1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CBS startet sechs Fernsehsender in Großbritannien

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 16. September 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    CBS startet sechs Fernsehsender in Großbritannien

    CBS Studios International steigt in den britischen Markt ein und veranstaltet noch in diesem Jahr sechs Fernsehsender in einem Joint-Venture mit Chellomedia, deren Zone-Sender dafür umgemodelt werden.

    Noch in diesem Jahr werden die Chello-Zone-Kanäle von Chellomedia in Großbritannien umstrukturiert und in einem Joint-Venture mit CBS International Studios neu gestartet. Dabei handelt es sich um die Spartensender Zone Romantica, Zone Thriller, Zone Horror und Zone Reality sowie die beiden Timeshift-Kanäle Zone Horror+1 and Zone Reality+1. Alle sechs Kanäle werden im Zuge des Joint-Ventures künftig die Marke CBS im neuen Namen tragen.

    Die bisher unter dem Zone-Label vermarkteten Sender werden künftig mit mehr als 70.000 Programmstunden aus dem Katalog von CBS bestückt. Dazu gehören "Dynasty" und "Star Trek". Neben Serien, Reality- und Unterhaltungsformaten von CBS werden die Sender auch weiterhin Programme von anderen Anbietern erwerben. Veranstaltet werden die Sender weiterhin von Chello Zone, in der Führung werden nun allerdings auch CBS-Vertreter sein. Die sechs Kanäle haben eine Reichweite von über 13 Millionen Zusehern und werden über Sky, Virgin Media und auch unverschlüsselt über Satellit verbreitet.

    Quelle: tvmatrix
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen