1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CCcam Server bricht zusammen

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von kotze, 20. Dezember 2010.

  1. kotze
    Offline

    kotze Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. August 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi,

    mein CCcam Server bricht stets bei 14 aktiven Clienten zusammen. Die ECM Zeiten schaukeln sich hoch und die Clienten werden getrennt. Dies geschiet solange bis nur noch 13 Clienten aktiv sind.

    Angefangen hatte ich mit einer FritzBox als Server und einer S02 Karte.
    Dort hatte ich das selbe Problem.

    Daher bin ich auf eine Linux Kiste umgestiegen.
    Doch leider ohne Erfolg.

    Ich habe bereits folgende Versionen probiert
    2.1.1 aufe FritzBox / 2.1.3 , 2.1.4 , 2.2.0 und 2.2.1 aufm Linux Server

    Da ich nun noch eine HD+ Karte erhalten habe, läuft nun die 2.2.1

    Und auch hier ist das Phänomen mit dem Zusammenbrechen erkennbar.
    Wenn 14 aktive Clienten dran hängen bricht es zusammen.
    Auch wenn z.B. 4 die HD+ Karte und 10 die S02 Karte nutzen....

    Um das Problem zu lösen habe ich mir noch eine zweite S02 besorgt. Diese ist auch aktiviert und laut dem Webif vom CCcam Server werden beide Karten auch zur ECM-Abfrage gleichermaßen genutzt.

    Doch auch mit den zwei S02 Karten bricht der Server bei 14 aktiven Clienten zusammen.

    Ein übertakten der S02 brachte auch keinen Erfolg, daher laufen sie wieder mit 6 Mhz


    Nun mal zur Konfiguration
    3x Smargo am Königs Hub (mit Netzteil)
    1x HD+
    2x S02
    Die Karten werden direkt mit CCcam eingelesen.


    zum Server:
    Ubuntu Server Linux 10.10
    CCcam 2.2.1

    CCcam.cfg
    Code:
    #Beispiel einer F Line
    F: user pass 1 0 0 { 0:0:1 }
    
    SERVER LISTEN PORT : xxxxxx
    ALLOW TELNETINFO: no
    ALLOW WEBINFO: yes
    SHOW EXTENEDED CLIENT INFO : yes
    WEBINFO USERNAME : xxxxxx
    WEBINFO PASSWORD : xxxxxx
    WEBINFO LISTEN PORT : xxxxxx
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 3680000
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB1 smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB1 6000000
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB2 smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB2 6000000
    DISABLE EMM : no
    EXTRA EMM LEVEL : no
    SHOW TIMING : yes
    DEBUG : yes
    MINIMUM CLIENT VERSION : 2.0.11
    MINIMUM DOWNHOPS: 1
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    als ich tippe mal drauf das ergend wo ein fehler sein mus
    weil mit 13 klienten solte sogar ein taschenrechner einwand frei funzen

    prüfe oder erstele neue F linien , jede linie andere name und anderes pasword , die durfen nicht 2 mal dopelt sein
    dann die C linien , kanst auch den cs port endern

    dann jedem client die linie und schauen was abgeht
     
    #2
  4. kotze
    Offline

    kotze Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. August 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    Die F Lines sehen gut aus -> keine doppelten Benutzernamen oder Passwörter
     
    #3
  5. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    rofl - sag blos


    @kotze: Um was für Handware handelt es sich bei dem Server? (cpu/ram)
    Und laufen da noch andere sachen drauf oder nur der CS kram? (mit Desktop oder ohne?)

    Hast du es mal ohne USB-Hub probiert bzw auch nen anderen USB-Port?

    Stehen da irgendwelche Fehlermeldungen wenn du in der Linux-Console ' dmesg ' eingibst? (oder: sudo dmesg)

    Hast du mal deine Clients beobachtet ob die sich vielleicht öfter neu connecten (achte dabei auf IP und Version) oder übermässig (viel mehr als andere) ECM abfragen machen?
     
    #4
  6. kotze
    Offline

    kotze Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. August 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    Server Hardware:
    CPU: AMD Sempron(tm) 2400+
    RAM: 512 MB
    Kernel: Linux 2.6.35-23-generic-pae on i686
    Ubuntu Server Version 10.10 - keine graphische Benutzeroberfläche


    Momentan läuft nur CCcam und webmin aufm Server.
    Wenn alles problemlos läuft soll noch Twonky drauf laufen...

    Ja ich hatte die Smargos auch schon mal direkt am USB Port dran, aber leider ohne Erfolg

    Ein Fehler konnte ich jetzt nicht in der Konsole entdecken.
    Wenn Du mir vlt noch schnell verrätst, wie ich mit dem dmesg Befehl eine Log erstelle. Stell ich die Ausgabe hier noch rein.

    Bei den Clienten konnte ich keine ausgewöhnliche Dinge feststellen.
    Weder schnell wechselnde IP Adressen, noch übermässige ECM Anfragen oder andere CCcam Versionen.
     
    #5
  7. Woopser
    Offline

    Woopser Spezialist

    Registriert:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Daheim
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    was sagen deine Server Log´s ?
     
    #6
  8. kotze
    Offline

    kotze Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. August 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    Ich habe mir mal die CCcam Log angeschaut (/var/log/daemon.log)

    Die Clienten fliegen mit folgender Meldung raus

    z.B.
    "Dec 20 19:37:07 ubuntu-server CCcam: kick 11.22.33.44(user1), bad command"

    Innerhalb von wenigen Sekunden werden so die aktiven Clienten gekickt. Alle mit der Meldung "bad command"

    Ansonsten gibt es keine weiteren Hinweise auf einen Fehler in dieser Log.


    Gibt es noch weitere Logs die ich zur Auswertung dazu ziehen sollte ?
     
    #7
  9. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    Die Ausgabe von ' dmesg ' ist bereits ein log!
    Geh mal ins verzeichniss /var/log/ ... Dort befinden sich die ganzen Systemlogs wo ua. ' dmesg' den Inhalt aus der Datei ' messages ' ausgibt
    Aber dabei sind nur Meldungen von Bedeutung die nach dem hochfahren dort vllt drin stehen (eben bezüglich usb oder oscam/cccam)


    Welche CCcam version verwenden deine Clients?
    "bad command" ist eigentlich der sog. FAKE-CLIENT-CHECK der erst seit 2.2.x aktiv ist (soweit ich weiss)
    Ich verlange zb von meinen Clients das sie alle noch die älteren versionen benutzen und _nicht_ die neue - unter anderem wegen solchen Problemen wie du sie hast

    Ich würde dir als dazu raten es zunächst mit einer anderen CCcam version Clientseitig auszuprobieren ob du damit auch noch gekickt wirst und ansonsten auch den Serer auf eine ältere Version zu wechseln und deine HD+ wieder mit OScam einzulesen

    Mit der Kombination OScam und CCcam habe ich von Anfang an meiner CS-Zeit die besten Erfahrungen gemacht wobei man auch auf CCcam ganz verzichten könnte weil OScam mittlerweile das CCcam-Protocol auch beherscht
    (ich benutze CCcam 2.1.1 und OScam 1.0 svn zzt build 4043)
     
    #8
    Pilot gefällt das.
  10. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    die schlechten Anweisungen gibts schon länger - prüf mal user1 bzw sofern Du den hast - raus damit

    desweiteren, kannste mal diesen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    durchlesen, ev wäre das eine Hilfe um sowas auszuschliessen

    für die Verteilung auf die beiden S02 schau Dir mal das loadbalncing an - klappt mit der 2.2.1 super

    ansonsten fällt mir da ausser den Allgemienplätzen auch nichts ein, was das Verhalten bzw das bad-command erklären könnte :(
     
    #9
  11. pidi
    Offline

    pidi Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    643
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    "bad command" kommt auch, wenn deine internet-verbindung oder die deiner clients nicht stabil läuft.
    folgendes prüfen:
    - bandbreitenauslastung am router
    - anzahl offener/closed connections am router und am cccam-server
    - prüfen ob deine internetverbindung 24h läuft oder ob regelmässig durch den router neu eingewählt wird
    da du schreibst, das das problem bereits bei der fritzbox als server aufgetreten ist, vermute ich das problem eher bei deiner leitungs-anbindung und/oder am router als am linux-cccam-server
    wenn du kein QoS am router nutzt und nebenbei p2p,teamspeak, onlinespiele, downloads, etc aus deinem LAN nutzt, kann schnell die bandbreite und/oder max connections (bzw. NAT-table full) am router zu den "bad commands" führen
     
    #10
    feissmaik gefällt das.
  12. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    Hmmm, ist es immer der gleiche der gekickt wird, oder kommen alle mal an die Reihe?

    Bei mir tritt es sporadisch nur bei zweien auf, allerdings nicht dauerhaft.

    Ich habe da folgende Theorie:

    Wenn ein Client mal einen Neustart der CCCam macht, und sich dann wieder einwählt, mein Server noch nicht bemerkt hat das sie weg waren, und dann kommt so ein "bad command" oder "double login" zustande.

    Kann das sein? Für mich ist das echt plausibel!
     
    #11
  13. Woopser
    Offline

    Woopser Spezialist

    Registriert:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Daheim
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    Was für ein Receiver benutzt dein Client der immer gekickt wird ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Dezember 2010
    #12
  14. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    Beide Clienten haben eine Fritzbox und sind zugleich auch Server.

    Welcher/ welche Receiver dahinter hängen weiß ich nicht.
    Reshare haben Sie auch 1x.
     
    #13
  15. Woopser
    Offline

    Woopser Spezialist

    Registriert:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Daheim
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    Schau mal in den Logs nach ob die Fritz bevor sie gebannt werden disconnecten. Schauen Dir dabei sehr genau die Zeiten an, also den Sekunden Bereich. Ich hatte das mit einem Clienten auch der stets connectet und wieder disconnected und schliesslich durch viele an und abmeldungen wird er dann halt gekickt.
     
    #14
  16. kotze
    Offline

    kotze Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. August 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: CCcam Server bricht zusammen

    Danke für den Hinweis auf loadbalance !
    Ich habe soebend die Zeile
    Code:
    LOADBALANCE : /dev/ttyUSB1 /dev/ttyUSB2 { 00DF,00FC,0106,0110,011A,0124,012E,0138,0142 }
    in die CCcam.cfg eingefügt und nun werden beiden S02 Karten sehr gleichmässig beansprucht.
    (Die IDs beziehen sich auf die Sky Bundesliga Sender, da nur eine Karte dieses Paket besitzt)

    In dem Zusammenhang habe ich auch etwas über
    Code:
    SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/ttyUSB1 10 { }
    gelesen.
    Die Zeile hatte ich in Hoffnung eingerichtet, dass damit nur noch 10 User auf die eine Karte dürfen. Aber leider funktioniert das nicht so wie gedacht, daher ist die Zeile wieder deaktiviert. Ich werde die User-Beschränkung für diesen Befehl aufheben und die gültigen Channel IDs eintragen, damit keine unnötigen Anfragen auf die Karten statt finden.

    Hier mal ein Link zur Anleitung von Loadbalance und Smartcard SID Assign ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    dies gilt aber nur für CCcam 2.2.1 !

    unter /var/log/ gibt es die Log dmesg
    Doch leider ist dort kein Fehler zu erkennen
    Die Clients benutzen grösstenteils 2.0.11 (DBox2). Mein eigner Client läuft mit 2.2.1 (auch schon mit 2.1.4 und 2.1.3 probiert) und auch dieser Client wird gekickt (also auch Netzwerk Clienten).

    Ich habe ja jetzt Veränderungen mit Loadbalance & Smartcard SID Assign vorgenommen. Sollte dies auch nicht den gewünschten Erfolg mit sich bringen, werde ich mir schon einmal deine CCcam / OScam Kombination bereit halten.

    Eine Frage hätte ich aber noch dazu: Kann die CCcam Version auch für Loadbalance sorgen ? (Verteilung der Abfragen auf mehre Karten)

    Ich habe den Server auch schon direkt am Router (Fritzbox 7170) angeschlossen, um Fehler von Switch's auszuschliessen.
    In der Log von der Fritzbox (Firmware-Version 29.04.8) kommt zu es zu den Zeiten, wo der Server zusammen bricht, nicht zu Verbindungproblemen.
    Aber ich bin in dem WebIf über eine intressante Funktion gestolptert -> Priorisierung
    Und dort steht in der Hilfe folgender Satz:
    Also habe ich die Anwendung in der höhsten Priorisierung eingetragen (Echtzeitanwendung) und nun bin ich gespannt ob es etwas gebracht hat.

    Vielleicht könntest Du mir aber noch ein Tipp bezüglich QoS und NAT-Table in Verbindung mit der Fritzbox geben !?

    Bei 13 aktiven Klienten gibt es ECM Zeiten von maximal 2 sec. Und sobald der 14te dazu kommt, schaukeln sich die Zeiten auf. Man kann zusehen wie sie im Sekunden-Takt ansteigen -> bis die 6 - 7 sec erreichen und jeder von den aktiven Klienten gekickt wird. Egal ob Netzwerk oder Inet-Klient auch die Version der Klienten ist egal, jeder kommt mal ran.
    Bis sich einer entschliesst doch nicht zu gucken, dann gehts heiter mit 13 weiter.

    DBox2 (2.0.11) und Dreamboxen mit den Versionen 2.0.11 , 2.1.1 , 2.1.3 , 2.1.4 und 2.2.1




    Vielen Dank an dieser Stelle für eure Hilfe !!
     
    #15

Diese Seite empfehlen