1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Charlie Sheen steht nach Messerattacke wieder vor der TV-Kamera

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Skyline01, 10. März 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    "Two and a Half Men" wieder in Produktion

    US-Schauspieler Charlie Sheen steht nach einem Aufenthalt in einer Rehabilitationsklinik wieder für die CBS-Sitcom "Two and a Half Men" vor der Kamera. Das berichtete der US-Branchendienst "Variety"am Dienstagabend.
    Die Dreharbeiten zur Serie waren am 23. Februar nach 18 von 24 geplanten Folgen abgebrochen worden. Sheen war wegen des Vorwurfs, seine Frau im Skiort Aspen in Colorado mit einem Messer attackiert zu haben, an Heiligabend 2009 festgenommen worden. Anschließend hatte sich der Schauspieler nach Angaben seines Managements "vorbeugend" in eine Klinik einweisen lassen.

    Am 15. März soll das Gerichtsverfahren wegen möglicher Körperverletzung in einem minder schweren Fall, Bedrohung und Ruhestörung beginnen.


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?






    Quelle: magnus
     
    #1

Diese Seite empfehlen