1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cloneerkennung trotz richtiger Mac?

Dieses Thema im Forum "Blackbox 500/X1 - X - Axas Class A S/C" wurde erstellt von Kalkie, 21. Januar 2009.

  1. Kalkie
    Offline

    Kalkie VIP

    Registriert:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    327
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Schichtdienst
    Ort:
    die zweite links
    Moin Moin,


    ich habe grad im Board gelesen das ein User eine vermeintliche Clonebox hat. Diese lief schon seit 5 Tagen mit Gemini 4.6.

    Das kuriose ist das die ersten sechs Stellen der Mac zu den originalen passen.

    Die Mac fängt mit 00:09:34:xx:xx an.

    Das sind ja genau die sechs Stellen die man ändern soll um ein neueres Gemini auf einer Clone zu nutzen.

    Die Frage ist jetzt ob die Clonebomb eine solche Box überhaupt erkennen kann?

    Das es sich um einen Clone handelt haben wir sicher feststellen können.

    Ich habe genau so eine Box bei der das mit der Mac zutrifft, der PC erkennt sie aber als Clone.

    Weiß da jemand näheres?


    mfg


     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Cloneerkennung trotz richtiger Mac?

    Ich denke mal das es ok ist. Die letzten beiden stellen wird DM unterschiedlich halten um zu vermeiden das mal ein User 2 die gleichen MAC Adressen bekommt.
     
    #2

Diese Seite empfehlen