1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk CCcam: illegal user

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von RSV, 30. Juli 2011.

  1. RSV
    Offline

    RSV Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. September 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass sich ein Client mit einem Diablo WIFI nicht anmelden kann. Alle anderen nicht Diablo Clients laufen 1a.

    Im log ist immer folgender Eintrag:

    Jul 28 21:09:36 cccam CCcam: login from XX.XXX.XX.XXX
    Jul 28 21:09:37 cccam CCcam: illegal user Mustermann from XX.XXX.XX.XXX
    Jul 28 21:09:37 cccam CCcam: kick XX.XXX.XX.XXX , signature failed


    Was kann das sein?

    Gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: CCcam: illegal user

    ergend ein fehler in der F oder C linie in diablo
     
    #2
  4. RSV
    Offline

    RSV Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. September 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: CCcam: illegal user

    Ok, aber das komische darin ist, dass es seit 6 Monten einwandfrei so lief.
    Hier ist die C-Line des Diablo:

    c:xxxxxxx.dyndns.org 123456 user pass no { 0:0:1 }
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: CCcam: illegal user

    mach mal ganz einfach ne neue F und ne neue c , dann noch mal testen , wirst sehen das es funzen wird

    bei mir pasiert manchmal auch so was , kein plan warum
     
    #4
  6. zymot
    Offline

    zymot Ist oft hier

    Registriert:
    20. September 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CCcam: illegal user

    Hallo zusammen....
    bei mir genau das gleiche Problem...
    hatte einen Client, der seit ca. 8 Monaten super lief. seit gestern auf einmal nicht mehr!! alles versucht ohne Ergebnis!
    Dann habe ich ihm einefach eine neue F line generiert auf dem Server und ihm eine neue C line verpasst in der Dream.

    Wenn ich mir jertzt die syslog angucke, versucht trotzdem seit gestern der "alte user" sich mit meinem Server zu verbinden...

    Feb 20 11:17:08 igel CCcam: login from xxx.xxx.xxx.xxx
    Feb 20 11:17:08 igel CCcam: illegal user max from xx.xxx.xxx.xx
    Feb 20 11:17:08 igel CCcam: kick xx.xxx.xxx.xx, signature failed

    Was kann es sein? und womit schütze ich mich?
     
    #5
  7. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.797
    Zustimmungen:
    6.489
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: CCcam: illegal user

    Hi,
    Der lässt dich nicht in Ruhe bis du deine dyn.dns Adresse änderst. Diesen Client dem du eine neue line gegeben hast würde ich auch mal genauer unter die Lupe nehmen. LG Osprey

    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk 2
     
    #6
  8. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: CCcam: illegal user

    wenn du schon neue F und C linie erstelt hast und der alte verbindet sich immer noch , sag ich ganz einfach das dein client kopiert wurde ( geheckt ) oder unwisend seine daten aus dem modul jemandem gezeigt hat der sie kopiert hat

    da hilft nur dyndns austausch , port austausch und den clienten ales aufklären das er sein modul nimals leihen oder sonstiges soll
     
    #7
  9. zymot
    Offline

    zymot Ist oft hier

    Registriert:
    20. September 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CCcam: illegal user

    ja der alte verbindet sich immer noch....
    die dreambox ist bei meiner Tante, die hat NULL Ahnung von sowas... und in der dream ist mein persönliches Root Passwort... wie soll da jemand was kopiert haben???
    ich habe 20 clients, ich kann nicht einfach jetzt meine dyndns vom server ändern...
    kann ich nichts mit fail2ban oder so machen?
     
    #8
  10. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.797
    Zustimmungen:
    6.489
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: CCcam: illegal user

    Du kannst auf oscam umstellen deinen Server und den Kameraden bsp. 24h nach 5 falschen Logins ins Failban schicken.
    Für die Zukunft, rate ich dir nur 2 clients pro Port zu haben das spart ein haufen ärger. LG

    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk 2
     
    #9
  11. zymot
    Offline

    zymot Ist oft hier

    Registriert:
    20. September 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CCcam: illegal user

    was meinst du mit nur 2 User auf einem Port???
    den server komplett auf oscam wäre zuviel arbeit...
    läuft alles auf CCCam also 4 karten und eine auf oscam...
     
    #10
  12. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.797
    Zustimmungen:
    6.489
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: CCcam: illegal user

    Was ich meine ist Port 1234 von außen auf den internen 12000 wo cccam läuft weiterleiten für höchstens 2 Clients. Deine nächsten 2 bekommen 5678 Port von außen auf den 12000 usw. Wenn du dann einen rausschmeissen musst, löscht du nur die Portweiterleitung die der Übeltäter gehabt hat und musst nur einem sagen dein zugangsport in der c-line hat sich geändert und keine 20 ;)

    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk 2
     
    #11
    DocSnyder75 gefällt das.
  13. zymot
    Offline

    zymot Ist oft hier

    Registriert:
    20. September 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CCcam: illegal user

    ok, das ist für die Zukunft! ;)
    Und was mache ich jetzt mit dem typen?
    Was genau ist fail2ban und würde es mir helfen?
     
    #12
  14. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.797
    Zustimmungen:
    6.489
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: CCcam: illegal user

    Auf oscam umstellen ist dir zuviel Arbeit, und dyn.dns ändern kannst du nicht weil 20 clients dran hängen. ....weiß auch nicht wie du den typ losbekommst ???
    In der Zeit die du verbratest hättest du schon die oscam.users schreiben können. Sorry ist nur meine Meinung.
     
    #13
  15. zymot
    Offline

    zymot Ist oft hier

    Registriert:
    20. September 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CCcam: illegal user

    ok, nochmal zu meiner Frage... da ich es NICHT kenne...
    WAS genau ist fail2ban und würde es mir helfen??
     
    #14
  16. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: CCcam: illegal user

    fail2ban kann dir helfen , kann aber auch schaden

    fail2ban blokiert alles was falsche anfragen sendet , oder sich ein par mal falsch einlogt

    ich hab fail2ban bei mir 2 tage benutzt , dann hab ich es freiwilig deinstaliert , es hat zwar die ilegal user geblokt , dadrunter waren aber auch user die nicht geblokt werden solten , weil sie ab und zu falsche anfragen gesendet haben hat der server auch illegal user geschriben

    am schnelstem und einfachstem jemandem komplet verhliren ist der dyndns austausch , dann wird sich der fremde der nicht verbinden soll automatisch erledigen , ich tausche meine dyndns mehrmals in jahr , und es ist weniger arbeit als irgendwelche ilegale user zu suchen oder kombiniren wie ich sie los werde
     
    #15

Diese Seite empfehlen