1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Client Services History?

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von luckybyte, 10. April 2013.

  1. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    Hi!

    Gibt es eine Möglichkeit im OScam WebIf (oder über ein anderes Tool) sich die seit einem Neustart der Softcam abgefragten Services (also die SIDs von den angefragten Sendern) eines Clients auflisten zu lassen?
    Noch schöner wäre natürlich wenn noch dahinter aufgelistet werden würde wie lange der Client zusammengefasst auf welchen Serder geschaut hatte.
    Unter dem Eintrag "User" wird ja nur mit "Last Channel" und "On Channel" der augenblickliche Zustand angezeigt, ich suche aber eine genauere Userstatistik.

    Lucky
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Client Services History?

    Hi,

    nur so aus Interesse? Wofür brauchst du so eine Statistik?

    Gruß
    Bombadil
     
    #2
    pegas gefällt das.
  4. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: Client Services History?

    Hi,

    so etwas bietet das WebIf von OScam nicht an.
    Wenn ich mich richtig erinnere gibt es bei OScaminfo.php die Möglichkeit eine Statistik anzeigen zu lassen welcher Sender prozentual im Vergleich zu den anderen Sendern geschaut wird. Aber auch dort wird nicht nach den einzelnen Usern aufgeschlüsselt. Mußt du aber mal selber ausprobieren.

    Grüße

    Kermit
     
    #3
  5. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    AW: Client Services History?

    Weil nach der Aussage der Clients ja unbedingt der ein oder andere Sender unbedingt entweder mit in den Share soll oder aber auf keinen Fall das Abo auslaufen lassen. Naja, die haben ja auch nicht die Kosten, wenn ich allerdings übers WebIf die aktuell geschauten Sender sehe sind selten die gewünschten Sender mit dabei.
    Bei Paketen wie MTV könnte ich ja beim Reader selber nachschauen wieviele ECMs vom Reader abgefragt wurden, aber leider auch nur global und nicht von welchem User.
    Im WebIf der CCCam war jedenfalls zu sehen welche SIDs von welchem User abgefragt wurden, oder waren das "nur" die Caids?

    Lucky
     
    #4
  6. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.333
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Client Services History?

    du kanst dir oscam.log anlegen , dann wird für jeden klienten ales mitgelogt , die frage stelt sich aber sofort drauf

    wozu das ganze ???

    wilst die klienten kontroliren was , wie lange sie geschaut haben , dann die rechnung erstelen :JC_hmmm::emoticon-0136-giggl??
     
    #5
  7. einsmann
    Offline

    einsmann Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Februar 2009
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Client Services History?

    :kez_03::kez_03:Nen Fuffi *P0rnsteuer* jeden Monat:emoticon-0122-itwas:emoticon-0122-itwas:emoticon-0122-itwas
     
    #6
  8. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Client Services History?

    Hallo luckybyte,

    auch wenn die Idee sich mir nicht erschließt, möchte ich dir dennoch einen Tipp geben. In der oscam.conf in der Sektion global gibt es die Parameter
    Code:
    usrfile, disableuserlog und usrflag
    
    usrfile
    usrfile
    Parameter ist optional
    Festlegung des Namens eines Files für user logging.
    disableuserlog
    disableuserfile
    Parameter ist optional
    Jetzt wird es ganz wild: Auch wenn ein Logfile eingeschaltet ist (siehe logfile) kann hier das userfile ausgeschaltet werden.
    usrflag
    usrfileflag
    Parameter ist optional
    Einstellung des Logging-Modus
    der letzte Parameter sollte dir helfen.
    Code:
    0 = Es wird nur das Ein- und Ausloggen des Clients im Userfile geloggt
    1 = Jedes Zappen eines Clients wird im Userfile geloggt
    Default-Wert ist 0
    
    Mit Hilfe dieser Parameter kannst du dir ein Log erstellen, welches deinen Wünschen nahe kommt. Z.B.
    Code:
    usrfileflag = 1 
    
    zeigt dir jedes Zappen eines Users. Du brauchst das Log nur noch auswerten.
    Du kannst dir das im Wiki ja mal anschauen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Liebe Grüße
    Bombadil
     
    #7
    eckbert0815 und luckybyte gefällt das.
  9. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    AW: Client Services History?

    Auch wenn sich den meisten nicht erschließt warum ich diese Funktion gesucht habe: Danke @bombadil

    Aber jetzt kommts: Nö, ich werde das nicht umsetzen. Das ist doch mehr "mit Kanonen auf Spatzen geschossen". Ich habe nur eine kleine Funktion im WebIF der OScam gesucht die es doch schon im WebIf der CCCam zumindest rudimentär gibt. Und bevor ich nun vielleicht irgendwas übersehen haben könnte hatte ich hier mal im Forum nachgefragt.
    Das hat nix mit ausspionieren der Clients o.ä. zu tun.

    Lucky
     
    #8
    Pilot und bombadil gefällt das.

Diese Seite empfehlen