1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CCcam stürzt in unregelmässigen Abständen ab

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von spider6367, 3. Juli 2009.

  1. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich nutze als CCcam Server einen P4 mit 1,7GHz. Installiert ist Ubuntu 8.10 und CCcam 2.0.11
    Habe etwas über 70 peers on board mit den verschiedensten CCcam Versionen.
    In letzter Zeit kam es vor, dass die CCcam in unregelmässigen Abständen mal abstürzte. Um die CCcam von alleine wieder starten zu lassen, habe ich das Script checkcccam.sh installiert und lasse es alle 5 min. nachschauen ob CCcam läuft. Bei negativem Ergebnis wird der Emu neugestartet.
    Die Ursache für die Abstürze waren wohl illegal user attacks, von Peers die ich gelöscht habe, die aber die C-Line von mir wohl noch drinhaben.
    Um die illegal user attacks loszuwerden, habe ich vor ca. einer Woche den Port geändert, damit dachte ich bin ich das Problem los. Nix da.
    Die CCcam hängt sich wieder in unregelmässigen Abständen auf. Manchmal läuft sie 12h, manchmal nur 1h.
    Habe unter /var/log/syslog mal nachgeschaut.
    Als heute um 10:05am die CCcam wieder abstürzte, erschien diese Zeile im syslog:

    Jul 3 10:05:06 cardserver kernel: [18286.488602] CCcam.x86[3776]: segfault at 0 ip 08080c8d sp b65b7ce0 error 4 in CCcam.x86[8048000+99000]

    Kann mir jemand sagen was das für ein Fehler ist?

    Gruss Spider
     
    #1

Diese Seite empfehlen