1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CCCAM Warnings.txt im tmp verzeichnis

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von blueskyofheaven, 6. Juni 2009.

  1. blueskyofheaven
    Offline

    blueskyofheaven Hacker

    Registriert:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    mit der cccam kann man ja die versuchten logins anzeigen lassen. aber leider bekomme ich nur die ip und die zeit angezeigt.
    der versuchte log in mit bestimmten benutzernamen zeigt es leider nicht an.

    kann oder rmuß man das noch irgendwo einstellen?

    auszug der cfg

    # Falsche Logins in einer Datei eintragen.
    # In dieser Datei kann man nachlesen ob nicht berechtigte User versucht haben sich zu uns zu verbinden.
    # Geht natürlich zu Lasten der Performance und sollte nur gelegentlich aktiviert werden.
    # Im Standard ist dies ausgeschaltet.
    #
    LOG WARNINGS : /tmp/warnings.txt
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. AZK24
    Offline

    AZK24 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    1.867
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ARGE
    Ort:
    ALCATRAZ
    AW: CCCAM Warnings.txt im tmp verzeichnis

    ich glaube es fehlt das hier noch

    # write wrong logins to file
    # defaults is off
    #
    #LOG WARNINGS : /tmp/warnings.txt
     
    #2
  4. blueskyofheaven
    Offline

    blueskyofheaven Hacker

    Registriert:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CCCAM Warnings.txt im tmp verzeichnis


    ???

    das eine ist engl. und meins ist deutsch.

    also beides das selbe.

    die datei wird ja geschrieben aber es fehlt nur noch die infos zu den versuchten einloggen mit benutzername und passwort.

    das wäre sehr hilfreich und informatorisch ;-)
     
    #3

Diese Seite empfehlen