1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

cccam client

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von funman73, 17. September 2011.

  1. funman73
    Offline

    funman73 Newbie

    Registriert:
    17. September 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi also cccam client läuft bei mir soweit.
    Ich hab aktuell nur eine Sat Karte drin.
    Was passiert wenn ich da nun 2,3 oder 4 einbaue?
    Schafft das der Client und bedient alle Karten?
    Oder hab ich Wunschdenken?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. tecfreak
    Offline

    tecfreak Hacker

    Registriert:
    13. September 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: cccam client

    Sollte kein Problem sein. Lüppt hier mit 3 DVB-Karten.
    Der FFdeCSA Part des sc-plugins sollte dabei für die eigene CPU optimiert sein. Solange es sich bei der Hardware nicht um nen ollen P3 oder gar schlimmer handelt, dann klappts auch mit mehreren gleichzeitigen Streams.
     
    #2
    funman73 gefällt das.
  4. funman73
    Offline

    funman73 Newbie

    Registriert:
    17. September 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: cccam client

    Das klingt ja schonmal supi!!!!
    Dann geh ich Montag mal einkaufen und werde mich dann sicherlich nochmal melden mit der anpassung die Du da erwähnst.
     
    #3
  5. dippes
    Offline

    dippes Spezialist

    Registriert:
    23. April 2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Zuhause
    AW: cccam client

    was stelle ich bei einem 64 bit system und einem intel core duo prozessor ein?

    meine einstellung sieht so aus,ist das so ok?

    Code:
    CPUOPT ?= native
    PARALLEL ?= PARALLEL_128_SSE
    
     
    #4
  6. tecfreak
    Offline

    tecfreak Hacker

    Registriert:
    13. September 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: cccam client

    Poste mal die Ausgabe von "cat /proc/cpuinfo" und "gcc -v".
     
    #5
  7. dippes
    Offline

    dippes Spezialist

    Registriert:
    23. April 2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Zuhause
    AW: cccam client

    root@FERNSEH-PC:~# cat /proc/cpuinfo
    root@FERNSEH-PC:~# cat /proc/gcc -v
    cat: /proc/gcc: No such file or directory
    processor : 0
    vendor_id : GenuineIntel
    cpu family : 6
    model : 23
    model name : Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E7500 @ 2.93GHz
    stepping : 10
    cpu MHz : 1596.000
    cache size : 3072 KB
    physical id : 0
    siblings : 2
    core id : 0
    cpu cores : 2
    apicid : 0
    initial apicid : 0
    fpu : yes
    fpu_exception : yes
    cpuid level : 13
    wp : yes
    flags : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss ht tm pbe syscall nx lm constant_tsc arch_perfmon pebs bts rep_good nopl aperfmperf pni dtes64 monitor ds_cpl vmx est tm2 ssse3 cx16 xtpr pdcm sse4_1 xsave lahf_lm dts tpr_shadow vnmi flexpriority
    bogomips : 5866.27
    clflush size : 64
    cache_alignment : 64
    address sizes : 36 bits physical, 48 bits virtual
    power management:

    processor : 1
    vendor_id : GenuineIntel
    cpu family : 6
    model : 23
    model name : Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E7500 @ 2.93GHz
    stepping : 10
    cpu MHz : 1596.000
    cache size : 3072 KB
    physical id : 0
    siblings : 2
    core id : 1
    cpu cores : 2
    apicid : 1
    initial apicid : 1
    fpu : yes
    fpu_exception : yes
    cpuid level : 13
    wp : yes
    flags : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss ht tm pbe syscall nx lm constant_tsc arch_perfmon pebs bts rep_good nopl aperfmperf pni dtes64 monitor ds_cpl vmx est tm2 ssse3 cx16 xtpr pdcm sse4_1 xsave lahf_lm dts tpr_shadow vnmi flexpriority
    bogomips : 5866.64
    clflush size : 64
    cache_alignment : 64
    address sizes : 36 bits physical, 48 bits virtual
    power management:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. September 2011
    #6
  8. tecfreak
    Offline

    tecfreak Hacker

    Registriert:
    13. September 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: cccam client

    gcc -v


    ...kein cat /proc/...
     
    #7
  9. dippes
    Offline

    dippes Spezialist

    Registriert:
    23. April 2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Zuhause
    AW: cccam client

    ok..

    Code:
    root@FERNSEH-PC:~# gcc -v
    Using built-in specs.
    COLLECT_GCC=gcc
    COLLECT_LTO_WRAPPER=/usr/lib/x86_64-linux-gnu/gcc/x86_64-linux-gnu/4.5.2/lto-wrapper
    Target: x86_64-linux-gnu
    Configured with: ../src/configure -v --with-pkgversion='Ubuntu/Linaro 4.5.2-8ubuntu4' --with-bugurl=file:///usr/share/doc/gcc-4.5/README.Bugs --enable-languages=c,c++,fortran,objc,obj-c++ --prefix=/usr --program-suffix=-4.5 --enable-shared --enable-multiarch --with-multiarch-defaults=x86_64-linux-gnu --enable-linker-build-id --with-system-zlib --libexecdir=/usr/lib/x86_64-linux-gnu --without-included-gettext --enable-threads=posix --with-gxx-include-dir=/usr/include/c++/4.5 --libdir=/usr/lib/x86_64-linux-gnu --enable-nls --with-sysroot=/ --enable-clocale=gnu --enable-libstdcxx-debug --enable-libstdcxx-time=yes --enable-plugin --enable-gold --enable-ld=default --with-plugin-ld=ld.gold --enable-objc-gc --disable-werror --with-arch-32=i686 --with-tune=generic --enable-checking=release --build=x86_64-linux-gnu --host=x86_64-linux-gnu --target=x86_64-linux-gnu
    Thread model: posix
    gcc version 4.5.2 (Ubuntu/Linaro 4.5.2-8ubuntu4)
     
    #8
  10. tecfreak
    Offline

    tecfreak Hacker

    Registriert:
    13. September 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: cccam client

    Code:
    CPUOPT     ?= core2
    PARALLEL   ?= PARALLEL_128_SSE2
    CSAFLAGS   ?= -Wall -fPIC -O3 -msse4.1 -funroll-loops
    Poste bitte nach einem erfolgreichen kompilieren die Testresultate. Das würde mich brennend interessieren.

    Im vdr-sc source-dir einfach...:
    Code:
    cd FFdecsa
    ./FFdecsa_test
    ...und die Ausgabe bitte hier posten.
     
    #9
  11. dippes
    Offline

    dippes Spezialist

    Registriert:
    23. April 2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Zuhause
    AW: cccam client

    das bauen hat geklappt


    sag mal...sollte das nicht so CSAFLAGS ?= -Wall -fPIC -O2 -msse4.1 -funroll-loops sein ?

    also statt 03 , 02?


    Code:
    Kampfsau FFdecsa # ./FFdecsa_test
    FFdecsa 1.0: testing correctness and speed
    CORRECT!
    CORRECT!
    CORRECT!
    CORRECT!
    CORRECT!
    speed=356.402082 Mbit/s
    speed=242120.979783 pkts/s
    CORRECT!
    CORRECT!
    CORRECT!
    CORRECT!
    CORRECT!
    
     
    #10
  12. tecfreak
    Offline

    tecfreak Hacker

    Registriert:
    13. September 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: cccam client

    O3 produziert ne tick schnellere binary.

    Der speed is auch sehr gut. Mehr wirst du da wohl nicht mehr rausholen können.

    Zum Vergleich auf meinem Athlon64 X2 4850e @2.5GHz
    Code:
    speed=195.462231 Mbit/s
    speed=132786.841709 pkts/s
     
    #11
  13. dippes
    Offline

    dippes Spezialist

    Registriert:
    23. April 2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Zuhause
    AW: cccam client

    ich habs mal mit den einstellungen gemacht.

    ist wohl ein tick schneller

    Code:
    CPUOPT ?= native
    PARALLEL ?= PARALLEL_128_SSE
    CSAFLAGS ?= -Wall -fPIC -g -O2 -mmmx -fomit-frame-pointer -fexpensive-optimizations -funroll-loops
    FFDECSADIR = FFdecsa
    FFDECSA = $(FFDECSADIR)/FFdecsa.o
    FFDECSATEST = $(FFDECSADIR)/FFdecsa_test.done
    Code:
    Kampfsau FFdecsa # ./FFdecsa_test
    FFdecsa 1.0: testing correctness and speed
    CORRECT!
    CORRECT!
    CORRECT!
    CORRECT!
    CORRECT!
    speed=222.652469 Mbit/s
    speed=151258.470474 pkts/s
    CORRECT!
    CORRECT!
    CORRECT!
    CORRECT!
    CORRECT!
    
    
     
    #12
  14. tecfreak
    Offline

    tecfreak Hacker

    Registriert:
    13. September 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: cccam client

    Könntest du evtl. das angehängte script mal bei dir testen und schauen ob die richtigen Werte vorgeschlagen werden?
    PARALLEL_MODE habe ich noch nicht drin.

    Das script, wenn es mal fertig ist, soll dem User das Rumfummeln am Makefile und das Herausfinden der richtigen Flags ersparen.

    Einfach runterladen (egal in welchen Ordner) mit "chmod +x gccopt.txt" ausführbar machen und mit "./gccopt.txt" starten.

    Wäre nett, wenn du oder auch paar andere die das hier lesen es mal für mich testen könnten und die Ausgabe inkl. Angabe der verwendeten CPU hier posten.
     
    #13
  15. peje
    Offline

    peje Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: cccam client

    Danke für die Bemühungen:
    Code:
    peje Downloads # ./gccopt.txt 
    CPUOPT     ?= amdfam10
    CSAFLAGS   ?= -Wall -fPIC -g -O3 -funroll-loops
    peje Downloads # cat /proc/cpuinfo 
    processor       : 0
    vendor_id       : AuthenticAMD
    cpu family      : 16
    model           : 5
    model name      : AMD Athlon(tm) II X4 640 Processor
    
    cu peje
     
    #14
  16. dippes
    Offline

    dippes Spezialist

    Registriert:
    23. April 2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Zuhause
    AW: cccam client


    Code:
    Kampfsau Downloads # ./gccopt.txt
    CPUOPT     ?= core2
    CSAFLAGS   ?= -Wall -fPIC -g -O3 -funroll-loops
    t
     
    #15

Diese Seite empfehlen