1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cindy Crawford - Dieses Bild brachte ihr viel Ärger

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 7. Juni 2013.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    „Ich hätte mir nie erträumen können, wozu diese Aufnahmen führen würden“, schreibt Cindy Crawford auf Twitter. Zuvor hatte sie einen Zeitungsausschnitt gepostet, auf dem sie bei ihrem ersten Fotoshooting zu sehen ist. Gerade einmal 16 Jahre jung war sie damals. Ihr damaliger Freund schoss es im Garten seines Elternhauses.

    [​IMG]

    An ihre ersten Gehversuche im Model-Business erinnert sich die heute 47-Jährige noch ganz genau: „Meinen ersten Job bekam ich in Chicago. Ich wohnte damals in einem kleinen Örtchen namens DeKalb. Gleich beim ersten Auftrag wurde ich gebeten, in Unterwäsche zu posieren. Das Bild sollte als Werbeannonce in einer Zeitung erscheinen.“

    „Die Entscheidung, das durchzuziehen, fiel mir damals nicht leicht. Aber ich habe es gemacht. Die Bilder wurden dann von irgendwelchen gemeinen Klassenkameraden in der ganzen Schule aufgehängt. Das war mir so unglaublich peinlich.“

    Doch Cindy ließ sich so schnell nicht unterkriegen: „Ich erzählte einfach überall herum, wie viel Geld ich für die Fotos bekommen hatte. 150 Dollar waren damals ein Vermögen. Das hat allen die Sprache verschlagen und sie haben mich nie wieder gehänselt.“

    Das Kleinstadtleben ließ Cindy alsbald hinter sich. Sie bekam ein Stipendium für die Northwestern University in Chicago und wollte dort eigentlich Chemietechnik studieren. Als sie jedoch von der renommierten New Yorker Elite Modelling Agentur unter Vertrag genommen wurde, brach Cindy ihr Studium ab. Der Rest ist Geschichte.

    Seither ist viel Zeit vergangen. Mehr als 30 Jahre später ist Cindy als Model immer noch gefragt. Wie zum Beweis dafür erscheint parallel zum Twitter-Eintrag eine neue Modestrecke für das Magazin Net-a-Porter.

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen