1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Client Nachfolger für die DBox2 gesucht

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von thcinocb77, 6. Dezember 2010.

  1. thcinocb77
    Offline

    thcinocb77 Newbie

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    habe da ein Verständnisproblem.
    Kann man mit einem HD Receiver normales DVB-S schauen? Oder nur HD Programme?

    Sollte es möglich sein ist mir folgendes Gerät ins Auge gefallen
    Optiqum HD+ X500p inkl. HD+ Karte Preis etwa 125 Euro

    Derzeit betreibe ich mein HS über eine 7170 und mehreren DBox2.
    Diese würde ich gerne durch was neueres ersetzen.

    Der Receiver muß als Client mit cccam laufen können,
    verträgliche Umschaltzeiten und
    einen USB Anschluß über den ich extern aufnehmen kann

    super wär auch wenn er über den angeschlossenen Repeater auch gleichzeitig Filme aus dem Netzwerk in diversen Formaten abspielen kann. Ist aber nicht zwingend erforderlich

    so ich hoffe ich hab nichts vergessen

    bin ich da mit einem Optiqum richtig?

    oder habt ihr andere vorschläge?

    danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Client Nachfolger für die DBox2 gesucht

    1. mit einem HD Resi bekommst du alles inkl. HD
    2. da gibt es so einige Receiver .....
    3. wenn es alles HD Boxen sein sollen ..... dann kommt wohl preislich eher Opticum und Head BP in frage
    4. filme aus dem netzwerk ...... nicht mit der von dir anvesierten preisklasse
     
    #2
  4. thcinocb77
    Offline

    thcinocb77 Newbie

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Client Nachfolger für die DBox2 gesucht

    danke für die schnelle antwort

    also eine hd box muß es nicht unbedingt sein. hab eh kein hd abo oder sonstiges. ich dachte das die hd receiver die neueren und damit die technischen besseren wären, daher..

    also es kann gerne auch ein anderer receiver sein
    hauptsache usb mit aufnahmefunktion (timeshift oder wie das heißt) und abspielen über usb wär auch super. lan oder wlan fähigkeit brauch ich natürlich für die emu

    diesen head bp pvr lan usb schlagmichtod hab ich auch gesehen, aber der war dann doch wieder 40-50 Euronen nochmal teurer. wäre es qualitativ oder softhardwareproblemtechnisch denn wert??

    was für möglichkeiten gibt es denn an normalen sat-reveivern? alles was ich immer wieder lese ist dreambox und clone... aber die sind mir alle viel zu teuer. bei 150 Euro ist schicht im schacht

    vorab wieder 1000dank
     
    #3
  5. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Client Nachfolger für die DBox2 gesucht

    Medi@link Black Panther


    Habe ich für ca. 130 €uro bei mehreren Anbietern gefunden.
     
    #4
  6. thcinocb77
    Offline

    thcinocb77 Newbie

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Client Nachfolger für die DBox2 gesucht

    danke für den hinweis,

    da war ich wohl auf der falschen seite unterwegs

    hab auch mehrerer versionen von diesem medialink gefunden

    bestimmt blöde frage, aber welche ist eher geeignet? 2ci oder 1ci und 1kartenleser oder 2kartenleser? bei mir laufen alle boxen nur als clients aber wenn ich die wahl hab nehm ich doch gerne das vielseitigere oder "bessere"


    was wäre denn eine alternative als normaler sat erceiver?

    danke
     
    #5

Diese Seite empfehlen