1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Client über WLan einbinden

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von ice01, 23. März 2010.

  1. ice01
    Offline

    ice01 Meister

    Registriert:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Leute,

    habe folgendes Problem. Ein Kumpel möchte gern am CS teilnehmen hat aber auf Grund ungünstiger technischer Voraussetzung nicht die Möglichkeit einen Reci via Netzwerkkable an den Router anzuschließen. Meine Fragen dazu:
    1. Wie ist es möglich einen Reci über W-Lan einzurichten.
    2. Der Reci soll kein HD können aber ne Dream so bis max. 200 EUR, gedacht hätten wir die DM 500 Clone hier aus dem Shop oder evtl. die DM 600. Hinter seinem Fernsehr hat er schon einen Repeater von der Telekom angeschlossen (Modell weiß ich jetzt leider nicht)

    Wäre schön wenn mich da mal einer aufklären könnte wie das ganze funktioniert.

    Vielen Dank schon mal

    ice
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Client über WLan einbinden

    wenn er ein repeater hinter dem fernseher hat, warum kann er sein box nicht direkt einschliessen? wenn wenig anschlüsse drauf sind dann kann er ein lan hub dazuschliessen(kostet 10,-)
    sonst empfehle ich dir devolo lan mit 85MBit reicht vollkommen für cs ( google nach)
     
    #2
  4. ice01
    Offline

    ice01 Meister

    Registriert:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Client über WLan einbinden

    Ich weiß noch nichwa sdas fürn Repeater ist und wieviele Anschlüsse der hat. bekomme ich aber heut gesagt.

    Der von dir vorgeschlagene kostet ca. 65 EUR ist das richtig? Gibt es da noch günstigere Alternativen??

    Welche Dream käme für den W-Lan "Verkehr" denn überhaupt in Frage?

    ice
     
    #3
  5. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Client über WLan einbinden

    Hallo
    Im grunde genommen kannst du alle nehmen die ein Netzwerkanschluss haben.

    Jetzt mal ein paar Infos mehr.

    1- Welchen Router hat dein Bekanter denn und verfügt er über WLAN ?
    2- Welchen Repeater hat er denn beim TV zu stehen? den V501? wenn ja gute
    voraussetzung
    3- Box wird noch gekauft?
     
    #4
  6. seppel11
    Offline

    seppel11 Meister

    Registriert:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Daheim
    AW: Client über WLan einbinden



    habe schon mehrere dream mit nem acces point im client mode verkabelt geht aufjedenfall.


    Dlan von allnet hab ich auch schon verbaut funzt super und sind günstig unter 50 euro
     
    #5
  7. ice01
    Offline

    ice01 Meister

    Registriert:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Client über WLan einbinden

    Also der Router ist ne Fritzbox, der repeater weiß ich noch nicht.

    Box ist noch nicht geakuft deshalb die Frage. Er will (braucht) keine HD Box, Protokoll CCcam deshalb plädiere ich für ne Dream.

    Mit welche Dream habe ich gemeint bei welcher es funktioniert ohne einen Repeater einzusetzen, also mit W-LAN Stick wobei die Sticks ja auch noch paar Euros kosten.

    Es soll eine kostengünstige Variante sein da er nicht so viel Kohle hat.

    ice
     
    #6
  8. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Client über WLan einbinden

    @ice01

    wenn du nur einen WLAN Stick nutzen willst an ner Dream dann schau dir die DM7020, DM7025+ an. Die haben einen USB-Port und bei ihnen gibt es ENIGMA2 Images die dann das WLAN unterstüzten müssten. Bin mir nicht ganz sicher aber es sind bestimmt user hier die das Bestätigen können.

    HD willst du ja nicht da wär es dann die DM800.


    Wenn du es billig haben willst dann holst dir eine 500er Clone + billigen Acesspoint wo mit der Fritz kompatibel ist, oder halt über das DLAN. Dbox2 würd ich ausschliessen weil sie ziemlich träge ist und der preisunterschied ist auch nicht wirklich mehr viel.
     
    #7
  9. Berger1
    Offline

    Berger1 VIP

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Client über WLan einbinden

    Eine mögliche Alternative zu WLAN ist natürlich die Powerline Lösung wie z.B. von Devolo angeboten. Hab selbst die Dinger im Einsatz und kann nichts Negatives sagen. Ist fast zuverlässiger als WLAN, da das Netzwerkkabel direkt an die Receiver Box angeschlossen werden kann.
     
    #8
    Pilot gefällt das.
  10. seppel11
    Offline

    seppel11 Meister

    Registriert:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Daheim
    AW: Client über WLan einbinden



    Zum wlan und acesspoint habe ich die erfahrung gemacht das nur avm produkte wps mit einander machen ich bekomme es mit einem günstigen acesspoint nur mit wep schlüssel zum laufen. (kann man bei avm nachlesen)
    Denke das ist ein wichtiger hinweis und deswegen würde ich dlan wählen
    wie gesagt kosten ca. 50 euro und du hast internet an jeder steckdose.
     
    #9
    Pilot und ice01 gefällt das.
  11. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Client über WLan einbinden

    Habe es bei ner V501(als repater) und TPLink Repater mit ner WPA verschlüsselung hinbekommen von ner FB7170 aus.
     
    #10
  12. seppel11
    Offline

    seppel11 Meister

    Registriert:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Daheim
    AW: Client über WLan einbinden


    interesant habs nur im client mode probiert dann werd ichs mal im repeater mode versuchen

    hab auch nur tp-link fb7270
     
    #11
  13. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Client über WLan einbinden

    Hier mal ne Kurze anleitung TP Link zu Repeater einrichten!


    Mit TP Link verbinden:

    im Browser IP Adresse vom TP Link eingeben 192.168.1.1

    Bild1.

    ->
    auf Network klicken
    -> IP Adresse anpassen
    -> Gateway: Adresse vom Router eingeben

    -> SAVE anklicken

    Bild2.

    -> auf Wireless klicken
    -> Basic Settings
    -> bei Client MAC of AP: MAC Adresse WLAN vom Router eingeben


    Bild3.

    -> Security Settings
    -> WPA-PSK/WPA2-PSK
    -> PSK P WPA CODE vom Router eingeben
    -> SAVE
    -> Reboot
     
    #12
  14. ice01
    Offline

    ice01 Meister

    Registriert:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Client über WLan einbinden

    Hallo Leute,

    hab mal wieder ne Frage. Ein Kumpel muss sich jetzt wegen Umzug ne Sat Anlage zulegen und will seine Sky Karte im Haus verteilen. Die Möglichkeit per W-Lan wäre ihm am liebsten allerding sind die Boxen mit USB ja auch teurer. Da er nach dem Hausbau knapp bei Kasse ist wäre mal wieder die günstigste Variante gefragt. Seine Vorstellung wäre im WZ ein HD Reci und in zwei weiteren Zimmern ein SD Reci.

    1. WZ: Da ihm die DM 800 zu teuer ist wüsste ich nicht welchen ich ihn empfehlen kann. ISt der Opticum HD TS 9600 auch CCcam kompatibel? oder welchen könnt ihr da empfehlen. Da der Router auf der anderen Seite des Zimmers steht könnte hier die Steckdosenvariante von devolo zum tragen kommen oder seh ich das falsch? Oder er legt ein LAN KAbel in den Randleisten lang (wäre noch möglich, wegen Neubau)).

    2. Variante Box Schlafzimmer: evtl. ne 500 clone. Würde dann auch die devolo zum tragen kommen. Braucht er dann auch wieder 2 davon oder kann er sich mit der einen vom SZ zu der am Router verbinden lassen oder nuss zu jedem Zimmer ein Gegenstück an den Router angebracht werden??? Steige da noch nicht so ganz dahinter.

    Was würdet ihr raten für das Vorhaben auch bezüglich der Receiverwahl auch im Hinblick auf evtl. späteres I-Net CS. Soll wie gesagt sehr preiswert sein...

    ich danke euch schon mal für eure Hilfe,

    ice
     
    #13
  15. ice01
    Offline

    ice01 Meister

    Registriert:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Client über WLan einbinden

    Hallo,

    hat denn keiner ne Idee zu meinem letzten Post??

    Hab diesbezüglich noch ne andere Frage. Mit den Dlan von devolo reicht da die 14 Mbits oder braucht man die 85?

    Wie ist das in einem Haus. Da liegen doch für die einzelnen Zimmer verschiedene Stromkreise an. Funktioniert das trotzdem oder nur innerhalb eines Stromkreises??

    Wäre nett wenn mir jemand diesbezüglich weiterhelfen könnte...

    Vielen Dank
     
    #14
  16. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Client über WLan einbinden

    1. 14 reichen vollkommen aus für CS. Willst du Filme streamen dann min.85

    2. dlan kaufen und ausprobieren. Zu 90 % klappt das. Ansonsten zurückgeben. Im Normalfall ist der Zähler die Begrenzung.
     
    #15
    Pilot und ice01 gefällt das.

Diese Seite empfehlen