1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

D-Box2 mit IDE-Festplatte

Dieses Thema im Forum "Philips" wurde erstellt von gse85, 6. Januar 2010.

  1. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Huhu,

    ich habe in meiner Philips D-Box2 Sat eine IDE-Festplatte (Hitachi 500 GB) eingebaut. Einbauteile + Platte von hallenberg.

    Alles ist richtig eingebaut, die Festplatte läuft.

    Jetzt zu meinem Problem:

    - Die Box macht den Eindruck als wäre sie am Limit, d.h. sie ist überfordert mit den ganzen aufnehmen und abspielen.

    >>> Beispiel <<<

    1. Die Box nimmt jedes Mal, egal ob Normalaufnahme oder Timeraufnahme zweimal auf. Ich nehme eine Sendung auf und diese wird zweimal in derselben Größe gespeichert.

    2. Beim Abspielen der aufgenommenen Sachen im Movieplayer kommt oft kein Bild, man hört nur den Ton. Nach mehrmaligen neu starten der Aufnahme wird sie richtig wiedergegeben.

    3. Aufnehmen von Pay-TV Sendern geht gar nicht, da hängt sich die Box auf oder alles reagiert in Zeitlupengeschwindigkeit.

    - Hier mal meine Einstellungen unter dem Punkt "Aufnahme":

    - Aufnahmegerät Direkt (Datei)

    - Playback anhalten aus
    - Sectionsd anhalten ein
    - Umschalten bei Ankündigung ein

    - Aufnahmestart-Korrektur 01
    - Aufnahmeende-Korrektur 03
    - in SPTS-Modus aufnehmen ein

    - Aufnahmeverzeichnis /hdd/
    - Max. Dateigröße (MB) 4096
    - Anz. Ringpuffer 20
    - Synchrones Schreiben (O_SYNC) ein
    - Synchrones Schreiben (fdatasync) ein
    - Videotext aufzeichnen aus
    - Untertitel aufzeichnen aus
    - Bei Sofortaufn. Verzeichnisauswahl aus
    - lange Dateinamen (mit EPG-Daten) ein
    - Vorlage für Dateinamen %d_%T
    - Verzeichnisrechte 755

    Hat vielleicht jemand einen Tipp oder die Einstellung anders und es läuft ohne Probleme?

    Vielen Dank schonmal!

    Gruß
    gse85
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    AW: D-Box2 mit IDE-Festplatte

    die dbox hat hin und wieder probleme mit festplatten.
    das liegt an der performance.
    darüber gibt es im dbox bereich schon viele threads......lies dich dort mal durch.
     
    #2
  4. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: D-Box2 mit IDE-Festplatte

    Naja..
    Bei mir lief die DBox nach Festplatteneinbau (Auch interface von Hallenberg) auch nicht wirklich flüssig, ich find halt die DBox ist schon zu sehr ausgelastet für sachen wie Aufnehmen usw..
     
    #3
  5. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: D-Box2 mit IDE-Festplatte

    versuch mal mit diesen Einstellungen "zu spielen":

    beide Optionen für das synchrone Schreiben brauchste eigentl nicht zur gleichen Zeit & Ringpuffer kannst Du mal erhöhen - dann eben so lange testen, bis es bei Dir läuft ...
    ich weiss ist nen mühsamer Weg, aber nen allgemein Reszept für die erfolgreiche Aufnahme gibts leider nicht, da hilft nur probieren
     
    #4
  6. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: D-Box2 mit IDE-Festplatte

    oki, Danke, jetzt läuft es ohne Probleme mit synchrones Schreiben (2x) an.

    Nur er nimmt alles zweimal auf. Aber was soll's.
     
    #5
  7. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: D-Box2 mit IDE-Festplatte

    mmh.. aber so ganz normal ist die Aufzeichnung zweier files dann doch nicht, bei der Performance der Box brauchste Dich da nicht zu wundern, wenns hackt ... irgendwas stimmt da nicht
    haste mal nen log von einer solchen Doppelaufnahme?
     
    #6

Diese Seite empfehlen