1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Compile mit pcsc support

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von derdigge, 12. September 2012.

  1. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    Hallo!

    Ich möchte oscam mit pcsc kompilieren.
    Wie geht das? ich finde in der Config, wiki nichts.
    So richtig ergooglen konnte ich auch nichts.
    Ich möchte dies in meine "Openwrt fix und fertig" Images einbauen.

    Gruß
    derdigge
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. elute
    Offline

    elute Meister

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Compile mit pcsc support

    Das wird nicht in oscam compiled sondern muss ins image rein,weis allerdings nicht wie das geht bei openwrt
     
    #2
  4. cabal2k
    Offline

    cabal2k Guest

    AW: Compile mit pcsc support

    Nimm das easybuild script aus dem streamboard.
    Da kannst du dann auch pcsc support auswählen.
    Bei 'nem Openwrt Router (1043nd) hab ich die beste Erfahrung mit statischer Verlinkung der Bibliotheken gemacht.

    Unter Debian/Ubuntu:

    Benötigte Pakete:
    Generell zum compilieren:

    Code:
    apt-get install subversion  git-core  ccache  automake  libncurses5-dev  flex  bison  genromfs  gawk  texinfo 
    gettext  cfv  fakeroot  xfslibs-dev  zlib1g-dev  libtool  g++  gcc-multilib  swig  pkg-config git-core 
    mtd-utils  squashfs-tools  help2man  diffstat  texi2html  bitbake  monotone  rar  unrar  libpcsclite1
     libpcsclite-dev  libssl-dev  rpm  cmake

    Und für simplebuild noch zusätzlich:
    1. dialog
    2. uni2ascii
    3. xz-utils
    4. subversion
    5. awk gawk or mawk (gawk ist in debian default)
    6. lib32z1 (für 64bit)
    7. zlib1g-dev
    8. module-assistant
    9. libusb-dev für libusb (smargo) support

    Und dann simplebuild installieren und aufrufen:

    Code:
    mkdir simplebuild
    cd simplebuild
    wget [URL]http://ss4200.homelinux.com/oscam/simplebuild[/URL] 
    chmod 777 simplebuild 
    ./simplebuild checksys 
    ./simplebuild menu

    Alles weitere dürfte selbsterklärend sein ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. September 2012
    #3
  5. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    Das schau ich mir gleich an. Die Sache ist nur die, das es direkt in den Buildroot des Openwrt integriert werden soll.
    Ich kann in dem Makefile des Buildroot $config_args und $make_args einstricken.
    Daher werde ich mal das Script durchwurschteln in welcher Art es dort realisiert ist und es übernehmen.
    Jedoch nahm ich an das jemand weiß wie es geht!
    Danke erstmal!

    ok habs hinbekommen. Das script added Cflags jenachdem was der User im Menü einstellt.
    Interessant ist dieser für pcsc:
    CFLAGS="-DWITH_PCSC -I/usr/include/PCSC"
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. September 2012
    #4

Diese Seite empfehlen