1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst CCcam auf DEB XXL auf 7270 v3 läuft einfach nicht

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von variable-worm, 11. Januar 2013.

  1. variable-worm
    Offline

    variable-worm Newbie

    Registriert:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe auf meiner 7270v3 das DEB_XXL_7270_v3_05.22_TB-2.4.de aus der DB installiert und im Anschluss einen System Stick mit den uStor files aus

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    aufgesetzt. Des Weiteren habe ich "CHROOT-FILES[TBflex-2.4]" auf einen 2. Stick installiert und aus "ALL_CAMS-01[TBflex-2.4]" cccam in System und CHROOT Variante über die Toolbox installiert.

    Prinzipiell funktioniert oscam auch wunderbar und liest derzeit die weiße HD+ in einer Smartmouse und ich habe oscam auch dazu gebracht, meine S02 in einem Infinity USB Smart zu lesen. Das Problem besteht jetzt darin, dass die CCcam clients vorher auf einen Linux server mit Oscam für die HD+ und CCcam für die S02 zugegriffen haben und in ihrer Config somit eine C- und eine N- line haben.

    Nun wollte ich CCcam als Client/Server in der 7270 an Oscam anbinden (welches beide Karten lesen soll), um die Clients mit der C-Line weiterhin versorgen zu können, doch ich bekomme CCcam einfach nicht zum laufen - weder im System Mode (2.1.1), noch im CHROOT (2.3.0) mode.

    Die Config ist für beide Varianten die gleiche (bis auf die Log Pfade):

    N: localhost 12001 user password // OSCAM bietet auf port 12001 den S02 Share an

    SERVER LISTEN PORT : 12000

    ALLOW WEBINFO : yes
    SHOW EXTENEDED CLIENT INFO : yes
    WEBINFO LISTEN PORT : 16001
    WEBINFO USERNAME : user
    WEBINFO PASSWORD : password

    MINIMUM DOWNHOPS: 1

    CAID PRIO FILE : /var/etc/cccam/CCcam.prio
    PROVIDERINFO FILE : /var/etc/cccam/CCcam.providers
    CHANNELINFO FILE : /var/etc/cccam/CCcam.channelinfo
    LOG WARNINGS : /var/etc/cccam/warnings.txt
    cccam Log : /var/etc/cccam/CCcam.log

    EMM Blocker : no
    DISABLE EMM : yes
    EXTRA EMM LEVEL : yes
    SHOW TIMING : yes
    DEBUG : yes

    Wenn ich CCcam auf der Console manuall starte, dann kommen selbst im verbose mode keine Meldungen und es gibt auch keine offenen Ports.

    System Mode

    Hier findet er die executable nicht mal - warum ist mir schleierhaft.

    root@fritz:/var/media/ftp/System/service/cccam# /var/media/ftp/System/service/cccam/cccam -dv -c /var/media/ftp/System/service/cccam/CCcam.cfg

    -sh: /var/media/ftp/System/service/cccam/cccam: not found

    root@fritz:/var/media/ftp/System/service/cccam# ls -l
    -rwxr-xr-x 1 root root 0 Jan 10 15:42 AutoRoll.Key
    -rwxr-xr-x 1 root root 643 Jan 11 12:29 CCcam.cfg
    -rwxr-xr-x 1 root root 5115 Jan 10 15:42 CCcam.channelinfo
    -rwxr-xr-x 1 root root 173 Jan 10 15:42 CCcam.prio
    -rwxr-xr-x 1 root root 30678 Jan 10 15:42 CCcam.providers
    -rwxr-xr-x 1 root root 0 Jan 10 15:42 SoftCam.Key
    -rwxrwxrwx 1 root root 1031376 Jan 10 15:42 cccam
    -rwxr-xr-x 1 root root 6 Jan 10 15:42 cccam_version
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 Jan 10 15:42 lib

    Wenn ich sie über die Toolbox startet, läuft der Prozess zwar, aber es gibt keine Listener:

    root@fritz:/var/media/ftp/System/service/cccam# ps | grep cccam
    14943 root 1120 R /var/media/ftp/System/service/cccam/cccam -C /var/media/ftp/System/service/cccam/CCcam.cfg -
    14952 root 1192 S {cccamlog.sh} /bin/sh /var/media/ftp/System/external_folder/service/sbin/cccamlog.sh start

    root@fritz:/var/media/ftp/System/service/cccam# netstat -apn | grep cccam
    root@fritz:/var/media/ftp/System/service/cccam#

    Konsequenz -> weder Clients können connecten, noch der WebIf ist ansprechbar

    CHROOT Mode

    Hier kann ich den Prozess zwar in der CHROOT Umgebung auf der Konsole starten (genauso wie über die Toolbox), aber es gibt weiterhin keine Listener:

    @fritz:/var/etc/cccam# ./cccam -dv -c /var/etc/cccam/CCcam.cfg
    ^C

    root@fritz:/var/mod/root# ps | grep cccam
    15688 root 1300 R ./cccam -dv -c /var/etc/cccam/CCcam.cfg

    root@fritz:/var/mod/root# netstat -apn | grep cccam
    root@fritz:/var/mod/root#

    Konsequenz -> weder Clients können connecten, noch der WebIf ist ansprechbar

    Irgendjemand eine Idee? :emoticon-0124-worri
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. variable-worm
    Offline

    variable-worm Newbie

    Registriert:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm... ich habe gerade gesehen - kann ich mir den separaten CCcam Prozess eventuell sparen, wenn ich es wiefolgt in der Oscam.conf eintrage:

    [cccam]
    port = 12000
    reshare = 0
    forward_origin_card = 0
    ignorereshare = 0
    version = 2.1.4
    minimizecards = 0
    keepconnected = 1
    stealth = 0
    reshare_mode = 0
    updateinterval = 240

    Die Verbindung über die C-Line klappt somit, aber ich habe den entsprechenden Reader im Moment nicht angeschlossen, um zu sehen, ob er auch entschlüsseln würde. Log sagt:

    2013/01/11 13:11:28 5E6FE0 c encrypted cccam-client 10.1.1.35 granted (dm800_ccc, au=off)
    2013/01/11 13:11:28 5EA180 c client connected to 34000 port

    Gut... hat sich wohl erledigt - alle clients mit CCcam laufen nun über ihre C-Lines direkt auf Oscam - funktioniert auch.

    Eventuell hat noch jemand einen Tip bzgl. dem USB-Geräte-Manager in der Toolbox. Sobald ich die Easymouse 2 anschließe, läd die Seite nicht mehr. Man sieht nur den oberen blauen Rand des Fensters

    TBflex-2.4 USB-Geräte-Verwaltung freetz-devel-9666M

    Aber sonst erscheint nichts mehr weiter. Jemand eine Idee?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Januar 2013
    #2

Diese Seite empfehlen