1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

cccam am NSLU2 Auto restart

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von joka312, 3. Mai 2009.

  1. joka312
    Offline

    joka312 Freak

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    zu Hause
    Hallo,

    habe einne CCcam server auf NSLU2 mit Unslung und Smargo am laufen.
    Funktionierte einige Wochen wunderbar, bis eines Tages CCcam abstürzte
    und ich erboste PN´s von meine Peers erhielt.
    Nun hab ich mich nach einem Script umgesehen ,das auf dem NSLU2
    immer den Status des CCcam´s prüft und evtl dieses neustartet.
    Gibts ja hier auch schon für die Dreambox.
    Ich wurde im yourslug-Forum fündig und habe diese an Unslung wie folgt angepasst. Ich habe Unslung 6.10 mit ftp Erweiterung am laufen.
    Telnet muss im NSLU2 Browser aktiviert werden!

    Zuerst erstellt Ihr über Telnet einen neuen Ordner in usr/local/
    diesen nennt Ihr scripts.

    mkdir /usr/local/scripts

    Dann erstellt Ihr in diesem Ordner scripts eine File mit dem Namen
    checkcc.sh

    vi /usr/local/scripts/checkcc.sh

    Da kommt folgendes rein:

    #!/bin/bash
    if ! pidof CCcam; then
    /usr/local/CCcam/CCcam -qf -C /usr/local/CCcam/CCcam.cfg &
    fi

    den roten Teil müsst Ihr an euren CCcampfad bzw. Namen anpassen.

    Zum beenden der Eingabe esc drücken und :wq eingeben zum speichern.

    Rechte müssen noch auf 755 gesetzt werde, entweder per ftp (filezilla)
    oder wieder über telnet - dann so:

    chmod 755 /usr/local/scripts/checkcc.sh


    so, nun soll das ganze ja noch automatisch ablaufen, dazu brauchen wir crontab.

    Sollte dies nicht installiert sein, dann gebt folgendes ein:

    ipkg install cron

    Bei mir war es bereits installiert.
    Der eigentliche crontab Eintrag muss unter etc/crontab durchgeführt werden.
    Diesen habe ich mit Ultraedit gemacht und folgendes eintragen:

    */5 * * * * root /usr/local/scripts/checkcc.sh &>/dev/null

    geht natürlich auch über telnet

    cd /etc
    vi crontab
    und oben genannte zeile einfügen.
    mit esc und zum speichern :wq aussteigen.

    Fertig!:aha:

    Nun wird das Script alle 5 Min. ausgeführt und CCcam evtl. neu gestartet.
    Sollte ja für die die den Server zum laufen gebracht haben kein Problem sein.
    Sicher kann man dies auch auf anderen Servern mit Linux verwenden.

    Ich hoffe es hilft einigen.

    Schöne Grüsse

    joka312

    Edit: Habe vergessen, das ganze könnt Ihr Euch dann unter var/log/messages ansehen.
    Da sollte alle 5 Min dieser Eintag auftauchen: 21:15:00 (none) cron.info cron[400]: running /usr/local/scripts/checkcc.sh &>/dev/null
     
    #1
    dekraameise und Macro77 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 1_bernd
    Offline

    1_bernd Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. September 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: cccam am NSLU2 Auto restart

    wie teste ich das am besten kann man das CCcamCheck auch ohne crontab ausführen? wenn ja wie? bin noch ein wenig neu hier!
     
    #2
  4. 1_bernd
    Offline

    1_bernd Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. September 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: cccam am NSLU2 Auto restart

    so hab ein wenig probiert !
    Hab die Datei starten probiert!

    Das hab ich eingegen: /usr/local/scripts/checkcc.sh
    dann kommt diese Fehlermeldung!
    -sh: /usr/local/scripts/checkcc.sh: not found

    Die datei ist vorhanden

    #!/bin/bash
    if ! pidof CCcam; then
    /usr/local/sbin/CCcam -qf -C /usr/local/sbin/CCcam.cfg &
    fi

    rechte auf 755!

    Bitte um Hilfe!
     
    #3
  5. 1_bernd
    Offline

    1_bernd Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. September 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: cccam am NSLU2 Auto restart

    So script läuft jetzt so teilweise! manuell kann ich das script starten und funktioniert! nur der crontab macht kleine probleme! ich sehe zwar in der log datei das es ausgeführt wird nur wird cccam nicht automatisch neugestartet! ach ja hab den crontab unter /etc/crontab hergenommen!

    Bitte um hilfe !!!!
     
    #4
  6. joka312
    Offline

    joka312 Freak

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    zu Hause
    AW: cccam am NSLU2 Auto restart


    hi,

    versuchsmal mit diesem eintrag in der crontab:

    */3 * * * * root /bin/sh -x /usr/local/scripts/checkcc.sh >> /tmp/test.log

    gruss
    joka312
     
    #5

Diese Seite empfehlen