1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

Dieses Thema im Forum "Opticum 9600 S/TS" wurde erstellt von Kumpeljesus, 5. Oktober 2010.

  1. Kumpeljesus
    Offline

    Kumpeljesus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin Absoluter Neuling was dies alles Angeht, habe folgendes (hoffe das Hilft) bisher gemacht.

    HD9600 mit Folgender Firmware Bespielt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    so wie ich es verstehe ist hier alles Enthalten was ich für CS benötige - richtig ?

    Doch bevor es zum Eigentlichen Einstellen von CS geht würde ich gerne Wissen wie ich mit folgender Ausstattung vorgehen muss.

    Habe von Vodafone die EASYBOX 803 und soweit mir bekannt ist muss ich hier nichts einstellen - richtig ?

    Habe mir für den Receiver folgenden Acces Point (so nent sich das doch - oder ?) Gekauft TL-WA601G.

    Was Genau muss ich hier eigentlich Einstellen das er sich Automatisch mit meinem Router Verbindet, und ist dies sehr Schwer ?

    Beim CS einrichten Hilft mir dann jemand, doch bei dieser Sache benötige ich eure Hilfe.

    Ich bedanke mich bereits im Voraus.


    MfG
    Kumpel J.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dunki
    Offline

    dunki Board Guru

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich such mal eben die Anleitung, moment ;)

    Bitteschön:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Im Router musst du nur schauen welchen Schlüssel du verwendest und welche Verschlüsselungsart. Die muss in den AP (Accesspoint) eingetragen werden. Zudem musst du schauen, ob du den Macfilter im Router aktiviert hast. Falls ja den AP hinzufügen.

    Falls du Tonprobleme bei den HD-Sendern haben solltest, dann musst du dir die Software ohne "AAC" im Namen nehmen.

    Hier noch ein Link zur WLAN-Geschichte, bzw. AP:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2010
    #2
  4. Kumpeljesus
    Offline

    Kumpeljesus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

    @Dunki

    vielen dank für deine Schnelle Hilfe !

    PUH die Anleitung erschlägt mich gerade ein wenig, aber ich lese mir das jetzt in Ruhe mal durch.

    Dein zweites Posting Klingt dafür umso Einfacher, das dürfte ich schaffen :)
    Möchte Morgen eben alles erledigen, da ich schon eine Günstige CS Line gefunden habe, und mir der Kerl dort gesagt hat das er mir beim Einrichten der Box danach Hilft.

    MfG
    kumpel J
     
    #3
  5. dunki
    Offline

    dunki Board Guru

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

    Das Einrichten der Box ist ganz einfach. Du brauchst nur die Daten des Servers in eine Keydatei schreiben und diese Datei auf nen USB Stick und rein in den Opti.

    EDIT: Den AP einzurichten ist eigentlich nicht wirklich schwer. Du musst ihm nur ne IP im Bereich deines Routers geben. Dann noch die Verschlüsselung eintragen und unter "Wireless Mode" unten "Survey" drücken und dort dein Netzwerk auswählen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2010
    #4
  6. Kumpeljesus
    Offline

    Kumpeljesus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G


    Also DAS Hört sich dafür umso besser an :D

    Du Scheinst dich auszukennen, daher Frage ich jetzt mal ein Wenig Off Topic, ich habe eine Abo Karte Original, nimt es darauf einen Einfluss und ist diese dann im "Netzt" für die anderen benutzbar (weis nicht wie ich es sonst nennen könnte) , also mir sagte man das ich 4 Sekunden warten werde bis ein Kanal Kommt, ich frage mich ob das bei denen die ich Aboniert habe auch so ist ?

    MfG
    Kumpel j.
     
    #5
  7. dunki
    Offline

    dunki Board Guru

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

    Auf die Karten, die du in deinem Receiver hast, kann niemand zugreifen.

    Weiß nicht genau, was du mit den 4 Sekunden meinst?

    EDIT: Achso, du meinst beim Wechseln eines Senders braucht er 4 Sekunden bis ein Bild kommt. Ne das kann ich si nicht bestätigen. Das braucht genauso lange, als wäre es diene Karte die du benutzt.
     
    #6
  8. Kumpeljesus
    Offline

    Kumpeljesus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

    Ah soooo - na das Klingt ja umso besser- habe da wohl etwas falsch verstanden, wie gesagt habe da noch 0 Plan von der Sache und versuche mit einzuarbeiten.

    Morgen wird das Ganze eben bei meinem Besten Freund angepackt (ich).
    Und Ich möchte wen das alles Hinhaut eben dann das ganze auch kaufen, wobei ich bei mir wohl hier im Forum jemanden zum SC Suchen werde da man sich sicherlich untereinander auch "Helfen" kann ;)
     
    #7
  9. dunki
    Offline

    dunki Board Guru

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

    Unter diesem Link findest du auch heraus, wie man eine Serveradresse eingibt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Am besten aus dem ersten Post den Anhang mit der Keydatei laden. Diese mit Notepad öffnen, dort steht dann irgendwo C:. Dahinter schreibst du dann die Daten. Bsp.:
    C: IPdesServers Port Benutzername Passwort

    Btw.:Von öffentlichen Servern kann ich nur abraten
     
    #8
  10. Kumpeljesus
    Offline

    Kumpeljesus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

    hallo nochmals

    habe soeben meinen acces point mit dem rooter verbunden.

    bei meiner firmware befindet sich bei unterhaltung bereits netzwerkbetrieb.
    ich nehme an das ist der punkt wo ich den opti 9600 hd mit dem CS Server verbinde - Richtig ?

    EDIT:

    Inzwischen habe ich gesehen das ich mit 4x 8 mehr Menü Punkte sehe - habe zwar noch keine Ahnung wozu aber so weit bin ich ja noch nicht.

    Befinde ich nun im Menü Punkt Netzwerkbetrieb und habe DHCP einfach abgeschaltet (wozu dient das ?)

    IP Adresse habe ich einfach die vom Acces Point genommen, hoffe das war Richtig ?
    Mac Adresse hat es schon eine Angezeigt und der rest ist bisher Leer, muss ich diese einfach vom Acces Point abschreiben ?
    Oder bleibt es einfach nur Leer ?

    NACHTRAG 2:

    Ok habe also im Acces Point nachgeschaut und die IP sowie Subnetmask Eingetragen, Gateway scheint ja eh immer nur 0 zu sein.
    DNS1+2 benötige ich ja nicht - Richtig?

    Jetzt Frage ich mich aber wie ich den die MAC Adresse eingeben soll, kan so oft drauf gehen wie ich mag es öfnet sich kein Fenster zum Eingeben.

    Nachtrag 3:

    wen ich dieses DNS nicht eintipe kommt seltsamerweise beim Netzwerk Test eben ein DNS Error

    Nachtrag 4:
    ok am TP Link habe ich nun DHCP Eingeschaltet

    Der Opti sucht sich jetzt also alles brav raus und NUR DNS2 bleibt Leer.
    wen ich am Opti nun Network Test mache kommt immer noch DNS Error ?

    Ich verzweifle Langsam, bedeutet es das ich kein zugrif auf den TP Link habe oder das von TP Link aus kein Zugriff zum Rooter hat ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2010
    #9
  11. Kumpeljesus
    Offline

    Kumpeljesus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

    Ich versuche euch mal meinnen Weg auzuzeigen wie ich den TP Link einstelle, hoffe das Hilft.

    habe also DHCP eingeschaltet
    [​IMG]

    bei Lan sieht es folgendermasen aus
    [​IMG]

    bei Wlan sieht es so aus
    [​IMG]

    un den Wlan Mode habe ich auf Client eingestelt
    [​IMG]


    wo liegt den also mein Fehler das saich der Opti im Netzwerkmenü nicht mit dem TP Verbindet, im Opti habe ich DHCP Eingeschaltet doch beim Netzwerktest sagt er immer DNS Error.


    MfG
    Kumpel J.


    PS: ich habe bei den Sicherheitseinstellungen WPA-PSK/WPA2-PSK genommen, das hat bja der Rooter, dort bei Rooter den Kay hinten abgeschrieben und im TP Link Eingetipt.
     
    #10
  12. Kumpeljesus
    Offline

    Kumpeljesus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

    hier noch 2 Bilder wie das ganze am Opti auschaut und was passiert wen ich den Network Test mache,


    [​IMG]


    [​IMG]


    MfG
    Kumpel J
     
    #11
  13. leonie2
    Offline

    leonie2 Freak

    Registriert:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

    Ich würde meine ip s nicht so öffentlich machen :emoticon-0184-tmi:
     
    #12
  14. Kumpeljesus
    Offline

    Kumpeljesus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

    Das ist doch nur vom TP Link, und der verbindet sich doch erst dann zum Rooter und genau das sieht ja keiner hier - oder ?
     
    #13
  15. dunki
    Offline

    dunki Board Guru

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

    Ich würde DHCP nicht benutzen.

    Einstellungen Opti:
    DNS= Aus
    -IP Adresse= Die IP, die der Receiver bekommen soll. Bis auf die letzte Zahl gleich dem Gateway.
    (Bsp.:192.168.2.88)
    Subnetzmaske= 255.255.255.0
    -Gateway= Die IP des Routers. (Bsp:192.168.2.1)
     
    #14
  16. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: CS Vorbereitung mit EasyBox 803 (Vodafone) und TL-WA601G

    Liebe Leute. Dat ist doch alles nur total verkehrt.
    Du hast doch schon eine Anleitung bekommen oder sogar 2.

    1. In der Sat-Box kommt nicht als Gateway die IP des TPLinks, sondern die des Gateways (Router).

    2. die Box wird mit dem TP Link nicht per DHCP verbunden. DHCP disablen!!!
    Du hast nicht DHCP auf "An" stehen, damit sich der TPLink mit deinem Router verbindet, sondern du hast es so gemacht, das die Satbox ne DHCP IP vom TP Link bekommt. DHCP mit dem Router wird über LAN eingestellt. Aber nicht machen, sondern feste "static IP" vergeben.

    3. Auf der LAN Seite kommt unter Gateway sicherlich nicht 0.0.0.0 sondern die IP des Routers (Easybox)

    4. über die Verschlüsselung habe ich noch garnix gesehen.

    5. Glaskugel an """"ich wette dein Router liegt auch nicht in der Range deiner IP´s ---- heist: der Router hat nicht die IP 192.168.1.xxx -- Glaskugel aus


    Wenn man diese verdammt saugute Anleitung als Vorlage hat, wie kann man dann noch so viele Fehler darein bringen ??? Sorry, aber man sollte sich schon genau daran halten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2010
    #15

Diese Seite empfehlen