1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Club Prive wieder da !

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von samako, 3. Dezember 2009.

  1. samako
    Offline

    samako <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    2.002
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es scheint ,als wären die Tage des schlechtesten Erotik Pay TV Senders aller Zeiten gezählt.Im April 2009,also vor gut 8 Monaten ist der Sender gestartet .

    Schon damals war das ganze sehr undurchsichtig gewesen.Es gab kaum Infos zum Abo.

    Vor gut 2 Wochen gab es dann Gerüchte von einer Fusion von Sexychannel (Bekannter Abschalt Sender) und Club Prive.

    Später folgte eine Mail aus Italien,in dem das neue Abo als Club Prive Live angeboten wurde .

    Damals wurde wieder das Blaue vom Himmel versprochen 16:9 und HD,wo jedem klar war,das dies niemals umgesetzt wird.

    Das eigenartige aber war,das der in der Verkaufsmail genannte Distributor von nichts wusste.Weder kannte er das neue Abo,noch konnte er sich erklären ,wieso dieser in der Mail als Distributor auftauchte .

    Auf der Website von Sexychannel stehen wieder die üblichen Parolen
    "In paar Tagen starten wir neu"blabla.

    Aktuell gibt es keine neuen Infos zum Sender .Aber der alte Sender ist nun Geschichte.Der Sender Club Prive wurde heute 11.411 MHz (Hotbird) abgeschaltet .Damit werden die bis heute verkauften Smartcards wertlos.

    In ein paar Tagen kann man diese wenigstens sinnvoll verwenden ,denn als Eiskratzer !.

    Ganz so überraschend war das Ende für viele wohl nicht.Denn die letzten Bankrott Abo´s kamen alle aus Italien.So bekannte Namen wie Redlight,MCT,SexonTV usw.

    *Update:12 Stunden später war der Sender wieder online*
    :wacko1:

    Quelle: Sat-erotik.de
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen