1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk CCcam 2.3.0 Artefakte/Tonaussetzer wenn 2 Boxen auf gleichen Transponder schauen

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von saibot91tb, 23. Januar 2013.

  1. saibot91tb
    Offline

    saibot91tb Newbie

    Registriert:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    betreibe seit 4 Tagen eine VU+ Solo2 mit einer V13 Karte als Server, angeschlossen via Gigabitlan. Nun ist mir aufgefallen, dass es zu starker Klötchenbildung und zu Tonaussetzern kommt, sobald Serverbox und Clientbox Sender auf dem gleichen Transponder schauen (z.B. Vox HD und RTL HD oder Pro7 HD und Kabel1 HD).
    Woran könnte dies liegen?

    Grüße Toby
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hYdro«man
    Offline

    hYdro«man Guest

    AW: CCcam 2.3.0 Artefakte/Tonaussetzer wenn 2 Boxen auf gleichen Transponder schauen

    Ja so ist das mit den Klötchen :D

    Welche cam nutzt du?
    Ich gehe einfach davon aus das deine Zeiten zu hoch sind.

    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk 2
     
    #2
  4. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: CCcam 2.3.0 Artefakte/Tonaussetzer wenn 2 Boxen auf gleichen Transponder schauen

    Hallo und herzlich willkommen bei uns,

    Artefakte und auch Tonaussetzer lassen eigentlich eher auf ein Problem mit der Satanlage bzw den Kabeln oder Steckverbindungen schließen. Wenn es Probleme mit der Entschlüsselung gibt, dann bleibt in aller Regel das Bild stehen. In dem Fall spricht man von Freezern.

    Grüße

    Kermit
     
    #3
  5. saibot91tb
    Offline

    saibot91tb Newbie

    Registriert:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CCcam 2.3.0 Artefakte/Tonaussetzer wenn 2 Boxen auf gleichen Transponder schauen

    Ich nutze den CCcam in Version 2.3.0. Was ist mit "Ich gehe davon aus das deine Zeiten zu hoch sind" gemeint? Kenn mich leider nicht allzu umfänglich auf diesem Gebiet aus.
    SNR-Wert liegt bei mir bei zwischen 90-98% bei allen Sendern. Daran dürfte es eigentlich nicht liegen oder? Die Antennenkabel habe ich bereits getauscht, an denen wird es nicht liegen.
    Habe es mal mit noch einer anderen Clientbox ausprobiert. Dort gab es nur bei VOX HD diese Artefakte...
    Kann leider keine frühere CCcam Version nutzen, da dann die Liveevents auf Sky Sport nicht entschlüsselt werden-.-

    Danke schonmal für die umgehenden Antworten:D

    Edit: Was kann ich denn ändern um die Zeiten zu verringern? Beim CCcam hat man ja nicht viel einzustellen??

    Also es scheint tatsächlich an den ECM-Zeiten zu liegen. Die sind in der Regel bei 0,3 Sekunden, wenn es jedoch zu dieser Klötzchenbildung kommt steigen die Zeiten auf 1,2 Sekunden. Was kann ich dagegen tun??
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2013
    #4
  6. hYdro«man
    Offline

    hYdro«man Guest

    AW: CCcam 2.3.0 Artefakte/Tonaussetzer wenn 2 Boxen auf gleichen Transponder schauen


    Aber warum hat er dann diese Probleme nur wenn er zwei Sender auf einem Transponder schaut?
    Wären die Probleme an der sat Anlage, müssten die Probleme nicht schon auftreten wenn er an einem reci schaut? Oder bei anderen Sendern?

    Zu dir :
    Wenn du einen e2 cccam Client hast auf dem du das cccam info plugin installieren kannst, siehst du da deine Zeiten. Wäre das einfachste Beispiel.

    Wenn die Zeiten zu hoch sind
    >500-600ms
    Entstehen freezer.

    Das ganze lässt sich mit oscam als cam und dem schnelleren Übertragungsmodus gut lösen.

    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. April 2013
    #5
  7. saibot91tb
    Offline

    saibot91tb Newbie

    Registriert:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CCcam 2.3.0 Artefakte/Tonaussetzer wenn 2 Boxen auf gleichen Transponder schauen

    Habe jetzt mal ein bisschen gegoogelt zum Thema ECM Zeiten. Daraufhin habe ich folgende Zeile in die CCcam.cfg geschrieben (sowohl in die Server als auch in die Clientbox):
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/sci0 3750000

    Das hat jetzt die Zeiten beim Freeze von 1,2 Sekunden auf 0,7 Sekunden gesenkt, zu letzt gab es sogar keine Freezes mehr da waren die Zeiten konstant auf 0,39 Sekunden.
    Kann ich da noch was drehen an den Zeiten, falls es doch wieder zu Freezes kommen sollte, oder bleibt mir dann nichts anderes übrig als auf OSCam umzusteigen? Davor hatte ich bislang immer Angst weil das doch recht kompliziert aussah.
     
    #6
  8. hYdro«man
    Offline

    hYdro«man Guest

    AW: CCcam 2.3.0 Artefakte/Tonaussetzer wenn 2 Boxen auf gleichen Transponder schauen

    Muss mich entschuldigen,
    Außer eine Line einfügen kann ich nichts mit CCcam :(
    Bei oscam kann ich dir gerne helfen,
    Aber bei speziellen cccam fragen muss ich passen.

    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk 2
     
    #7
  9. saibot91tb
    Offline

    saibot91tb Newbie

    Registriert:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CCcam 2.3.0 Artefakte/Tonaussetzer wenn 2 Boxen auf gleichen Transponder schauen

    Hehe ist gar kein Problem;) Ich werde das mal weiter beobachten, sollten die Freezes jetzt Geschichte sein wäre das Spitze, falls nicht werde ich mich nochmal bei dir melden zwecks OSCam.

    Schönen Abend noch:)
     
    #8
  10. sandtorkai
    Offline

    sandtorkai Freak

    Registriert:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: CCcam 2.3.0 Artefakte/Tonaussetzer wenn 2 Boxen auf gleichen Transponder schauen

    Hallo,

    Aktuelles VTI Image und Pli 3.0 mit CCcam 2.3.0 (und allen älteren) getestet.

    Wichtig, ein Satkabel an Box, steckt in Tuner B und Tuner A verbunden mit B.

    Schaue Sender auf Sky, also Sky Cinema +1 -> drücke Aufnahme -> schalte weiter -> Cinema +24, Tuner B, geht -> Action HD, Tuner A, geht -> Sky Action,Tuner B, geht -> Sky Comedy, Tuner B, geht -> Sky Emotion, Tuner B, geht -> Sky Nostalgie, Tuner A, geht, Sky Hits HD, Tuner A, geht -> Sky Hits, Tuner A, geht -> MGM, Tuner A, geht

    und nun rückwärts schalten:
    von MGM, TA, geht -> Sky Hits, TA, geht -> Sky Hits HD, TA geht -> Nostalgie, TA, geht -> Sky Emotion, TB, geht nicht -> Sky Comedy, TB geht nicht -> Sky Action, TB, geht nicht -> Sky Action HD, geht -> Sky Cinema +24, TB, geht nicht, Sky Cinema +1, TB, geht.

    Das bedeutet, das der Tuner B anfangs richtig tunt, dann aber Probleme hat. Oder irgend etwas anderes stürzt ab.

    Auf allen freien Sender wird während der Aufnahme von Sky Cinema +1 nur Tuner A verwendet.

    Ach wenn ich nur Tuner A oder nur Tuner B konfiguriere, Problem bleibt. Problem bleibt auch, wenn V13 direkt in Solo2.

    Wenn ich Karte direkt in Solo2 stecke und Scamd installiere, tritt das Problem nicht auf.

    Habe heute den ganzen Tag geschaut und probiert, wie ich Oscam Server und auf den Clients Scamd (statt CCcam) zum laufen bekomme, leider ohne Erfolg.

    Bin langsam echt am verzweifeln.

    Vielleicht hat jemand eine Idee.

    Danke und Gruß

    Lösung:
    1. Solo2 Oscam Kardserver/scam Softcam
    2. und alle anderen scam Softcam

    CCcam 2.3.0 hat auf der Solo2 Probleme mit der Entschlüsselung von mehreren Sky-Sendern. Deswegen auf allen Clients statt CCcam das Scam installiert.
    Zusätzlich gibt es mit Pli 3.0 Probleme, wenn man scam installieren will. Dann nämlich fehlt der wichtige scam Ordner, wo sich die scam.config drin befindet. Daher ist wichtig, die older scam über den Feed zu installieren (v 3.59) und nicht die 3.60 die ganz unten in der Liste ist.

    Wurde vorher schon die 3.60 installiert, müssen die 2 scam Dateien aus folgenden Ordnern gelöscht werden (deinstallation funktioniert bei Pli nämlich auch nicht):
    \\192.168.10.50\Root\etc\init.d
    und
    \\192.168.10.50\user\bin
    Danach kompletter Neustart der Solo2 und dann das scam 2.59 vom Feed installieren.

    Dabei entsteht bei Openpli 3.0 auch schon wieder ein Problem, bei der 2.59 wird nur der Ordner scam angelegt, es liegt aber keine config drin - > telnet: touch /etc/scam/config
    Vorher unbedingt kontrollieren, ob nach Installation von scam 3.59 der Ordner scam existiert. Sonst waren noch Reste einer anderen scam Version drauf und die 3.59 wurde nicht installiert.

    Auf Server Oscam.conf wie auch bei CCcam, zusätzlich aber:
    [newcamd]
    port = 12001@09C4:000000
    key = 0102030405060708091011121314
    allowed = 0.0.0.0-255.255.255.255
    keepalive = 0

    jetzt noch auf dem Scam Client in root/etc/scam die enthaltene config mit Editor öffnen und das eintragen:
    ### scam host
    #/net/ecm_server/foobar/port=4321
    #/net/ecm_server/foobar/pass=passwort

    ### scam client
    #/net/ecm_client/foobar/host=192.168.10.50
    #/net/ecm_client/foobar/port=12001
    #/net/ecm_client/foobar/pass=waldipass

    ### newcamd connect
    /net/newcamd/foo/host=192.168.10.50
    /net/newcamd/foo/port=12001
    /net/newcamd/foo/user=pass
    /net/newcamd/foo/pass=userpass
    /net/newcamd/foo/key=0102030405060708091011121314

    ### serial port smartcard readers (3.51a)
    # device node
    #/sc/serial/<name>/device=<string>
    #<>e.g.: /dev/ttyUSB0
    # type
    #/sc/serial/<name>/type=<string>><><><><>[default: phoenix]
    #<>valid types: mastercrd2, phoenix, smartreader+
    # clock frequency in Hz
    #/sc/serial/<name>/fs=<num><><><><><>[default: 3571200]
    # example
    #/sc/serial/usb0/device=/dev/ttyUSB0
    #/sc/serial/usb0/type=smartreader+

    ### cccam share (3.52)
    #/net/cccam/home/user=username
    #/net/cccam/home/pass=password
    #/net/cccam/home/host=192.168.0.xxx
    #/net/cccam/home/serv=12000

    Der User mit den Zugangsdaten muss natürlich in der oscam.user existieren. Danach Server und Client Neustart.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2013
    #9

Diese Seite empfehlen