1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Coolstrem und Diseqc Motor

Dieses Thema im Forum "Coolstream HD1" wurde erstellt von sigi06, 29. November 2009.

  1. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    2.114
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    Hi!


    so, habe es endlich meine Coolstream mit einem DiseqC Motor laufen gebracht. Da ich eine Satellitenschüssel auf einem robustem Ständer umsonst bekommen habe, wurde mir klar, hier kommt ein DiseqC Motor drauf. Bestellt für 37€. Bevor ich mir durch sämtliche Anleitungen runter geladen habe und gelesen, hatte ich einige Telefon Gespräche mit sogenannten Firmen die ihre Satellitenschüssel montieren. Leute ein Disaster. Ein Schuss nach hinten so zu sagen. Keiner von denen hatte mir ein Ruck geben können wo ich anfangen soll. Ihre Antwort war, dass die noch nicht mit solchen Sachen konfrontiert wurden. Einer war sogar so frech, sein Spruch "hätte ich diesen DiseqC Motor bzw. die Satanlage bei ihm gekauft, hätte er auch die Montage durchgeführt". Was ich nicht verstehe wie sie ihr Geld verdienen. Naja, also bist Du auf sich selbst gestellt denke mir. Und so war es auch....Die grob einstellungen habe ich mit meinem Edision Receiver durgeführt.

    War es soweit dann habe ich Coolstream angeschlossen.


    Erst bei der Coolstream muss man drauf kommen dass USALS heisst bei der Box Erweitete Auswahl. Beim Motor Einstellungen -- Standort eintippen. Hier sollte man genaue Daten eingeben vom Wohnort wo man lebt. Die Daten können beim Dishpointer.com nachgeschaut werden. Setup LNb-Konfiguration alle positionen Aus nur Benutze gotoXX auf Ein stehen muss. Wichtig speichern.
    Nicht vergessen jeder Satellit wo gescannt werden soll, muss gotoXX auf Ein stehen sonst wird nichts. Dann eingestellten Satellit scannen.

    Was ich bei der Coolstream bemerkt habe ist die sehr lange Ansprechzeit bis die richtige positionierung der Schüssel kommt. Es vergehn gute 15 sec bis die Anzeige "Antenne wird positioniert" erscheint. Ich vermute dass es am Netzteil liegt da es vielleicht zu schwach ist. Mir ist auch aufgefallen, wenn ich einen Satellit scanne der auf 28,2° Ost liegt und dann möchte ich anderen Satellit der auf 1° West liegt, geht die Box in die Knie und stürzt ab. Bis jetzt sechs mal vorgekommen. Genau Ursachen kenne ich nicht da es noch sehr wenig Leute gibt die es Diseqc Motor mit der Coolstream benutzen und Ihre Ergebnisse schildern können. Vielleicht liegt es an Einstellungen die dann zum besseren führen...
     
    #1
    heka gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. heka
    Offline

    heka Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. April 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Coolstrem und Diseqc Motor

    Danke das du deine Erfahrungen mit dem Motor hier Postest!
    Hab auch ne Coolstream und bin auch dran mir einen Diseqc Motor zu Kaufen.
    Welchen Motor hast du denn dir gekauft?
    Gruß heka
     
    #2
    sigi06 gefällt das.
  4. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    2.114
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: Coolstrem und Diseqc Motor


    Hi!


    ein Motek SG 2100. Da billigste was glaube zur Zeit gibt.

    [​IMG]
     
    #3

Diese Seite empfehlen