1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

cfg Optiemierungstipps 2 x Oscam Server, 2x S02, 1x HD01

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von atomone, 6. November 2013.

  1. atomone
    Offline

    atomone Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. April 2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    hab nun den Wechsel von CCCam+Oscam auf Oscam only relativ gut hinbekommen (auch dank des Forums), jetzt würd ich gerne meine config etwas optiemieren. Momentan bin ich dazu übergegangen alles per Webif zu konfigurieren.

    momentan siehts so aus
    DM8000 / S02 + HD01 beide intern / S02 als Proxy / Oscam 1.20 r9003

    Meine Fragen:
    Lokal schau ich über DVBAPI, hier musste ich für die S02 Karte Betatunnel Daten eingeben, wieso? muss das auch z.B. bei cccam Clients gemacht werden?

    Es gibt eine Cacheex2-Verbindung bei einem User. Bekomme ich über diesen User auch den Cache des anderen Servers? Oder muss ich dafür einen extra Proxy anlegen?

    Habe gelesen das bei Cacheex über cccam (TCP) es zu problemen kommen kann, würde die Verbindung der Proxys daher gerne über Camd35 herstellen. Leider bekomme ich es so nicht zum laufen. Muss der Camd35 Port freigegeben werden? (wahrscheinlich schon denk ich mir grad)

    Mit den log-Optionen hab ich mich biosherkaum beschäftigt, würde gerne ca ie letzten 24 Std. im log behalten, hat jemand gute Einstellungen dafür?

    oscam.conf
    # oscam.conf generated automatically by Streamboard OSCAM 1.20-unstable_svn SVN r9003
    # Read more:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [global]
    logfile = stdout;/media/hdd/log/oscam.log
    logduplicatelines = 1
    nice = -1
    preferlocalcards = 1

    [cccam]
    port = xxx
    nodeid = EF2DF5DE10531586
    version = 2.3.0

    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    reopenonzap = 1
    user = DM8000
    boxtype = dreambox

    [webif]
    httpport = xxx
    httpuser = xxx
    httppwd = xxx
    httpjscript = /etc/custom.js
    httprefresh = 5
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255

    oscam.server

    # oscam.server generated automatically by Streamboard OSCAM 1.20-unstable_svn SVN r9003
    # Read more:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [reader]
    label = hdplus
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    caid = 1830
    boxkey = A7xxx7C
    rsakey = BFxx5
    detect = cd
    mhz = 2700
    cardmhz = 450
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-unknown = 1
    blockemm-u = 1
    saveemm-s = 1
    saveemm-g = 1

    [reader]
    label = sky
    protocol = internal
    device = /dev/sci1
    caid = 1702,1833
    boxkey = 11xx88
    detect = cd
    mhz = 2700
    cardmhz = 540
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    blockemm-unknown = 1


    DM800 / S02 intern / HD01 über Proxy / Oscam 1.20 r9003

    Der Proxy bezieht über Cacheex2 den Cache der HD01 Karte

    oscam.server
    # oscam.server generated automatically by Streamboard OSCAM 1.20-unstable_svn SVN r9003
    # Read more:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [reader]
    label = sky
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    cacheex = 2
    caid = 1702
    boxkey = 11xxx88
    force_irdeto = 1
    detect = cd
    mhz = 2700
    cardmhz = 540
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    blockemm-unknown = 1
    cccreshare = 1

    [reader]
    label = s1-push
    protocol = cccam
    device = xxx.xxx.xxx,1xxxx
    user = xxx
    password = xxx
    inactivitytimeout = 30
    cacheex = 2
    caid = 1830
    group = 1
    blockemm-unknown = 1
    cccversion = 2.3.0
    ccckeepalive = 1
    cccreshare = 1



    Bekommt man durch die Cacheex-Antwort irgendwie Hops dazu?


    Ich denke weitere fragen ergeben sich.......

    Danke für die Hilfe
     
    #1

Diese Seite empfehlen