1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CS aufbauen im Homebereich

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Centaury79, 1. Juni 2010.

  1. Centaury79
    Offline

    Centaury79 <span style="font-weight: bold; color:red">Grill M Supporter

    Registriert:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Gemeinde,
    ich lese und lese und lese, aber irgendwie ist das echt eine gaaanz neue Welt für mich. Ich möchte mal mein Problem schildern und auf aussagekräftige Hilfe hoffen :dance3:

    Also, ich überlege mir gerade ein CS für zu Hause aufzubauen (1-2 Freunde in Zukunft nicht ausgeschlossen).
    Ich besitze einen Rechner mit Windows XP SP3 der sowieso immer läuft (dient als Server), einen Netbook von Medion mit Win7 Prof, eine 7270 die an 16.000 DSL hängt (diese kommen auch voll an), eine alte Box 7170 und noch diverse andere Fritzboxen. Zudem einen SmartReader Maxdigital V1.03. Ingesamt sind zur Zeit 3 DBox2 Nokia im Einsatz. Diese laufen auch zur Zeit mit CCcam 2.1.4 und hängen alle am GBit-Netz. Als Anbieter habe ich KD im Raum Niedersachsen. Ich kann, trotz Umstellung, mit den richtigem Keks noch die normalen Programme schauen. Sat.1, RTL, Pro7 etc.
    So, nun zu meinem Problem!
    Was würdet ihr empfehlen? Ich würde mir nun gerne eine Sky Karte holen. Welche sollte es sein? Es gibt ja so viele Karten. S02, D02 usw usw.
    Welche CS-Version soll ich aufbauen? Die Lösung mit Freetz auf die externe 7170 um nicht meine 7270 zu verunstalten? Oder das kleine Netbook mit dem Maxdigital. oder doch den Server der sowieso läuft und dort alles dran hängen? Oder doch die 7270?
    Ich würde natürlich zudem gerne noch eine HD+ Karte haben wollen. klar, mit der DBox werde ich dann wohl kein HDMI nutzen können, dafür muß dann wohl noch ein neuer Reciever her (welchen empfehlt ihr mir da, welcher ist preislich OK und kann CS)
    Ich möchte natürlich zusätzlich das die "freien" KD-Kanäle wie jetzt weiter funktionieren, halt nur zusätzlich mit dem HD+ und Sky Vollabo.
    Zudem lese ich sehr sehr viel und bin echt schon leicht durcheinander. Ich verstehe z.B überhaupt nicht wie die Sky Karte mir dabei helfen kann ein Bild zu entschlüsseln, wenn diese im Kartenleser an der FritzBox hängt. Die Box kann das TV-Signal ja nicht sehen. Oder erkennt die DBox den Kanal und fragt bei der Karte nach wie sie diesen entschlüsseln muß. das würde ja bedeuten das auf der Karte ein bestimmter Code gespeichert ist. Ist es nicht möglich diesen direkt abzuspeichern? Wie bekommt die Karte neue Codes von Sky oder HD+ zugesandt?
    Das Prinzip habe ich noch nicht verstanden.
    Ich weiß das es bestimmt viel Arbeit macht mir eine super leichte und verständnisvolle Anleitung zu senden die auf Updatefähig ist falls sich mal was ändert etc.
    ich würde mich auch diesbezüglich sehr erkenntlich zeigen wenn man mir seine Bankverbindung oder Paypaladresse sendet.
    Vorrausgesetzt: ich kann diese Anleitung nachvollziehen und verstehe den kompletten Sinn :dance3:
    Ich habe bis jetzt immer alles hinbekommen, aber bei CS hört mein Verständnis irgendwie auf. :emoticon-0124-worri

    Danke schonmal für eure Hilfe
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kroko
    Offline

    Kroko Meister

    Registriert:
    9. August 2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: CS aufbauen im Homebereich

    Wenn du nur Homesharing betreiben willst..dann reicht es deine externe 7170 mit freetz zu versorgen. Dazu brauchste noch nen passenden Hub..und nen USB-Stick der in der Fritz als Ustore01 erkannt wird. In den Hub packste außerdem den Smargo mit der Karte. Die Boxen schließte dann per normalem Netzwerkkabel direkt an die Fritz.
    Das Freetz ist so konfiguriert, das die Karte im Smargo die erforderlichen Updates über deine Dboxen erhält. Der Weg wäre folgender: Kabel-Signal mit Updates--->dbox2--->Karte im Smargo. Die Box fragt dann die Karte ab..und hell wirds.
    Als Karte bestellste dir die für die Dbox2 erhältliche Karte von KD..die funktioniert einwandfrei im Smargo.
    Dann brauchste nur noch die passenden F+L-Lines in die config der cccam vom Freetz und der Dboxen eintragen..und fertig!
    Vorraussetzung ist natürlich das du auf deinen Boxen ein cccam-fähiges Image hast. ...aber das wird ja wohl der fall sein wenn dir Kekse KD aufmachen:)

    HD-Plus?...gibts das überhaupt im Kabelnetz??..hat ja wenig Sinn sonst..außer du stellst von KD auf Sat um. ..aber dann brauchste ja auch Sat-Boxen..
     
    #2
  4. Centaury79
    Offline

    Centaury79 <span style="font-weight: bold; color:red">Grill M Supporter

    Registriert:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CS aufbauen im Homebereich

    Hallo und danke schonmal für deine Antwort :emoticon-0125-mmm:
    Einen 2-fach Hub (allerdings nicht aktiv) hab ich, einen 1-GB Stick natürlich auch noch. Nun habe ich da das Problem mit dem Freetz Image. Welcher Port muß dann nachher an der vorigen Box (7270) durch geschleift werden wenn die 7170 auch für CS nach draussen eingesetzt werden soll?
    Ist eine Lösung mit dem Server oder dem Netbook vielleicht komfortabler? Kann ich weiterhin die normalen KD-Kanäle gucken (Pro7, Sat.1 etc)
    Das Sky Abo gibts ja zur Zeit incl. HD, das kann ich aber knicken oder? Ich denke das die mir dann einen anderen Reciever mitschicken und somit ich auch eine andere Karte bekommen würde und bestimmt keine die dann DBox kompatibel mit der FritzBox ist oder?
    HD+ geht gar nicht über Kabel? Ups, das kann natürlich sein, da habe ich noch gar nicht geguckt. ich lese und höre halt immer nur was von HD+. Obs das nur per Sat gibt weiß ich nicht. Dann hat sich das ja eh erledigt. Könnte man dann mal drüber nachdenken wenn 1-2 Kumpels mitmachen, dann können die das wenigstens nutzen. Welchen Reciever bräuchten die denn dann? Diesen DM 800 Clone? Aber wo bekommt man den? Nur in Tailand links ab oder auch irgendwo in Deutschland? Die Gefahr mit dem Zoll ist mir echt zu groß. Illegal hin oder her, der Preis entscheidet den Markt!!!
    Kannst du mir oder jemand anders eine Anleitung verlinken die absolut Dummisicher ist? Ich hab mich wohl mal mit Freetz auseinander gesetzt auf der 7170, aber irgendwie nach ein paar Stunden fette Kopfschmerzen gehabt und es dann wieder gelassen.
    Ist es möglich einen Test auf zu bauen ohne eine Sky Karte zur Hand zu haben. Sprich, die Kekse der jetzigen Box in Freetz reinkloppen und gucken ob die DBox läuft? Also, 7170 aus, Bild weg. 7170 an, Bild da. Daran könnte ich wenigstens schon mal testen ob ich es überhaupt gebacken bekomme. Nicht das ich nachher das Abo habe und kurz vor Pleite bin, es dann aber überhaupt nicht nutzen kann, weil ich zu hohl dafür bin.
    Danke für eure Hilfe :emoticon-0141-whew:
     
    #3
  5. Kroko
    Offline

    Kroko Meister

    Registriert:
    9. August 2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: CS aufbauen im Homebereich

    Für jede deiner Fragen gibts in diesem Forum den dazugehörigen Thread! Wenn du doch auf einmal Inet-CS betreiben willst..dann freezt du am besten die 7270..die hängt ja schon am Inet..also brauchste nich noch nen zusätzlichen Stromverbraucher vorschalten. Home-CS geht damit natürlich auch..dafür mußte nicht mal nen Port aufmachen.
    Anleitung findeste hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Bestellen tuste dir bei Sky ne D02-karte..is ja üblich für KD+Dbox2. HD kannste da garantiert auch draufbuchen..würd ich aber nachträglich machen, sonst schicken die wirklich ne andere Karte+Reciever..da die Dbox ja kein HD aufmacht.
    Zubuchen kannste dann immer noch auf die verhandene D02-Karte...da fragt keiner mehr die wolln ja verkaufen:)
    Kekse sollten genauso wie bisher weiterlaufen!..aber damit ist bestimmt auch bald Schluß..alles andere hat ja schon nen Keywechsel erfahren..und neue Keys wirds dafür dann auch nicht mehr geben.
    Fang mal erstmal mit dem einen an..und hangel dich dann weiter!..hat noch jeder geschafft hier..sooo schwierig isses nich mit dem Freetz:).
     
    #4
  6. Centaury79
    Offline

    Centaury79 <span style="font-weight: bold; color:red">Grill M Supporter

    Registriert:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CS aufbauen im Homebereich

    Das mit dem Stromverbraucher ist erstmal egal. Ich würde halt ungerne die 7270 missbrauchen wenn ich noch gar nicht weiß wie es richtig funktioniert. Damit versaue ich mir nachher das Image und dann hänge ich da mit dem ganzen Neueinrichten. Oder kann ich die kompletten Einstellungen sichern? Hmmm?
    Ja, angeblich ist der Keywechsel ja komplett vollzogen, ich kann ja auch nur noch ARD, ZDF, NDR, SAT.1, RTL, Pro7 etc gucken, alles andere funktioniert schon ewig nicht mehr. Aber die müßten doch auch weiter laufen oder nicht? Schließlich kann ich das Kabel auch direkt in den TV stecken und gucken. Oder ist es so das die DBox2 das Signal schon digital bekommt. ich zahle ja auch für analog TV, das können die ja nicht einfach so abschalten. Wofür zahle ich denn dann 16,90 Euro monatlich?
    das würde ja bedeuten: Kabel 16,90 Euro, Digital 9,90 Euro mehr, Sky 60 Euro. nicht schlecht, aber dafür muß ich erst mit meiner Bank reden :(
     
    #5
  7. Kroko
    Offline

    Kroko Meister

    Registriert:
    9. August 2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: CS aufbauen im Homebereich

    Hmmm.. Was sagt dir der Name Dbox??..richtig.. DIGITAL-Box!!..darüber empfängste also das digitale Signal... Antenne direkt am tv=analog!
    Anscheinend sendet KD auch die privaten Programme im Free-Paket..sacht deren Homepage. ..aber dann brauchste auch keine Keys dafür!
    Siehe:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Oder brauch man da doch ne Karte?..und da sind se dann "frei" mit drauf?..grübel..
     
    #6
  8. Centaury79
    Offline

    Centaury79 <span style="font-weight: bold; color:red">Grill M Supporter

    Registriert:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CS aufbauen im Homebereich

    Hmmm, komisch.
    Wenn ich aber keine Kekse drin hab und keinen CC... an habe, dann bleibt das Bild aber definitiv schwarz. Das ja jetzt merkwürdig :JC_hmmm:
    Tja, das werde ich wohl nicht anders raus finden oder?
     
    #7
  9. Centaury79
    Offline

    Centaury79 <span style="font-weight: bold; color:red">Grill M Supporter

    Registriert:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CS aufbauen im Homebereich

    Moinsen zusammen,
    ich habe mir jetzt mal eine Line besorgt vom Kumpel.
    Diese darf ich noch bis Mittwoch nutzen um endlich zu verstehen wie das System arbeitet.
    So weit läuft auch alles. Beim Umschalten hat es zwar gedauert (3-5 Sek.) bis es hell wurde, aber nach dem Einspielen neuer Services.xml geht das zappen wieder wie gewohnt. Auch die Sat.1-Pro-Gruppe wollte nicht laufen, nun auf einmal auch wieder. BB 24h läuft hingegen nur so um die 1-2 min, dann freeze und nichts passiert mehr. Beim Sport kommt es gaaaanz selten auch mal zum freeze, geht aber nach max. 2-3 sek weiter. BB 24h nicht. Vielleicht hat da ja jemand noch ne Idee.
    Nun möchte ich nicht einfach was einrichten weil es so muss, sondern auch verstehen. Diese Line: "C: hier.zuhause.xy 16122 test123 test234" habe ich. Diese habe ich auf 2 DBoxen drauf gepackt um zu sehen welches Image besser läuft und stabiler. Nun fällt mir auf das ich mit beiden ja sehen kann. Wieso? Braucht nicht jeder eine eigene Line? Wie kann der Server das auseinander halten oder kann er das gar nicht? Das würde ja für später bedeuten: Kumpel beteiligt sich an den Kosten und wir sharen. Nun nutzt er seine Line (die ich ihm gebe) und gibt sie zusätzlich z.B seinem Nachbarn. Nun gucken 2 und nur einer zahlt.
    Kann der Server nicht erkennen das es zwei unterschiedliche "Boxen" sind?
    Oder sieht der Server nur: Ahhh, Test123 kommt und will Daten, OK, ich geb sie ihm. Denn die Line die ich bekommen habe vom Kumpel hat nur diese Zeile, nichts mit {xx 12:13} usw.
    Er konnte mir auch nicht erklären ob das zu Problemen führt, da er ja jedem eine eigene Line gegeben hat. Er ist auch nur froh das es funktioniert und sagt sich: Never Chance a running System ;)
    Könnt ihr mir das beantworten? Und hat einer ne Idee wegen BB 24h?

    Danke schonmal ;)
     
    #8
  10. Centaury79
    Offline

    Centaury79 <span style="font-weight: bold; color:red">Grill M Supporter

    Registriert:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CS aufbauen im Homebereich

    Kann mir das wirklich keiner sagen warum es möglich ist mit 2 Boxen und jeweils den gleichen Lines den TV hell zu bekommen?
    Das dürfte doch gar nicht sein oder?
    Wie filtert ein Server das normalerweiße
     
    #9
  11. rensy
    Offline

    rensy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Daheim
    AW: CS aufbauen im Homebereich

    Jede Box braucht eine eigene Line. Schaust du auf Box 1 muss Box 2 komplett ausgeschaltet sein. D.h. sie darf nicht im Standby laufen. Umgekehrt ist es genauso.

    Hat jede Box eine eigene Line kannst du mit beiden parallel schauen.

    Probier mal beide Boxen gleichzeitig, da muss es unweigerlich zu Freezern kommen.
     
    #10

Diese Seite empfehlen