einer Sekunde berechnet hat sie beim nächsten Transponder keine Last mehr.
    Bei einer S02 ist das ganz anders!

    Transponder 1 -> 17:00:00h 5 verschiedene Sender werden geschaut,
    die Karte ist ausgelastet 750+750+750+750+750 = 3750ms
    Transponder 2 -> 17:00:01h da die Karte zu diesem Zeitpunkt noch 2750ms lang die Schlüssel der anderen Sender berechnet, kann nur ein weiterer Sender geschaut werden. Da die Berechnung aber sofort beginnt, könnten Sendern auf Transponder 1 schon freezen, da diese zu spät berechnet werden
    Transponder 3 -> 17:00:02h da noch 2500ms berechnet wird, ist noch Platz für 2 Sender (also 1500ms). Da die Berechnung aber wieder gleichzeitig abläuft, kommt es zu Freezern auf Transponder 1 oder 2

    Solange alle Transponder unterschiedliche Anfragezeitpunkte der Keys haben, ist die V13 stark im Vorteil.
    Natürlich kann man beide Übertakten, aber bei der V13 bringt das wesentlich mehr.
    Wenn du bei Zeiten von 100ms angelegt bist, kannst du ca. 6 Sender auf einem Transponder gucken, ohne dass es freezt. Das sind fast alle Sender, die es auf dem Transponder gibt. Gleichzeitig kannst du aber auch 6 weitere Sender auf einem anderen Transponder gucken und nochmal 6 weitere usw. Bei einerm ECM Abfrageintervall von 7 Seks könntest du also 7x6 Sender schauen = 42 ohne, dass es zu Aussetzern kommt.
    Eine S02 macht übertaktet mit ECMs von 400ms bei max. 18 Sendern Schluss und das nur wenn diese optimal verteilt sind.
    Meistens sind es aber schon 10 Sender. ;)

    Wenn der Ping der Internetleitung aber bei 100ms liegt, freezt die V13 schon bei 500ms.
    Das ist der Vorteil der S02, da der Ping das Cardsharing nicht so stark beeinflusst.

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine. ;)

    PS: Die HD Sender lassen wir jetzt mal aus den Beispielen raus!
     
    #11
  13. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    Das mag ja alles vom Grundsatz her stimmen, aber

    1. liegt die Berechnung bei einer S02 im Schacht einer Qbox (ohne Ü-taktung) zwischen 0,55 und 0,65 sek und nicht 0,15 sek höher.

    2. freezt es bei mehr als 4 sek.

    Außerdem sieht die Praxis nun mal anders aus oder erkläre mir mal warum sehr sehr viele Inhaber einer v13 unbedingt wissen wollen, wie man an eine S02 kommt und erkläre mir mal warum soviele Leute Probleme mit Freezer haben bei dieser Karte.

    Deine Ausführungen mit den Uhrzeiten sind zwar mit Sicherheit richtig, nur sie schrabben an der Realität vorbei und das ist das Problem. Wenn es darum geht, wieviel Leute in der Praxis und nicht Theorie auf 1 Karte gehen, kann die Antwort nur heißen, wieviele maximal auf 1 TP versch. Sender gucken können.
    Weil eben genau das in der Praxis öfter vorkommt. Mal ehrlich. Ich habe jeden Tag zig mal 5 Leute auf einem TP liegen und es läuft. Bei einer v13 würden sie mir schon längst den Kopp abreissen. Aber die anderen sind auf alle anderen TP´s verteilt. Vielleicht mal 2 oder vielleicht auch mal 3 auf einem TP.

    Was ich halt sagen will ist, das es viel viel viel öfter vorkommt, das mehr als 3 Leute einen TP auf versch. Sender besuchen, als das Szenario was von dir mit den 3 Transpondern bei der v13 geschildert wurde. Das ist eben die Praxis. Das die v13 viel empfindlicher in Sachen ping ist, tut das übrige dazu.

    Die Vorteile der S02 sind also praxisnahe und die Vorteile einer V13 liegen viell. mehr in der Theorie.
    ...und darum tauschen auch so viele Leute ihre Karten um.

    Ich bleibe dabei: Die Wahl sollte S02 sein!!!
     
    #12
    extacy gefällt das.
  14. extacy
    Offline

    extacy Freak

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    Ich gebe dir in einigen Punkten recht.
    Ideal geeignet wäre die V13 wohl eher für ein Mehrfamilienhaus wo jede Wohnung Zugriff bekommt.
    Hier entfällt nämlich der Ping.
    Es mag zwar sein, dass die meisten einen Ping von 50ms oder weniger haben, aber wenn mal einer was runterlädt steigt der schnell an und zack die V13 freezt.

    Allerdings stimme ich dir bei der ECM nicht zu.
    Ich habe mehrere Sky S02 Karten im Share und keiner kommt unter 750ms, die meisten liegen bei 8xx ms.
    Wäre die Zeit 550-650ms unübertaktet, dann würde ich niemals sagen die V13 ist nicht schlecht.
    Denn übertaktet auf 12 MHz wären das nur ca. 300ms und das ist ja gar nichts.
     
    #13
  15. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    Und ich habe extacy1 Szenario öfters, es kommt zwar auch vor, dass Leute auf dem gleichen Transpondern rumwuseln, aber da hat die Karte mal gar keine Probleme, es sind ganz komische Szenarien wenn Zeiten mal höher gehen, aber das muss ich mal genauer analysieren. Z.B. war ich mal auf Nat Geo HD, es waren insgesamt 6 Leute online, meine ECM Zeit war aber bei 0,5s, also hart an der Grenze. Als ich dann aber umgeschaltet hab auf z.B. History HD warens auf einmal wieder nur 0,2s, obwohl der Sender auf dem gleichen Transponder liegt und die 6 Leute immernoch auf den gleichen Sendern wie vorher.
    Auch wenn einer auf Nat Geo HD ist und ich auf History HD sind die Berechnungen beider 0,2s. Da muss doch noch ein anderer Faktor mitspielen?? Laut der Theorie müsste doch einer von beiden dann bei 0,4s liegen??

    Jedenfalls gabs am Wochenende nen neuen Rekord bei mir, 15 Leute gleichzeitig auf der V13, alle Berechnungen waren mit 0,15 - 0,35s, also absolut Freezerfrei.
     
    #14
  16. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: D02, D09, S02 und V13 Frage

    @ecstasy
    Ich rede von der Zeit, die mir auf der Serverbox gezeigt wird und du redest von der Zeit die auf der Klientbox angezeigt wird. Das ist ein Unterschied von 0,100-0,130 wegen der Latenzzeit.

    @1nd

    Also wenn die Karte keine Probleme hat, wenn mehrere Leute auf 1 TP versch. Sender gucken, ja wo hat sie denn dann Probleme. Dann hol ich mir morgen eine v13.
    Sorry, aber kapier ich net. Gleicher TP versch. Sender = höhere Zeiten, die sich im Normallfall addieren


    Naja, egal, schließlich arbeite ich nicht für Kudelski
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2009
    #15

Diese Seite empfehlen