1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CL: Schalke gegen ManU bei Sat 1 und Sky - Frauen-Finale im ZDF

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 4. Mai 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.596
    Zustimmungen:
    15.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    CL: Schalke gegen ManU bei Sat 1 und Sky - Frauen-Finale im ZDF

    Gelingt Schalke die Kehrtwende oder müssen die Ruhrpott-Kicker nach dem ernüchternden 0:2 im Halbfinal-Hinspiel der UEFA Champions League gegen Manchester United ihre Träume begraben? Sat 1 und Sky geben am heutigen Mittwochabend live die Antwort.
    Ab 20.15 Uhr gehen Johannes B. Kerner, Franz Beckenbauer und Wolff-Christoph Fuss in Old Trafford "ran". Außerdem zeigt Sat 1 im Anschluss die Highlights des zweiten Halbfinalspiels, FC Barcelona gegen Real Madrid, die am Dienstag zum vierten Mal innerhalb von 17 Tagen aufeinandergetroffen waren. Ein 1:1 reichte für Barca, um den Erzrivalen auszuschalten. Das Halbfinal-Rückspiel zwischen Manchester United und dem FC Schalke 04 wird ebenfalls im Livestream von ran.de präsentiert.

    "ran"-Kommentator Wolff-Christoph Fuss analysierte nüchtern: "Schalkes Chancen bewegen sich, realistisch betrachtet, im Promillebereich. Trotzdem tue ich mich schwer, sie schon abzuschreiben. Das 5:2 in Mailand hat das
    rationale Denkvermögen im Bezug auf Schalke so ein bisschen kippen
    lassen. Insofern: Mach's noch einmal, Schalke!"

    Der Pay-TV-Anbieter Sky zeigt seinen Abonnenten das Spiel der Gelsenkirchener gegen den britischen Hausherren wie gewohnt auch hochauflösend. Die Übertragung auf Sky Sport

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    1 beginnt um 20.00 Uhr. Kommentator Kai Dittmann erhält Gesellschaft von Moderator Sebastian Hellmann und Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann.

    Das Finale der Champions League der Frauen können Fans unterdessen am 26. Mai live im ZDF verfolgen. Der Sender hat sein Programm zugunsten der Partie zwischen dem 1. FFC Turbine Potsdam und Olympique Lyonnais geändert. In London kommt es zu einer Neuauflage des Vorjahresfinals – auch beim damaligen Elfmeterkrimi war das ZDF live dabei.

    In Craven Cottage, der Heimstätte von Fulham FC, wird die Partie um 21.00 Uhr angestoßen. Der Mainzer Sender geht fünf Minuten früher live auf Sendung. Der Titelverteidiger aus Potsdam hatte sich zuvor im deutsch-deutschen Halbfinale gegen den FCR Duisburg durchgesetzt (2:2 und 1:0), Olympique Lyonnais qualifizierte sich mit 2:0 und 3:2 klar gegen Arsenal LFC.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen