1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo CIFS als Festplatte für TimeShft und Timeraufnahmen einbinden - NEBULA v1

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von t4b, 9. April 2012.

  1. t4b
    Offline

    t4b Newbie

    Registriert:
    15. April 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich versuche mich gerade daran ein CIFS Laufwerk als Festplatten Ersatz einzubinden. Als Image setze ich das geniale "PKT GM990 E2 NEBULA v1" Image ein.

    Kann mir jemand mal die Vorgehensweise beschreiben.

    Bist jetzt habe ich folgendes gemacht:

    - BluePanel -> Mount Center - CIFS/NFS Manager
    - Dort habe ich alles eingetragen, wobei ich bei ich nicht sicher bin was bei "lokaler Freigabename" rein muss

    So wie geht es jetzt weiter? Wie kann ich prüfen ob er die Freigabe eingebunden hat, ich bekomme kein OK und kein Fehler angezeigt
     
    #1

Diese Seite empfehlen