1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CI Modul statt Receiver aber wie?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Donnek, 25. Februar 2012.

  1. Donnek
    Offline

    Donnek Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, im Vorfeld Sorry falls das hier nicht das richtige Thema ist.

    Folgendes Problem:

    Mein Opa hat eine digitale Schüssel und einen digitalen Receiver von Presser (finde ich persönlich eh voll Kacke, aber der angebliche TV Elektriker meinte das ist was richtig tolles.)

    Da mein Opa aber schon was älter ist kommt er mit den 2 fernbedienungen ( TV Phillips und Receiver Preisner) nicht klar, bzw. Drückt er oft beim ausschalten des Gerätes versehentlich auf die Sourcetaste und stellt somit den HDMI Kanal um.

    Um ihm diesen Ärger zu sparen habe ich mir überlegt ihm ein CI modul( z.b. Die giga Blue twin Cam) zu besorgen, dann müsste er doch eigentlich kein Problem mehr haben und kann alles mit seiner phillips tv FB umschalten, oder ?

    Dazu habe ich aber noch 2 fragen: er braucht nicht zwingend die HD Sender der privaten, Brauch ich dann für das Modul trotzdem eine Karte?

    2 frage, das Antennenkabel was von der Schüssel unten ankommt, hat nur so einen coaxialen Anschluss mit Gewinde, der tv aber nicht, kann man da irgendwie einen Adapter anschliessen? Wenn ja, welchen?

    Danke im voraus, falls es hier absolut nicht rein passt bitte ins richtige Topic verschieben.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: CI Modul statt Receiver aber wie?

    der kabel mit gewinde ist für SAT Tuner , deswegen hat dein opa den recivier

    du kanst nicht einfach jetzt den sat kabel ins tv einstecken wenn er kein sat tuner eingebaut hat ( DVB-S2 )
     
    #2
  4. Donnek
    Offline

    Donnek Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CI Modul statt Receiver aber wie?

    Wofür hat der TÜV dann den CI Schacht? Gehe mal davon aus das ein Tuner drin ist, hab den coaxial Anschluss so nicht gesehen nur was von einemd coaxial digital Anschluss auf die schnelle in der anleitung des tv's gefunden.
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: CI Modul statt Receiver aber wie?

    der CI schaht ist für sat oder kabel empfang gedacht ( modul mit karte rein und verschlüselte sender werden hell ) so wie mit dem recivier

    du soltest erstmal im inet oder bedinungs einleitung richtig nachschauen was für ein tuner der tv eingebaut hat , und was für ein recivier da steht
     
    #4
  6. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: CI Modul statt Receiver aber wie?

    @Donnek

    poste mal die genaue Bezeichnung des Philiphs TV oder schau mal nach ob er einen SAT-Tuner eingebaut hat. Die billigern Modelle haben nur nen Kabel Tuner integriert. Wie czutok schon schrieb der CI Slot ist für Kabel oder Sat empfang. Für dein Vorhaben uninteressant weil du geschrieben hast das er auf die privaten HD verzichten kann.

    Was vielleicht noch eine Lösung wäre. Wie wäre es mit einer Logitec Harmony FB. Diese richtig einstellen dann braucht er nur diese um TV und Receiver zu bedienen.
     
    #5
    jeebaer gefällt das.

Diese Seite empfehlen