1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support China Kracher und externes TMC Modul

Dieses Thema im Forum "China Navis Fest/Mobil" wurde erstellt von wokke, 6. Juli 2011.

  1. wokke
    Offline

    wokke Newbie

    Registriert:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    Ich habe mir kürzlich einen China Kracher mit WIN CE 5.0 core gekauft und dort IGO8 wie auch Primo 1.2 installiert. Läuft alles bestens inkl. TTS Stimmen, aber leider gibt es kein TMC. Daher ein externes Modul (GNS TrafficBox FM9) besorgt in der Hoffnung, daß es am Mini-USB Port erkannt wird. Aber da habe ich mich wohl geschnitten. Protokoll ist GNS. Hab ich irgend eine Chance oder kann ich es komplett knicken?

    EDIT: hab das Problem hier ja schon gepostet. Bitte an Moderator um Löschung. Danke.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Signo
    Offline

    Signo Newbie

    Registriert:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    But what was the solution you found? How did you get TMC to work?
     
    #2
  4. wokke
    Offline

    wokke Newbie

    Registriert:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    no solution found.
     
    #3
  5. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    Hallo,die Mini USB-Ports der China-Navis sind meines Wissens nach nur zum Abspielen vom Audio und Videodaten.Du kannst sie nicht für den Navibereich nutzen und kommst darüber auch nicht ins Windows,so ist es zumindest bei meiner Kiste.


    Gruss H.B. (D.R.)
     
    #4
  6. wokke
    Offline

    wokke Newbie

    Registriert:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    Ganz so kann es bei meinem nicht sein, denn ich habe mit Active Sync Zugriff auf CE 5.0 und Datentransfer ist auch im Massenspeicher Modus möglich.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. November 2011
    #5
  7. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    Hola,dann hast du Glück,bei meinem Pagoon HT 9001s geht das nicht!Ich kann nur über einen Explorer oder den TC ins Windows.Da ist halt jede Kiste anders.

    Saludos H.B. (D.R.)
     
    #6
  8. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    Hi, Leuts würde mich jetzt sehr Interresieren ob es möglich währe einen mobilen China navi mit so einer GNS TrafficBox ausstaten
    und ob es auch laufen würde?

    Hi, habe ein GNS TrafficBox vom Pearl für GT43, habe mit dem Getestet aber es klapt nicht
    habe soweit alle ports und baudraten durch, (Navigon 7.7.5)
    hat einer einen Tip
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2011
    #7
  9. Jomar59
    Offline

    Jomar59 Power Elite User

    Registriert:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    5.307
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    bei den meisten Geräten funktioniert das nicht, bei eingen neueren gibt es schon passende.

    Jomar59
     
    #8
  10. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    Hi,
    also mein fazit ist das es mit dem RTA-3000 Ro vom Pearl nicht Funktioniert, habe Unterschiedliche Navisofts ausprobiert (Navigon, IGO, Clarion, Primo, Sygic,
    vielleicht mit einer anderer box, werde mal bei gelegenheit weiter testen wenn ein anderes TMC box zu hand liegt

    Jomar59 weist du vielleicht welche Geräte könnten es denn haben oder mit was können die denn laufen

    MfG
     
    #9
  11. velopedalist
    Offline

    velopedalist Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    Hey,

    bei meinem Reiskorn HT-GI 700 funktioniert das TMC Modul von CarTFT mit dem Mini USB (GMS Protokol). Auch TMC Premieum. Mit Pearls RTA-3000 (Royaltec Protokoll) bleibt die Küche kalt.
     
    #10
  12. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    Danke velopedalist, (das mit Reiskorn ist der Kracher :emoticon-0142-happy ha,ha)
    werde es mal mit HT-GI 700 Testen was kostet das Gerät??? (demnächst)
    habe mit 3 Verschiedenen Geräten probiert von 4,3 dann 5,0 und 7,0 Zoll und es sind Unterschiedliche WinCes drauf (5.0 und 6.0)
    beim Orig. GT-43 geht auch nur mit IGO 8 das Primo und MN 7.7.5 streikt, genau so wie 7.4.7

    MfG
     
    #11
  13. velopedalist
    Offline

    velopedalist Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    @kostja30

    Das HT-GI 700 wird bei CarTFT für ca. 180 Euronen unters Volk gebracht. Beim Chinamann in Honkong ca. 100 amerikanische Scheine. Das TMC Modul bei CarTFT inkl. Versand rund 40 Euro (keine Drachmen).
    Technisch ist es so, das der TMC Anschluß nicht mit einem echte Mini USB Anschluß vorgenommen wird. sondern mit einem 10 poligen Stecker/Buchse der die äußere Bauform eines Mini USB hat.
    Vorsicht, der Stecker am TMC Modul ist Sch....ße, da er mechanisch nicht viel aushält (kein angegossener Stecker) und CarTFT nicht den besten Service bietet.

    Gruß
    Velo

    P.S. Bei mir funktioniert iGO 8, AutoMap, Sonderform von M&G und Navigon 7.4.x alle höheren von entweder "keine Navisoft gefunden" oder "heute bleibt die Küche kalt" der Bildschirm dunkel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2011
    #12
  14. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    Hi velopedalist,
    Danke fur Info, werde mal mit anderen TMC Boxen testen,
    also du kannst auch meine Navigon 7.7.5 probieren es ist 7.7.5 für 800x480 Geräte und so wie ich es denke hast du auch die auflösung
    habe alles an SDMMC angepasst staat Storage Card, bei meinem Gerät läuft sehr gut es ist schon alles da die nfs und Germany map von Q3 2011 Pois sind auch schon vorhanden "komplett"

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    MfG
     
    #13
    bigjim gefällt das.
  15. -ivan
    Offline

    -ivan Hacker

    Registriert:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    NRW
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    hallo@all

    habe heute mein China-Radio angeschlossen,

    ist ein

    X-Trons TD 714
    ich nehme an. WinCE 5


    habe problem, bei Filme etc.
    Also die 2 Breitstecker reingesteckt,
    Radio läuft.
    DVD läuft nur musik, wenn ich Film schauen, oder SD reinstecke, oder TV
    kommt das Blueskin:
    Warning
    Please stop watch Video Player.


    aber ich will doch ein Film sehen:aha: und nicht stoppen.
    Bei der SD ist das selbe Blueskin.

    Lenkerkabel habe ich nicht angeschlossen.
    Bei Zündung geht das Radio an.
    Sprache englisch, oder China :)))))
    Transportschrauben sind auch entfernt.
    Will auch noch MN7 instalieren, aber der blaue schirm.......
    Weiß jeman Rat ?:smoke:

    sonst muss ichs nach England zurück schicken:emoticon-0119-puke:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2011
    #14
  16. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: China Kracher und externes TMC Modul

    hi -ivan,
    du must noch denn Brake kabel anschliessen damit du alle videos sehen kannst,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    im Forum (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )
    das ist immer so bei den Geräten
    wegen dem Navigon muß ich erstmal wissen wie deine (Storage Card, SDMMC) heist, du kannst die Ver. Probieren die ich in post 13 rein habe

    There is a BRAKE cable of your item, please connected it to your car's hand brake. In this way you will only be allowed to watch videos when parking your car. To meet your front passenger's demand of watching videos while you are driving, you can connect the brake cable to your car's negative power. But we strongly suggest drivers not to watch videos while driving.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2011
    #15
    -ivan gefällt das.

Diese Seite empfehlen