1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Chanel File für Editor auslesen

Dieses Thema im Forum "Opticum X405/X406" wurde erstellt von hajos118, 3. Mai 2012.

  1. hajos118
    Offline

    hajos118 Newbie

    Registriert:
    9. April 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem zum 1. Mai sich einige Sender verschoben haben, würde ich mittels dem bekannten Chanel Editor die Daten aus dem receiver ganz gerne bearbeiten und wieder neu einspielen.
    Wie komme ich aber an dieses File?
    Bin Anfänger in diesem Bereich, also bitte eine möglichst ausführliche (Step by Step) Anleitung... :emoticon-0137-clapp

    Ich habe den X 406 mit letzten verfügbaren FW, hängt am LAN, 1 USB HD angeschlossen (2 Partitionen).

    Für die Mühe schon mal vielen Dank.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Narf
    Offline

    Narf Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. April 2008
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    6.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Zwischen München und Hamburg
    Hallo Hajos,
    schau mal hier rein da ist ein Channel Editor dabei:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. hajos118
    Offline

    hajos118 Newbie

    Registriert:
    9. April 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi narf, genau den Chanel Editor hab' ich im Gebrauch.
    Habe aber wegen der Umstellung von ARD-HD einen kompletten neuen Suchlauf gestartet und nun wieder ein komplettes Durcheinander.
    Ich dachte mir, daß ich aus der X406 ein File "herausnehmen" kann, dieses wieder mit dem Channel Editor bearbeiten kann und anschließend die geordnete Liste wieder auf den X 406 einspielen kann.
    Funktioniert mein Vorhaben auf diese Art?
    Wie komme ich an das .cha - File für den Editor?

    Beste Grüße
    Hajo
     
    #3
  5. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo!

    Antwort auf deine Fragen findest du hier...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. Blasser
    Offline

    Blasser Board Guru

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du kannst deine Settings über das Menü auf einem Stick speichern, deine Settings dann am PC berbeiten und danach wieder auf die Box spielen.

    Der Editor bzw. der Receiver hat aber ein Manko:
    Nach dem Einspielen auf den Receiver hat man zwar noch alle Favs, aber innerhalb der Favs sind die Kanäle wieder durcheinander.
    Lässt sich aber nicht vermeiden, wenn man den Editor nutzen will oder Settings wieder per USB auf den Reci spilet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2012
    #5
  7. hajos118
    Offline

    hajos118 Newbie

    Registriert:
    9. April 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die gute Nachricht: Einlesen hat geklappt! Danke an alle, die mir geholfen haben!
    Manko: Es werden im Editor nicht alle Sender angezeigt (Beschränkung auf unter 1000 Positionen?) und die Bearbeitung ist auch ziemlich mühsam.

    Hat vlt. schon jemand eine aktuelle Liste?


    Herzlichen Dank für die Tipps (s.o.)
    Es hat soweit geklappt!
    Was mich noch etwas aufgehalten hat, war ein gelöschter Transponder in der Satellitenliste... Ich konnte Das Erste HD (neu) nirgends entdecken.
    Nachdem ich die Transponderliste mit einer Liste verglichen hatte und die fehlenden Transponder eingefügt habe, habe ich alle Sender erfolgreich gefunden und in meine Liste aufgenommen.
    Durch rigoroses Löschen von ungenutzten Transpondern (spanisch, französische und weitere, die nur Bezahlsender vorhalten) ist die Suche recht zügig beendet und die Liste zum Konfigurieren ist auch angenehm kompakt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Mai 2012
    #6
    jens-11 gefällt das.

Diese Seite empfehlen