1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CS-Server mit Oscam einrichten

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von schnittmeister, 1. Juli 2010.

  1. schnittmeister
    Offline

    schnittmeister Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Leute,

    ich würde gerne mit meinem Octagon SF-1008 einen CS-Server betreiben. Bisher hatte ich eine xcam installiert mit der ich als Client auf einen CS-Server zugreifen konnte. Jetzt bräuchte ich, da ich noch totaler Neuling in Sachen oscam bin, mal eure Hilfe, wie ich das einrichten muss. Als Voraussetzung habe ich oben genannten Receiver, eine S02-Karte von Sky, eine Fritz Box Fon Wlan 7170 (ist über lan oder wlan mit Receiver verbunden) und optional wenn nötig auch ein easy.tv-Modul. Kann mir jemand möglichst detailliert erklären, welche Daten ich in die oscam-Dateien eingeben muss, damit ich meine S02-Karte sharen kann?

    Gruß
    schnittmeister
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. beneee
    Offline

    beneee Spezialist

    Registriert:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: CS-Server mit Oscam einrichten

    Naja, ein bisschen einlesen würd ich mich schon, man soll ja auch verstehen was man macht. In der oscam.server wird Deine Karte eingelesen, in der oscam.user stehen eben die User und wenn Du selber natürlich auch weiterschauen willst der User für die dvbapi. In der oscam.conf eben die normalen Angaben inkl dem Server und dvbapi. Welche Serverart man macht ist dann Dir überlassen und was Deine Clients denn können sollen. Am unproblematischten ist sicherlich newcamd da das viele Receiver können, aber CCcam auch kein Problem. Die S02 im unteren Schacht:

    oscam.server
    Code:
    ## Sky S02
    [reader]
    Label = Sky
    Protocol = internal
    Device = SC0
    detect = CD
    EMMCache = 1,3,2
    group = 1
    CAID = 1702
    
    oscam.user
    Code:
    # dvbapi user
    [account]
    user = dummy
    pwd = dummy
    Group  = 1
    betatunnel = 1833.FFFF:1702 
    CAID = 1702,1833
    
    # anderer user
    user = user1
    pwd = pass1
    Group  = 1
    betatunnel = 1833.FFFF:1702 
    CAID = 1702,1833
    
    oscam.conf
    Code:
    [global]
    Nice            = -1
    #LogFile         = /dev/null
    LogFile         = stdout
    PidFile         = /tmp/oscam.pid
    
    # der server
    [newcamd]
    key = 0102030405060708091011121314
    port = 35000@1702:000000
    keepalive = 100
    
    # dvbapi zum selbst schaun, kein xcam notwendig
    [dvbapi]
    enabled = 1
    user = dummy
    
    Die Client Box per newcamd dann auf Port 35000, der IP des Octagon und dem newcamd Key ( 01020304...), mit Username user1 und Passwort pass1 verbinden.

    Joa, so in etwa. Damit brauchste kein Xcam mehr. Könntest auch den dvbapi User und den dvbapi Eintrag weglassen und Xcam auch weiterlaufen lassen und auf den internen newcamd dann verbinden, aber wozu zwei Dinge laufen lassen wenns einer auch tut. Wenn es wo hapert, schau dir Dein Log per Telnet an oder lass das Logfile nach /var/log/oscam.log laufen und hol es dir dann per FTP, wie auch immer. Ansonsten schau Dir die Config Beispiele von Oscam an, da wird alles erdenkliche erklärt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    schnittmeister gefällt das.
  4. schnittmeister
    Offline

    schnittmeister Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: CS-Server mit Oscam einrichten

    Vielen Dank beneee für deine Hilfe und die Konfiguration.

    Wie meine S02 durch die oscam.server gelesen wird ist mir auch klar geworden mittlerweile. Hätte nur noch ein paar ergänzende Fragen dazu:

    Den newcamd-Key in der user.conf kann ich doch selber frei vergeben oder?

    Wie müsste denn die Konfiguration aussehen, wenn sich der Client über CCcam verbinden will? Beispielhaft habe ich das hier in meiner oscam.conf so vorgefunden:
    [cccam]
    port = 40000
    version = 1.2.3
    build = 1234
    reshare = 2

    Was muss ich denn daran ändern, damit ein Client mit der Dreambox 7025 mit CCcam auf meinen Server connecten kann? Der Client muss dann ja letztlich nur eine C:-Line mit meiner DynDns sowie dem User1 und Pass1 in seine CCcam.cfg eintragen, richtig?

    Gruß
    schnittmeister
     
    #3

Diese Seite empfehlen