1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Corey Haim ist tot - Überdosis in L.A.

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 10. März 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Wieder ein trauriger Todesfall in der VIP-Welt: Kinder- und Jugendstar Corey Haim ist tot. Er starb mit 38, wohl an einer versehentlichen Überdosis. Haim wurde gerade im Providence Saint Joseph Medical Center in Burbank, Kalifornien für tot erklärt - zuvor wurde er regungslos in seinem Apartment in Oakwood gefunden. Sergeant Frank Albarren vom Los Angeles Police Department: “Es scheint eine Überdosis gewesen zu sein. Noch ist unklar, um welche Art von Drogen es geht“.

    Corey Haim hatte in den Achtzigern mit Filmen wie „The Lost Boys“ und “License To Drive” seine größten Erfolge, 2006 schaffte er mit der TV-Show “The Two Coreys” noch mal ein Comeback.

    Schon damals wollte sein Show-Partner und Filmkollege, Corey Feldman, angeblich schon nicht mehr wegen seines exzessiven Drogenkonsums mit ihm weiterarbeiten.

    UPDATE:

    Angeblich hat Corey Haim schon jahrelang sehr viele verschreibungspflichtige Medikamente genommen, in seinem Haus seien auch einige Pillendosen gefunden worden. Auch habe er vor seinem Tod mit einer Grippe gekämpft.

    Quelle: Viply
     
    #1
    Sandra75 gefällt das.

Diese Seite empfehlen