1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Clarke 5100 mit W-lan Bridge

Dieses Thema im Forum "Clarke-Tech Archiv" wurde erstellt von The Flyer, 17. Januar 2010.

  1. The Flyer
    Offline

    The Flyer Ist oft hier

    Registriert:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Experten,

    habe ein Problem mit meiner Clarke 5100 im Home CS mit W-Lan Bridge.

    Es funktioniert alles besten nach einer gewissen Zeit bekommen ich einen Freezer und nichts geht mehr, danach starte ich die Box neu und alles ist wieder schick.

    Als soft habe ich die 102p drauf.

    Weiss net woran das liegt das sich der Clarke aufhängt habt Ihr eine Idee oder Hilfe?

    Gruß und Dank
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. matrix79
    Offline

    matrix79 VIP

    Registriert:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Österreich
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    Probier mal die neueste Firmware aus der Datenbank, soweit ich weiß, wurde da einiges gefixt bei CS...

    Was für ein Protokoll nimmst du? CCCAM oder NEWCAMD? Funktioniert es wenn du reconnectest wieder (also nur die Line, nicht den Receiver neu starten)?

    In welchen Abständen hast du das Problem?
     
    #2
  4. The Flyer
    Offline

    The Flyer Ist oft hier

    Registriert:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    Hey,

    also das Problem tritt bei Newcs und ccam auf.

    Der abstand ist unterschiedlich mal läuft es 10 min und mal auch 50 min durch.

    Dann einfach den aus Knopf drücken und wieder einschalten und sofort ist wieder alles gut.

    Sehr komisch.

    Vielen Dank, werde ich morgen früh nach der Arbeit mal testen.
     
    #3
  5. matrix79
    Offline

    matrix79 VIP

    Registriert:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Österreich
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    Meinst bei beiden Protokollen hast das selbe Problem? Oder hast die beiden kombiniert?
     
    #4
  6. The Flyer
    Offline

    The Flyer Ist oft hier

    Registriert:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    Hallo,

    habe sowohl newcs und auch ccam getestet und der Fehler tritt bei beiden gleich auf.
     
    #5
  7. matrix79
    Offline

    matrix79 VIP

    Registriert:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Österreich
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    Falls das mit dem Update nix bringt, probier mal evtl. direkt mit LAN!
    Ob es da besser läuft...

    Aber im Prinzip ist der CT alles andere als ein guter CS Receiver, zumindest im Moment!
    HS sollte zwar besser funktionieren, aber zu ner Dream oder so doch noch alles andere als gut...
     
    #6
  8. Daemel
    Offline

    Daemel Meister

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    Häh, wie kommst Du denn auf die Aussage? Einfachst einzustellen und läuft und läuft und läuft mit CCcam.

    Was fehlt Dir denn an Deinem zu einem "guten CS Receiver"?
     
    #7
  9. The Flyer
    Offline

    The Flyer Ist oft hier

    Registriert:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    Hallo,

    also mit den Bridgen hat der Clarke anscheinend Probs.
    Mit einem Kabel funzt alles bestens. Ohne Freezern oder sonstiges.

    Dazu kann ich auch net verstehen was du gehen Ihn als Home CS Receiver hast.

    Er macht ein spitzen Bild sowohl SD und auch HD dazu hat er auch noch alles was man so benötigt.
     
    #8
  10. Daemel
    Offline

    Daemel Meister

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    Mit Verlaub, der Clarke kriegt so rein gar nichts davon mit, ob jetzt ein Kabel oder eine WLAN Bridge ihn verbindet - steuern tut er da auch nichts. Das Problem muss also auf Dein Funknetz beschränkt sein.

    Kann mir nicht vorstellen, dass an der gleichen Bridge irgendein Receiver ohne Freezer funktioniert.

    Wird, so denn die Einstellungen des Netzes überhaupt stimmen, eher was mit Überlagerungen von Funkkanälen oder Stöhrungen durch andere Geräte zu tun haben.
     
    #9
  11. matrix79
    Offline

    matrix79 VIP

    Registriert:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Österreich
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    Ich hab ja gesagt mit HS geht er gut, nur CS kannste vergessen mit, andauernd Freezer, sogar mit 2.0.11 als Server Version...

    Und dass NEWCAMD nicht wirklich gut läuft, weiß man glaub ich.
     
    #10
  12. Daemel
    Offline

    Daemel Meister

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    Jetzt komm' doch mal raus was Du uns sagen willst. HS= häh? Und warum CS (=cardsharing?) vergessen? Er schreibt doch dass es freezerfrei läuft. Genau wie bei dem den ich bei meinem Kumpel installiert habe.

    Wenn Du mit Freezern kämpfst können wir vielleich helfen. Offensichtlich läuft bei Dir ja was schief.
     
    #11
  13. matrix79
    Offline

    matrix79 VIP

    Registriert:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Österreich
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    HS=Homesharing...lokales Sharing
    CS=Cardsharing....I-Net Sharing

    Sobald du es nicht mehr lokal machst, gibt es Probleme damit, kannst in einigen Foren so lesen :ja

    Wenn es bei dir über das Internet gut läuft, dann biste wohl ein Glückspilz...
    Lass mich da allerdings gerne eines besseren Belehren :D
     
    #12
  14. Daemel
    Offline

    Daemel Meister

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    Jau, bin ich Glückspilz.

    Zumal es für die Box technisch genau keinen Unterschied macht, ob sie eine IP vor oder hinter dem Router, lokal oder nicht, im LAN oder WAN anspricht.

    Muss also kompletter Humbug sein da einen Unterschied spüren zu wollen. Natürlich vorausgesetzt die Ping Zeiten steigen nicht ins Abstruse. Aber das wiederum ist auch kein Problem das ein Client lösen kann.
     
    #13
  15. matrix79
    Offline

    matrix79 VIP

    Registriert:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Österreich
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    hm, das komplett selbe ist es leider nicht...
    denke mal schon allein dran, dass ne Portweiterleitung machen musst, das ganze über das Inet läuft => Im LAN haste immer höhere Übertragungsraten, als über das Internet...

    Sag mal, mit welcher Box hast du es denn am laufen?
    Falls bei mir nicht gesehen hast, hab den 5000C+, also im Prinzip Baugleich mit dem 5100+...

    Welche Software hast auf dem Receiver?
    Und welche CCCAM Version auf der Serverbox?
     
    #14
  16. Daemel
    Offline

    Daemel Meister

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Clarke 5100 mit W-lan Bridge

    Die Portweiterleitung macht ja der Router beim Server, ebenso wie der dyndns Dienst die IP auflöst - also jeweils kein Vorgang an dem die Clientenbox in irgendeinerweise beteiligt ist. Und die zu übertragenden Paketchen sind so verschwindend gering, daß die Übertragungsrate völlig egal ist - gar 56k uralter Modemstandard reicht dazu.

    Ich habe hier den 5100+ im Beritt, um genau zu sein ist der nicht hier, sondern bei meinem Kumpel. Dadrauf läuft die 1.05p Soft, die CCcam 2.0.11 ist aktiv. Verbindet sich per I-net mit meiner Fritzbox, dadrauf läuft die CCcam 2.1.1.

    Völlig freezerfrei, wir haben auch keine zusätzlichen Einstellungen unternommen. Per Oscam bekommt die Fritz auch noch die HD+ Karte von meiner Dream geliefert. Auch die Sender in HD bekommt mein Kumpel ruckelfrei.

    Und um zurück zum Ursprungsthema zu kommen - der Clarke hängt per WLAN-Bridge an einem Router....

    Allerdings ist meine Karte ja auch auf Hop1 für ihn, vielleicht liegt es daran? Einfach zu testen, check' mal Deine PM's, da liegt eine Line für meinen Server drin, teste mal ob es daran freezerfrei läuft....
     
    #15
    matrix79 gefällt das.

Diese Seite empfehlen