1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Charlie Sheen - Seine Frau will ihn zurück

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 4. Januar 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Er soll sie gewürgt und mit einem Messer bedroht haben - zumindest sagte sie das bei der Polizei aus. Jetzt will Brooke Mueller ihren Ehemann, den US-Serienstar Charlie Sheen zurück. Derzeit ist sie mit den Kindern noch in Aspen, wo es Weihnachten zum Mega-Ehestreit mit Verhaftung kam. Das soll sich bald ändern. Sie plane bereits die Rückreise nach Los Angeles. Doch so einfach wird das nicht. Da die Staatsanwaltschaft wegen des Vorwurfs der häuslichen Gewalt ermittelt und ein Kontaktverbot erhoben wurde, dürfen sich die beiden Eheleute eigentlich nicht sehen (Wie damals bei Rihanna und Chris Brown). Alle Versuche die Sperre aufzuheben, sind bisher gescheitert.

    Jetzt wurde vorgeschlagen, einen unabhängigen Beobachter einzuschalten, der aufpasst, dass sich Charlie und Brooke beim Neuversuch ihrer Ehe nicht wieder an die Gurgel gehen. Befragungen im Umfeld der beiden haben jedenfalls ergeben, dass zumindest die Kinder zu keiner Zeit in Gefahr waren. Das könnte den zuständigen Richter womöglich gnädig stimmen. Denn der muss jetzt entscheiden, ob und wie der Star aus “Two And A Half Men” und die ehemalige Immobilienmaklerin wieder zueinander finden. Solange es keine Entscheidung gibt, werden die Kinder mit Brooke in Colorado bleiben.

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen