1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Crontab in der FritzBox

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von icep, 7. Januar 2011.

  1. icep
    Offline

    icep Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann man eigentlich ein täglichen Reboot der FritzBox einrichten.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Crontab in der FritzBox

    ja warum sollte man das nicht können ??

    das thema gibt es ja nun schon mehrere male hier im board.

    soll ich für dich suchen ?? ...... oder wärest du so nett und tust das selbst ?? :DDD


    und als kleines beispiel noch meines :)

     
    #2
  4. toso01
    Offline

    toso01 Hacker

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Crontab in der FritzBox

    Hallo icep,

    wenn du z.B. jeden Tag um 5:00 Uhr die Box neu starten möchtest, dann gibst du im Freetzmenü -> Einstellungen -> crontab

    00 05 * * * reboot ein.

    Jetzt solltest du auch noch deine EMUs automatisch starten lassen, z.B. NewCs und ccam. Diese Startsequenzen gibst du im
    Freetzmenü -> Einstellungen -> rc.custom ein.

    /etc/init.d/rc.newcs start
    sleep 20
    /etc/init.d/rc.cccam start


    Somit ist gewährleistet, dass auch die EMUs nach jedem Neustart/Reboot wieder in der richtigen Reihenfolge starten.

    Gruß
    ToSo01
     
    #3
    Dakanta und xbey gefällt das.

Diese Seite empfehlen