1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk D-Link NAS als Fritz-Nas möglich?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von boehser.golf, 30. April 2013.

  1. boehser.golf
    Offline

    boehser.golf Hacker

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Da ich Probleme mit dem Zugriff von außerhalb auf meine D-Link NAS habe wollte ich fragen ob es irgendwie möglich ist, dass das FritzNas auf das D-Link NAS zurück greift und ich somit auf das NAS der Fritzbox von außerhalb zugreifen kann und dies mich auf mein D-Link weiter leitet.
    Ist das möglich?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: D-Link NAS als Fritz-Nas möglich?

    Ja, aber du brauchst freetz mit cifmount.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #2
  4. boehser.golf
    Offline

    boehser.golf Hacker

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: D-Link NAS als Fritz-Nas möglich?

    Mist, jetzt habe ich gerade wieder die originale Firmware drauf. :emoticon-0179-headb
     
    #3
  5. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: D-Link NAS als Fritz-Nas möglich?

    Und ? Freetz-Image mit cifmount bauen und als Update einspielen.
     
    #4

Diese Seite empfehlen