1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von bonkersGER, 30. April 2013.

  1. bonkersGER
    Offline

    bonkersGER Newbie

    Registriert:
    1. November 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich möchte mit meinem Raspberry Pi und meiner Sky Zweitkarte(V13) CS für meine Familie einrichten.


    Den Raspberry Pi habe ich nach folgender Anleitung installiert.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Als Kartenleser benutze ich den Argolis Smargo:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Möchte die Zweitkarte nur Privat in meinem Familienkreis (5-7 Clients) zur Verfügung stellen.

    Welchen HD Reciver als Client könnt ihr mir empfehlen?
    Kann ich HD+ (im Sky Paket enthalten) auch sharen?


    Auf dem Raspberry läuft IPC und Oscam.

    Komme da mit der Konfiguration nicht so wirklich weiter :(

    Bin für jede hilfe dankbar!!!


    Gruß
    bonkers
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    Was für eine Preisklasse sollen die Receiver sein, müssen PVR können usw. hier würden etwas mehr Details helfen

    Ja auch die HD+ Kanälen können verteilt werden, aber die V13 kommt mit 7 Client so langsam an ihr Limit. Wenn du evtl. Bildaussetzer bekommst solltest du evtl. Noch eine HD+ dazu holen, oder du lässt beide Karten über Loadballancer laufen und nimmt deinen Receiver auch zur Gruppe.

    Lass uns doch mal deine Config sehen, vielleicht können wir helfen.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #2
  4. bonkersGER
    Offline

    bonkersGER Newbie

    Registriert:
    1. November 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    Gut Frage bin wie gesagt recht neu in diesen Thema.

    Beim Preis wie gesagt keine Ahnung. Eine DreamBox muss es nicht sein ein Clone oder ähnliches reicht. Sollte halt nur HD fähig sein.

    Dachte an sowas:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Jedoch ist nicht bei jedem PVR nötig.

    Nur Ohne hab ich bis jetzt nicht wirklich was gescheites gefunden.

    An den Configs hab ich noch nicht viel geändert weil ich, wenn ich erhlich bin kein Plan habe was ich wo eintragen muss.
    Vllt. Gibts hier ja jemanden der nen HowTo liegen hat an dem ich mich lang hangeln kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2013
    #3
  5. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    Schau Dir mal die Ferguson Arivas an: 102e und 202e
    Sind beide HD-fähig, können nach Image-Wechsel ( nötig für CS ) als PVR genutzt werden und kosten ab 65Eu - 80Eu.
    Laufen mit Cccam an oscam-Server wunderbar. Können keine EMM liefern.
    Daher wäre noch mindestens ein Linux-Receiver ( GM800 oder Pingulux ) dafür einmal einzubauen.
    Habe selber 5 Stück Arivas und bisher sind alle damit zufrieden.
    Sind halt Teile, die nix zum Spielen bieten, sehr puristisch.
     
    #4
    laila-no1 und Rabevater gefällt das.
  6. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    PVR ist = Aufnahme Funktion...
    Habe zum testen eine Ariva 102, er ist OK aber Sendersortierung ist eine echten Geduldsprobe ;)

    EMM benötigst du für die Autoupdate der Karte.

    Ein Howto der Config ist nicht so einfach, da individuell für jeden...
    Musst etwas zusammen suchen hier im Forum, hilft auch zu verstehen was du tust.
    Etwas lesen wird nötig sein, wir helfe dir aber gerne.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #5
  7. bonkersGER
    Offline

    bonkersGER Newbie

    Registriert:
    1. November 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    Die klingen Preislich doch schon mal sehr gut :)

    Zum AutoUpdate der Karte. Was ist damit gemeint?

    Die Reciever sollen nur Clients sein den Server Part soll am besten komplett der Pi übernehmen.
     
    #6
  8. eckbert0815
    Offline

    eckbert0815 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Da wo es schön
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    Hi emm sind die Updates für die Karte(n), damit sie hell bleiben! Die Karten sind immer nur eine gewisse zeit gültig und emm(s) verlängern das Datum der Gültigkeit!
    liebe Grüsse
     
    #7
  9. bonkersGER
    Offline

    bonkersGER Newbie

    Registriert:
    1. November 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    Ah Okay, das macht Sinn :D und der Pi kann das Update nicht ausführen?

    Das heißt ich brauche ein Reciever der das Update für den Pi macht?
     
    #8
  10. eckbert0815
    Offline

    eckbert0815 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Da wo es schön
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    Ja genau, der Receiver schickt emm an den Server!
    liebe Grüsse
     
    #9
  11. bonkersGER
    Offline

    bonkersGER Newbie

    Registriert:
    1. November 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    Also benötige ich für die EMM sowas wie den hier?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #10
  12. tvtv1
    Offline

    tvtv1 Guest

    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    Hi,an deiner stelle würde ich die Xtrend 4000 als CS-Client kaufen.Top Receiver mit Linux Enigma 2 und kann auch EMMs senden.Kostenpunkt ca. 134 Euro.

    Gruss
     
    #11
  13. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    Entweder den, oder einen ähnlichen ( Linux muß er schon können ).
    Der Pi ist ja kein Empfänger, daher muß einer im System sein, der ihm die EMM schicken kann.

    Das Problem der Sendersortierung kann man einfacher lösen:
    SetEdit für Arivas

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Damit kann man die Liste auf den PC holen - bearbeiten - speichern und zurück auf den Ariva.
     
    #12
  14. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    Ich würde wenn es preislich drin ist immer einen Linux Receiver vorschlagen.
    z.B. MK-Digital XP 1000 mit dem habe ich schon gute Erfahrungen gemacht, und ist vom Preis her OK.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2013
    #13
  15. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    @hiasmastersvoice - wie ist der Support für den Reci?
    Schlagt doch bitte keine Exoten vor, bei denen Einsteiger schon Probleme mit der Installation haben.
     
    #14
    1 Person gefällt das.
  16. hismastersvoice
    Offline

    hismastersvoice Spezialist

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: CS-Neuling mit Raspberry PI + Smargo + Sky V13

    Ich nutze z.B. Open AAF Image das in verschieden Foren supportet wird.
    Der Reci ist zwar eher neu auf dem Markt, hat aber sehr gute Testergebnisse.
    Da es auf Enigma2 basiert auch für Anfänger nicht unbedingt schwer.

    Sicher kann man sich Dreams oder wie ich persönlich VU+ kaufen, aber größer 300EUR gibt nicht jeder aus.
    Deswegen habe ich meinen zwei Brüdern den XP 1000 geholt.



    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
    #15

Diese Seite empfehlen