1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonstige Anbieter Cinedom möglicherweise neues On-Demand-Angebot für Entertain

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von josef.13, 24. August 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.622
    Zustimmungen:
    15.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der ehemalige Pay-per-View-Kanal Cinedom soll offenbar ein Comeback feiern. Angeblich plant die Telekom das Programm als Video-on-Demand-Dienst in ihr IPTV-Angebot Entertain einzubinden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gelten schon seit längerem als neuer Wachstumsbringer im Pay-TV-Segment. Laut Medienberichten plant die Deutsche Telekom jetzt offenbar die alte Pay-per-View-Marke Cinedom zurück zu bringen und in ihr IPTV-Angebot

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu integrieren. Über Cinedom sollen die Nutzer vor allem Kinoklassiker sehen können.

    Cinedom gehörte in den 1990er Jahren zum

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    des Pay-TV-Anbieters DF-1 der Kirch-Gruppe und bot schon damals Spielfilm-Highlights auf Abruf. Auf Anfrage von DIGITALFERNSEHEN.de wollte man die Berichte bei der Telekom zwar nicht bestätigen, verwies jedoch darauf, dass man auf der am 31. August startenden

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    einige spektakuläre Neuerungen ankündigen wolle. Fakt ist indess, dass die Autentic GmbH bereits am 27. Juli einen Lizenzantrag für das Fernsehspartenprogramm Cinedom bei der Bayrischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) gestellt hat.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Cinedom möglicherweise neues On-Demand-Angebot für Entertain

    Für alte Filme noch Geld bezahlen wo es doch die DVDs auf dem Grabeltisch für 1 Euro gibt. Ob das funktioniert naja.
     
    #2
  4. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    AW: Cinedom möglicherweise neues On-Demand-Angebot für Entertain

    Gibt genug Faule, die lieber zahlen und direkt gucken, als ne DVD zu kaufen. Nicht umsonst ist iTunes so ein Rieaenerfolg.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
    #3
  5. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.055
    Zustimmungen:
    15.716
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Cinedom möglicherweise neues On-Demand-Angebot für Entertain

    Medienrat genehmigt das Fernseh-Spartenangebot „Cinedom“

    Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 18. Oktober 2012 das Fernseh-Spartenangebot „Cinedom“ der Autentic GmbH für die Dauer von acht Jahren genehmigt. Cinedom ist ein 24-Stunden-Programm in der Sparte Unterhaltung. Angeboten werden ausschließlich deutsche und österreichische Repertoire-Spielfilme. Cinedom ist ein Free-TV-Kanal, der durch Werbung finanziert werden soll. Die technische Verbreitung erfolgt ausschließlich über IP-Stream. Zusätzlich soll auch eine Video-on-Demand-Plattform angeboten werden.

    Die Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse des Antragstellers Autentic GmbH sind wie folgt:

    Gesellschafter 1. Stufe: Kapitalanteile

    - Dr. Patrick Hörl 50 %
    - Beta Film GmbH 40 %
    - Moritz Freiherr von Kruedener 5 %
    - Herbert Schroder 5 %

    Der für die Beurteilung der Sicherung der Meinungsvielfalt zuständigen Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) wurde der Vorgang vorgelegt. Eine Entscheidung steht noch aus.

    Die Kommission zur Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat entschieden, der Autentic GmbH - vorbehaltlich der Prüfung durch die KEK - die Zulassung nach § 20 a RStV zu erteilen.

    Quelle: BLM

    Leider soll er nur bei Entertain starten.
     
    #4
  6. dumbshitaward
    Offline

    dumbshitaward Freak

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Cinedom möglicherweise neues On-Demand-Angebot für Entertain

    Mal schauen ob die ähnlich wie die Online Videotheken den gleichen Fehler machen und ihre Spielfilme nur kaputtsynchronisiert anbieten (Ja, ich weiß, inzwischen gibts gelegentlich mal was mit O-Ton, die Auswahl ist aber witzlos).
     
    #5

Diese Seite empfehlen