1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Cronjob mit Ping

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von Wooschli, 16. März 2012.

  1. Wooschli
    Offline

    Wooschli Newbie

    Registriert:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    hi zusammen,

    hab mir einen CronJop angelegt der derzeit alle minute ausgeführt wird. funzt wunderbar.
    mein befehlszeile im script sieht so aus:

    #!/bin/sh
    ping -s 16

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    grund für dieses script ist dass ich Internet über einen Stick hab. wenn aber nur alle 7 sekunden ne anfrage ins I-net gemacht (wenn keiner Surft)
    wird dann hab ich zu hohe ms für CS. wenn ich auf einen PC einen ping laufen lasse läufts gut.

    nun aber meine frage dazu:
    wenn Cron dieses script startet, wird der ping befehl nur einmal ausgeführt oder läuft das script endlos wie in Telnet und ich müßte es nur einmal starten?

    oder hat wer ne bessere Idee wie ich es schaffe, wenn meine DreamBox läuft, dass ich von dort nen dauerhaften ping laufen lassen kann?
    bin für jeden ratschlag dankbar.

    mfg, Wooschli
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.891
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das Thema hatte ich schonmal auf dem Tisch :ja
    ein Script für die Dream, getestet und für gut befunden
    PHP:
    #!/bin/sh
    ping www.avm.de -c 1 -w 1
    Dann nach /sr/script, und per Cron starten...
     
    #2
  4. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ginge das auch mit einer Schleife?

    #!/bin/sh
    while (sleep 2); do ping -s 1 Google ; done

    Grüsse
    szonic
     
    #3
  5. Wooschli
    Offline

    Wooschli Newbie

    Registriert:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    jup weiß ich, hab ich schon gefunden, nur wird dein script alle minute ausgeführt was mir nix bringt.
    das Script müßte quasi alle 2 sekunden einen ping raus schicken. wenn dann 58 sec um sind, kann das
    script beendet werden da es nach einer minute sowieso wieder gestartet wird.
     
    #4
  6. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hast Du die Schleife mal getestet?

    Anstatt sleep 2 müsstest Du eben sleep 58 eintragen.
     
    #5
  7. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.891
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    Im Script ist auf 1 festgelegt, nimm die Begrenzung raus, dann feuert das Teil immer.
    Einfach: ping Server.Deiner.Wahl
    Wegen einigen Sekunden da extra ein Script zu basteln, ist wohl etwas übertrieben.
     
    #6
  8. Wooschli
    Offline

    Wooschli Newbie

    Registriert:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    hmmm ne, dass ist nicht das was ich brauche. das script sollte alle 2 oder auch 3 sekunden einen ping ins internet los feuert.

    in etwa so:

    #!/bin/sh

    SLEEP=2

    ping -s 16

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -w 1
    sleep $SLEEP

    ping -s 16

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -w 1
    sleep $SLEEP

    ping -s 16

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -w 1
    sleep $SLEEP

    ping -s 16

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -w 1
    sleep $SLEEP

    # echo and restart...
    exec $0
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2012
    #7
  9. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ok, keine Antwort ist auch eine...!

    Aber zu Deinem "Script", es geht auch kürzer

    ping -s 16 Google -w 1
    sleep $SLEEP

    genügt, da Du es eh wiederholen willst.
     
    #8
    Wooschli gefällt das.
  10. Wooschli
    Offline

    Wooschli Newbie

    Registriert:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    sry dass ich nix drauf gesagt hab ein sleep mit 58? was sollte das für nen sinn haben? dann schläft das script ja 58 sekunden.
    egal, so gehts am besten bzw. leichtetsten:
    #!/bin/sh

    SLEEP=3

    ping -s 16

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -w 1
    sleep $SLEEP
    ping -s 16

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -w 1
    sleep $SLEEP
    ping -s 16

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -w 1
    sleep $SLEEP


    usw. bis die minute voll ist


    danke für eure HILFE! :emoticon-0148-yes:
     
    #9
    szonic gefällt das.
  11. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.891
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hauptsache, Du hast es nun zu Deiner Zufriedenheit hinbekommen :good:
    Habe ich so noch nicht gehabt, wieder mal dazugelernt :ja
     
    #10
  12. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe Deine 58 sekunden falsch interpretiert, daher sleep = 58.

    Im Eingangspost stand auch:
    hab mir einen CronJop angelegt der derzeit alle minute ausgeführt wird. funzt wunderbar.
    mein befehlszeile im script sieht so aus:


    Egal, Du hast eine Lösung, das war wichtig! :)

    Ich werde es dennoch mal testen, will wissen ob es geht, auch wenn ich es nicht brauche!

    Grüsse
    szonic
     
    #11
  13. Wooschli
    Offline

    Wooschli Newbie

    Registriert:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    hab das Script nochmal verfeinert und funzt wunderbar, ich post es hier mal + ein kleines How Do Do.
    vielleicht kanns ja wer anderer auch brauchen:

    Cronjob anlegen:
    1. telnet starten und mit box verbinden (putty.exe)
    2. crontab -e
    3. Taste i
    4. rechte maustaste (text aus der zwischenablage wird rein kopiert wie z.b. * * * * * /usr/script/ping.sh )
    5. ESC Taste drücken
    6. :wq! eingeben
    7: Enter Taste
    8: fertig
    9: crontab -l kannst du dir dann ansehen ob der Vorgang erfolgreich war


    Crontab Dienst Funktionen:
    Syntax:
    [DOWN]
    /etc/init.d/cron
    Usage: /etc/init.d/cron {start|stop|reload|restart|force-reload}
    [/DOWN]


    Cron BEENDEN:
    [DOWN]
    /etc/init.d/cron stop
    [/DOWN]
    Cron STARTEN:
    [DOWN]
    /etc/init.d/cron start
    [/DOWN]


    SCRIPT:
    #!/bin/sh

    ########################################################
    #Dauer der Wartezeit bevor das Script eine weiter Schleife macht
    SLEEP=2

    #Start und Zählervariabel der aktuellen Schleife
    LOOPCOUNTER=1

    #Ende der Schleife. 60 Sekunden divitiert durch des Wertes der Variabel Sleep
    ENDLOOP=`expr 60 / $SLEEP`

    #Bytes die vom Ping Befehl gesendet werden
    BYTE=8
    ########################################################

    #### nicht aendern ####
    while [ $LOOPCOUNTER -le $ENDLOOP ]
    do
    echo Counter: $LOOPCOUNTER
    echo Ende: $ENDLOOP
    LOOPCOUNTER=`expr $LOOPCOUNTER + 1`
    ping -s $BYTE

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -w 1
    sleep $SLEEP
    done
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2013
    #12
    rabbit und szonic gefällt das.
  14. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.891
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    :good: HowTos sind immer willkommen :good:
     
    #13

Diese Seite empfehlen