1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo CS mit 7170 Vor und Nachteile?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von tim0800, 15. Dezember 2012.

  1. tim0800
    Offline

    tim0800 Newbie

    Registriert:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Voll Abo mit S02 und möchte mal ein bisschen mit CS experimentieren. Zur verfügung stehen mir ne Fritz 7170 mir USB Cardreader sowie ne Dbox2 mit MC und eine Dreambox, 1 DBox2 ohne MC. Die Dream möche ich nicht als Server nutzen, da diese nicht ständig Online ist. In der Dbox mit MC steckt ne Conax...

    Welche Vor und Nachteile kann es haben die Fritz als CS Server zu benutzen.

    Ich bin ein Neuling in diesem Gebiet und würde mich über Hilfe sehr freuen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CS mit 7170 Vor und Nachteile?

    Hallo tim0800

    ich sehe keine Nachteile bei der Nutzung einer 7170 als Server. Läuft bei mir seit 3 Jahren stabil hinter einer 2. 7170 als Router. Nutze eine S02 und eine HD01.

    Du solltest Dich aber mal in die Materie einlesen. Es gibt äußerst viele Threads zur 7170 mit einer S02 und den unterschiedlichen Readern (meistens Smargo oder Smartmouse). Ums lesen kommst Du leider nicht umhin.

    Grüße
    ralmen
     
    #2
    1 Person gefällt das.
  4. tim0800
    Offline

    tim0800 Newbie

    Registriert:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS mit 7170 Vor und Nachteile?

    Ich hab jetzt meine AVM 7170 mit dem Freetz image ausgestattet und versuche vergeblich den USB Stick mit daten zu füttern, nur er zeigt mir an das ein Filesystem auf dem Stick fehlt. Desweiteren fehlen mir diverser Tools im Menu im vergleich zu eurem bsp.

    Was mache ich falsch?
     
    #3
  5. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CS mit 7170 Vor und Nachteile?

    Hast du den Stick via Toolbox schon formatiert ?
     
    #4
  6. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CS mit 7170 Vor und Nachteile?

    Muss nicht mit der Toolbox gemacht werden. Einfach an den PC hängen, FAT32 formatieren und die Stickdateien drauf kopieren. Danach auf Rechte auf mind. 755 stellen und es funktioniert. Habe bisher noch nie die Toolbox verwendet.

    Grüße
    ralmen
     
    #5
  7. tim0800
    Offline

    tim0800 Newbie

    Registriert:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Er erkennt den Stick ja . Ich habe ihn mit Ext3 formatiert. Er wird auch richtig gemountet. Ich habe den Stick leer und neu formatiert an die Fritz gehängt und wollte dann die U_store01.tar uploaden. das macht er aber was dann? Er zeigt mir:

    Es wurde noch kein Datei-System auf dem Laufwerk installiert! Bevor Sie Dienste, Programme oder ein CHROOT-ROOTFS installieren können, müssen Sie zuerst ein 'uSTOR-FILES_[TBflex]'-Archiv auf dem USB-Laufwerk installiert haben!

    - - - Aktualisiert - - -

    Status-Informationen zur TOOLBOXflex-Installation:

      • USB-Drive on /var/media/ftp/uStor01 with first found Mountpoint integradet.
        File-System --> ext3.

      • CHROOT-ROOTFS not found.

      • USB2SERIAL-TOOL -- > not installed

    - - - Aktualisiert - - -

    sollte ich ihn unbedingt nochmal mit der Toolbox formatieren?

    Im Auslieferungszustand war der Stick bereits mit FAT32 formatiert und die Fritz stürzte sofort nach den einstecken ab und funzte zuerst wieder nach dem entfernen...ok ich habe noch ne Linux Diskstation..dort werde ich den Stick mal eben dranhängen und die daten von dort aus einfügen

    ich habe nun alle dateien auf den USB Stick entpackt und es funzt immer noch nicht......er findet kein dateisystem
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Dezember 2012
    #6
  8. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CS mit 7170 Vor und Nachteile?

    Du hast eine pn !
     
    #7
  9. tim0800
    Offline

    tim0800 Newbie

    Registriert:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS mit 7170 Vor und Nachteile?

    Jetzt hab ich den Stick über die Toolbox formatiert Ext2. Nun zeigt er mir ERROR an, kein USB Datenträger gefunden.

    Vieleicht ist das Image auch nicht in ordnung oder das Falsche. Hab ne 7170.

    Weiss nicht mehr weiter

    - - - Aktualisiert - - -

    Dein Postfach ist voll......
     
    #8
  10. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: CS mit 7170 Vor und Nachteile?

    Hi,

    @bodo27378
    Dürfen andere User nicht an deinem Wissen teilhaben oder warum gibst du ihm Hilfe per PN?

    @tim0800
    Mal einen anderen USB Stick getestet? Wird ein aktiver oder passiver USB Hub verwendet? Hast du dich an das Toolbox handbuch gehalten?

    Grüße

    Kermit
     
    #9
  11. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CS mit 7170 Vor und Nachteile?

    @Kermit doch alle sollen natürlich ihr wissen hier öffentlich teilen,klar ! Sorry
     
    #10
  12. tim0800
    Offline

    tim0800 Newbie

    Registriert:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS mit 7170 Vor und Nachteile?

    So...habe ein anderes Image für die 7170 genommen und es funzt nun mit dem Stick sowie mit dem Reader.....Die Karte lies sich direkt an der Fritz Freischalten und ich kann die Clienten im Webinterface sehen.

    Als ich aber die Abokarte mal aus dem Reader entfernt habe und wieder einsteckte stürzte die ganze geschichte ab und die Dreambox konnte nicht mehr connecten. Ich verwende CCcam und hoffe das dies so OK ist. Was bedeutet eigentlich der Chroot-Modus?? mein Server steht zur Zeit auf Normal.
     
    #11
  13. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: CS mit 7170 Vor und Nachteile?

    Hi,

    die alten Versionen von CCcam können "irgendwo" im Dateisystem untergebracht werden. Die neueren Versionen müssen an einer ganz bestimmten Stelle im System stehen damit sie lauffähig sind. Mit Chroot können einzelne Funktionen und deren Kindprozesse anders in das System eingebunden werden.

    Grüße

    Kermit
     
    #12
  14. tim0800
    Offline

    tim0800 Newbie

    Registriert:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS mit 7170 Vor und Nachteile?

    Ich habe jetzt einen client am laufen und einen weiteren hinzugefügt. Ich habe das gefühl das der Server immer nur einen Client zulässt. gibt es da eine Einstellung zu um dies zu begrenzen?

    Wie sollte die CCcam.cfg auf der Freetz in etwa aussehen wenn ich mehrere clients habe?
     
    #13
  15. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: CS mit 7170 Vor und Nachteile?

    Hi,

    wenn deine CCcam im Moment nur jeweils einen Client zulässt hast du wahrscheinlich nur eine einzige F-Line eingetragen und dann werfen sich die Clients gegenseitig raus.
    Pro Client eine F-Line und der globale Teil ändert sich hierbei nicht.

    Grüße

    Kermit
     
    #14

Diese Seite empfehlen