1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CCcam.cfg für meine Konfiguration

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von tarzanno.1, 29. Oktober 2009.

  1. tarzanno.1
    Offline

    tarzanno.1 Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,

    nachdem ich in den letzten zwei Wochen hier viel gelesen habe will ich mich jetzt um die Praxis kümmern.
    Ich habe geplant eine Dreambox 600 mit Gemini 4.6 Image, CCcam 2.1.2 und einer S02 Karte (Sky Vollabo) als Server (mit dem ich auch selbst schauen kann) zu betreiben. Als Clients werden vier Dreambox 500 Clone (Image noch offen) eingesetzt. Ich will CS nur mit meiner lokalen Karte (ohne externe Server/Karten) abgeschlossen ohne Reshare betreiben. Zielsetzung ist eine möglichst geringe Trafficauslastung und ein Höchstmaß an Sicherheit.


    Anbei meine Entwürfe der jeweiligen cccam.cfg:

    SERVER:
    #
    F: user1 pass1 1 0 0 { 0:0:1 )
    F: user2 pass2 1 0 0 { 0:0:1 )
    F: user3 pass3 1 0 0 { 0:0:1 )
    F: user4 pass4 1 0 0 { 0:0:1 )
    #
    SERVER LISTEN PORT : 34567
    # Port 34567 ist im Router bereits für TCP freigeschalten!

    CLIENTS:
    #
    #CCcam.cfg in Dreambox 500 Clone - Client 1:
    C: server.dyndns.org 34567 user1 pass1
    #
    #CCcam.cfg in Dreambox 500 Clone - Client 2:
    C: server.dyndns.org 34567 user2 pass2
    #
    #usw. bis Client 4:



    Offene Fragen:
    1. Ist eine F-Line im Server für den Server selbst notwendig wenn man damit schauen möchte? .B. F: user5 pass5 1 0 0 { 0:0:1 )
    2. Ist eine C-Line im Server für den Server selbst notwendig wenn man damit schauen möchte? z.B. C: 192.168.178 34567 user5 pass5
    3. Welche Optimierungen bzw. Ergänzungen sind noch empfehlenswert bzw. notwendig um den Betrieb sicherzustellen? Ich habe so das Gefühl das noch einiges beim Server fehlt!

    Ich bin für jede Hilfestellung dankbar!

    Gruß
    Tarzanno.1 :emoticon-0122-itwas
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Rey
    Offline

    Rey Hacker

    Registriert:
    20. November 2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    Lösche mal den config und versuche mit Blanco.
    Ich habe nur meine Linien stehen und tuts alles.
     
    #2
    tarzanno.1 gefällt das.
  4. tarzanno.1
    Offline

    tarzanno.1 Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    Das ist nicht ganz das was ich im Bezug auf Traffic und Sicherheit erreichen möchte.:pardon:
     
    #3
  5. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    Das Ganze schaut doch schon mal gut aus. Es würde wohl so funktionieren, nur sicherheitstechnisch ist noch nix drin. Ich fang denn mal an.

    1. man sollte die Standard-Zugangsdaten root und dreambox verändern. Das wird teilweise im Telnet, aber auch im CCcam cfg erledigt.

    Meine Cgf hat noch diese Einträge

    SERVER LISTEN PORT : 12000
    ALLOW TELNETINFO: yes
    ALLOW WEBINFO: yes
    SHOW EXTENEDED CLIENT INFO : yes
    WEBINFO USERNAME : neuer Username
    WEBINFO PASSWORD : neues Passw
    TELNETINFO USERNAME : neuer Username
    TELNETINFO PASSWORD : neues Passwort
    OSD USERNAME : root
    OSD PASSWORD : neues passw
    SHOW TIMING : yes

    2. wäre die Änderung des Standard Server Listen Ports 12000 (hast du schon erledigt)

    3. wäre, hinter der F-line eine dyndns Adresse des Klienten zu schreiben. Der Klient kann sich dann nur von zu Hause aus verbinden. Heisst: er kann die Box mit der Line nicht verkaufen und auf einmal guckt ein völlig Fremder.
    Ich halt nicht viel davon, weil es dadurch natürlich auch zu mehr Problemen kommen kann, weil dyn immer schon mal muckt oder eben der Router. Da meine Klienten alles Noobs sind, habe ich da keinen Bock drauf. Ich schaue schon jeden Morgen ob meine dyn abgeglichen ist.

    4. wären die allg. Sicherheitsratschläge zu befolgen. Bei wlan gute Verschlüsselung und guter Code. Kein DHCP sondern IP fest und viell. noch Mac-Filterung.

    Es gibt da möglw. noch andere Sachen wie Tor oder VPN. Das hat irgendwas mit IP-Verschleierung zu tun. Kenn mich aber da nicht aus. Punkt 1-4 reicht mir.

    Der wichtigste Punkt wäre aber, nicht großartig drüber zu quatschen und keine Quacksalber in den CS Kreis aufnehmen.


    Die 1. Eins in der F-line kannst du weglassen, sonst können die Klienten 1 Hop hinter dir schauen. also 0 0 0 { 0:0:1 }
    Nein für den Server selbst braucht man weder eine F noch eine C-line. CCcam läuft auch ohne cfg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2009
    #4
    Vechtebock, tarzanno.1 und Pilot gefällt das.
  6. TB0791
    Offline

    TB0791 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Netzwerkadministrator
    Ort:
    BW
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    Hallo,

    und nimm am besten keine fortlaufenden User und Passwörter wie z.B.

    user1 2009CShareX1
    user2 2009CShareX2
    user2 2009CShareX3

    Gruß
    TB0791
     
    #5
    tarzanno.1, Pilot und MOSCH69 gefällt das.
  7. tarzanno.1
    Offline

    tarzanno.1 Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration


    Danke, das war schon mal sehr hilfreich für den Anfang!

    zu 1.
    Als Newbie muss ich leider mal nachfragen wo und wie ich die Password und Usernamen für WEBINFO, TELNETINFO und OSD noch außer in der CCcam.cfg anpassen muss?

    zu 3.
    Das sehe ich so wie du. Vor allem ist das Verwalten auch ein Problem da nicht jeder einen Router hat wo der Dyndns Account mit verwaltet werden kann.

    zu. 4. Die genannten Bedingungen sind bereits alle von mir berücksichtigt.

    Hop 0 ist also richtig! Gilt dies auch für eine Dbox2 bzw. wenn eine PC-TV-Karte eingesetzt werden sollte?

    Gruß
    Tarzanno.1
     
    #6
  8. tarzanno.1
    Offline

    tarzanno.1 Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    Die Passwörter und User sind alle total unterschiedlich ausgeführt.

    Frage: Gibt es Zeichen die in Username bzw. Password nicht verwendet werden dürfen?

    Gruß
    Tarzanno.1
     
    #7
  9. TB0791
    Offline

    TB0791 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Netzwerkadministrator
    Ort:
    BW
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    Also ich habe in meinen Benutzernamen und Passwörtern einen Mix aus großen und kleinen Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Wie sich Punkt und Komma auswirkt kann ich nicht sagen.

    Der Benutzername darf maximal 20 Zeichen lang sein und das Passwort unendlich lang sein.
     
    #8
    tarzanno.1 gefällt das.
  10. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    Ein Dbox Server nutzt CCcam in Verbindung mit NewCs. Das ist was anderes. Dann muß die 1. Zahl eine 1 sein, sonst bleibt es beim Klienten dunkel, sofern er mit einer C oder N-line verbunden ist. Bei NewCs verliert man einen Hop, weil die Serverbox selbst schon Hop1 ist und damit sind die Klienten Hop2.
     
    #9
  11. TB0791
    Offline

    TB0791 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Netzwerkadministrator
    Ort:
    BW
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    Jetzt muss ich kurz zwischen Fragen.

    Ich wollte ursprünglich meinen Server über ne D-BOX 2 realisieren. Dann wäre klar dass der Client auf HOP2 ist.

    Habe mir dann allerdings eine Dreambox angeschafft und meinen Server über diese aufgesetzt. Der Server steht bei einem Kumpel wegen meiner schlechten I-net Verbindung. Lediglich ich greife momentan (noch) auf die Box zu. Im CCcam Webinterface steht bei Uphop "1".

    Greife ich jetzt also direkt auf die CCcam zu. Ich ging immer davon aus dass grundsätzlich NewCS benötigt wird um die lokale Karte im Netzwerk bereitzustellen?
    Hätte ich bei der Dreambox überhaupt kein NewCs installieren müssen sondern nur CCcam?

    Kannst Du mich mal aufklären?

    Danke im Voraus.

    Gruß TB0791

     
    #10
  12. Leuchtkugel
    Offline

    Leuchtkugel VIP

    Registriert:
    9. September 2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    382
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    Korrekt, die Dreambox benötigt kein NewCS, CCCam reicht völlig aus.
     
    #11
  13. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    Nein, schmeiß es raus. Man braucht auf einer Dream nur CCcam vorzugsweise Version 2.0.11. Die löpt am aller besten.
    NewCs macht die Sache bei einer Dream nur unnötig kompliziert und bremst das ganze CS.

    Es sei denn, du möchtest Newcamd Clienten einbinden, wie Edison Argus etc. etc. Dann brauchst du wegen denen auch Newcs auf einer Dream. Ich habe einen reinen CCcam Server. Nur Dreamboxen bzw. 1 Dbox im Netzwerk. Wenn einer bei mir einsteigen will oder wollte muß er eben CCcam können oder ich hab ihm ne neue Box hergerichtet, die das kann. Ich wollt kein 2. fremdes Protokoll, bin sozusagen reinrassig.:dfingers:
     
    #12
    Pilot gefällt das.
  14. TB0791
    Offline

    TB0791 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Netzwerkadministrator
    Ort:
    BW
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    Alles klar.

    Bestens, Danke für die schnellen Antworten!
     
    #13
  15. TB0791
    Offline

    TB0791 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. September 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Netzwerkadministrator
    Ort:
    BW
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    So, nun doch nochmal eine Frage.

    Sieht jeder Server nur die Clients die auf ihn zugreifen oder kann ich z.B. auch sehen wenn einer auf HOP3 oder HOP4 auf meine lokale Karte zugreift?

    Grüße TB0791
     
    #14
  16. Matlock
    Online

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.793
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: CCcam.cfg für meine Konfiguration

    Du siehst nur in der Info deine direkten Server und Clients, das reicht ja auch! :emoticon-0138-think
     
    #15
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen