1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

D-BOX2 SAT RECIEVER SAGEM. Salve a tutti ,vorrei sapere gentilmente ,magari qualcu

Dieses Thema im Forum "Zona: Mista" wurde erstellt von salva1, 23. August 2010.

  1. salva1
    Offline

    salva1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    D-BOX2 SAT RECIEVER SAGEM.

    Salve a tutti ,vorrei sapere gentilmente ,magari qualcuno che possiede lo stesso ricevitore ,se possibile installare nel d-box2 un Hard DISK per registrare un pragramma e vederne un altro,grazie per ulteriori Informazioni su questo tema,spero mi aiuti qualcuno,buona giornata a tutti,e grazie anticipate.In tedesco traduzione
    Ist es möglich in die D-Box2 von Sagem eine Interne Festplatte einzubauen und wenn ja,was brauche ich dafür? Wie groß darf die Festplatte maximal sein,das die Box sie unterstützt? Dafür braucht man ein Einbaukit oder wenn ich da richtig informiert bin,wenn ja könnt ihr mir in etwa sagen wie viel sowas kostet und wo man es am besten bestellen kann.

    mfg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: D-BOX2 SAT RECIEVER SAGEM. Salve a tutti ,vorrei sapere gentilmente ,magari qua

    ich glaub bis 1 TB - das sollte auch reichen :)

    finden kannst Du sowas z.b.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ich würd Dir eins mit mmc / sd empfehlen, da kannst Du gleich noch den begrenzten flash erweitern
    dies würde zwar auch mit der hdd selber funktionieren, nur wenn Du Teile des Betriebssystems da drauf packst, läuft die die ganze Zeit mit
    ob SATA oder PATA musste selber entscheiden, schau Dir auch mal die Preise für die Platten an, SATA sind da imo günstiger

    ich würd mich da persönlich imo auch für ne 2.5 zoll hdd entscheiden, die kannst Du dann sogar mit etwas Geschick bei der Sagem auf der Modem-Platine (die natürl von den Bauteilen befreien) unterbringen, Strom vom IDE-IF nehmen und dann haste das alles kompakt in der Kiste
    Alternativ lies Dir mal auf den oben empfohlenen Seiten die eSATA-Variante durch - auch was Schönes, denn wenn Du Filme von der Box zum PC holen willst, biste da mit ner externen eSATA klar im Vorteil gegenüber dem lahmen 10 MBit Netzwerk

    PS: ich hoff Du kannst dem Deutsch soweit folgen, mein italiono is leider aus uno, due, trees begrenzt :)
     
    #2

Diese Seite empfehlen