1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CAS Interface 3+ mit Windows Emulator am Mac

Dieses Thema im Forum "Diablo WIFI/LAN/GSM" wurde erstellt von diablofreak, 19. Januar 2013.

  1. diablofreak
    Offline

    diablofreak Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. November 2012
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi,

    wer nutzt denn von euch das CAS Interface 3+ mit dem CAS Studio am Mac mit einem Windows Emulator?

    Ich nutze VMware Fusion mit Windows XP und Windows 7. Mit beiden Betriebssystemen habe ich teilweise Probleme mit dem CAS 3+.
    Unter anderem lässt sich das WLAN Passwort nicht schreiben und die Config XML sichern, bzw. bearbeiten.


    Nutzt jemand einen anderen Windows Emulator, bzw. Bootcamp und hat keine Probleme mit dem CAS 3+?

    Gruss
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. saywa
    Offline

    saywa Hacker

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CAS Interface 3+ mit Windows Emulator am Mac

    Die Config kann man nicht ändern soweit ich weis
    zumindest bei der HW2.6 von diablo cam wifi nicht !
    das hat dann eben nichts mehr mit dem emulator und mac zu tun, sondern ganz einfach an diablo cam
    die zickt bei jedem rum, die neue HW hat alles zerstört, keine Ahnung ob Duolabs oder UW Team das extra gemacht hat oder die Reseller Fake Cams bekommen haben, muss man noch genau untersuchen
     
    #2
  4. diablofreak
    Offline

    diablofreak Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. November 2012
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Falsch! Wenn ich mein Wifi 2.6 erst einmal zum laufen bekommen habe, läuft es im Dauerbetrieb ohne den geringsten Fehler.
    Außerdem liegt die problematische Konnektivität mit dem Cas3 nicht am Diablo, sondern an der Unterstützung durch die USB Treiber im Windows Emulator. Mit einem reinen Windows XP Rechner im Test gab es überhaupt keine Probleme mit dem CAS3 und dem Wifi 2.6 mit UW 2.26.
    Im übrigen ist die geänderte Antenne im Wifi 2.6 echt Klasse... TX auf 1 und 100% Empfang. Gab es beim 2.3 nicht!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Januar 2013
    #3
  5. saywa
    Offline

    saywa Hacker

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CAS Interface 3+ mit Windows Emulator am Mac

    Falsch ist deine aussage

    Du gehörst dann zu den 50% die eine funktionierende hw haben

    die config lässt sich aber bei keinem löschen mit hw2.6



    Das teil mit dem chip, ja die ist auch besser sogar mit tx 0 nur macht es kompatibilitätsprobleme mit uw

    Seit neustem geht bei mir kein wifi mehr obwohl das immer ging

    Der emulator macht auch die richtigen treiber, keine sorge, ist ja wie ne sand box und dort im system werden auch die treiber emuliert installiert, sonst ginge nicht mal eine erkennung

    Ausserdem ist die mac auch hardware technisch mit dem gerät kompatibel, die treiber software wird softwaretechnisch vom emu erledigt
     
    #4
  6. diablofreak
    Offline

    diablofreak Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. November 2012
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    @saywa

    Hast du dein cas studio auf nem mac laufen???
    Es ist definitiv ein Treiberproblem zwischen CAS und Windows, wenn die Mac Hardware dazwischen ist. Deshalb suche ich ja hier in diesem Beitrag jemanden, der keinen aufgesetzten Emulator verwendet, sondern Windows direkt per Bootcamp ausführt...

    Auf einem Windows Rechner mit XP kann ich die config.xml aus der UW auf den Desktop laden, zb das Wifi Passwort bearbeiten und die config.xml danach in die UW per CAS zurück spielen.
     
    #5
  7. saywa
    Offline

    saywa Hacker

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CAS Interface 3+ mit Windows Emulator am Mac

    Nein, das brauche ich auch nicht

    Du kannst die file bearbeiten gut aber nicht löschen

    Das problem ist auch auf windows und treiberprobleme sind schwachsinn, sonst würde da gar nichts funktionieren

    Der config error ist überall mit hw2.6 (bei vielen)

    Manchmal klappts bei mir manchmal eben nicht

    Das hat nichts mit mac zu tun, weiter versuch ich auch nicht mehr zu verdeutlichen, wenn du das nicht akzeptierst ist das deine sache



    Viel glück dennoch
     
    #6
  8. diablofreak
    Offline

    diablofreak Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. November 2012
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: CAS Interface 3+ mit Windows Emulator am Mac

    @saywa

    Wenn du es nicht mit dem mac brauchst (wahrscheinlich auch nicht hast) versteh ich nicht, wie du du da eine Aussage treffen kannst? Worum es in diesem Thread eigentlich geht!

    Ob ich die config.xml löschen kann hab ich nicht probiert. Das ist mir auch egal, so lange ich sie ändern und zurückschreiben kann.

    Hab mir jetzt mal die Mühe gemacht und Windows 7 mit Bootcamp auf meinem Macbook Pro zu installieren. Und siehe da: gleiche Hardware, gleiches Wifi 2.6, gleiches USB Kabel und gleiches CAS Studio... überhaupt keine Probleme mehr, wie vorher mit dem VMWare Fusion.

    Ich glaube, so schlecht ist das Wifi 2.6 nicht! Viele Probleme liegen wohl eher an der dazugehörigen Hardware oder am Nutzer selbst...

    Diablofreak
     
    #7
  9. saywa
    Offline

    saywa Hacker

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CAS Interface 3+ mit Windows Emulator am Mac

    Die Hardware bleibt die selbe, es gibt viele leute die nach stunden genau so ein problem haben plötzlich doch wieder funktioniert
    Begründen kannst du es ja nicht, warum es treiberprobleme hat und mit bootcamp plötzlich klappt
    Die logische erklärung ist einfach, dass Jungo sowieso nicht installiert sein würde und somit nicht mal Cas bedienen lässt, daher ist deine "theorie" schwachsinn

    weiter gibt es nichts mehr zu sagen, von mir aus kannst du in dem glauben weitermachen, dass die vmware schuld ist, es gibt sicherlich auch positive berichte darüber, wo leute auch erfolg haben, und nein ich hol mir doch kein Mac
     
    #8
  10. irisberben
    Offline

    irisberben Newbie

    Registriert:
    5. März 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: CAS Interface 3+ mit Windows Emulator am Mac

    Hallo,

    ich habe einen MacBookPro3,1 mit BootCamp und Parallels Desktop 8.0.1854.
    Darunter funktioniert das beschreiben des CAS3 !!!NICHT!!!.
    Schreibfehler Meldungen.
    Nur wenn ich (mit BootCamp) Windows XP starte kann ich das Teil beschreiben.

    Gruß,
    irisberben
     
    #9
  11. diablofreak
    Offline

    diablofreak Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. November 2012
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ist doch meine Rede!
    Virtualisierungslösungen von Windows auf dem Mac scheinen definitiv keinen fehlerlosen Betrieb des Cas Studio zuzulassen.
    Jetzt unter Bootcamp mit Windows7 64Bit und CAS 2+ und CAS 3+ läuft alles perfekt... Diablo 2.3, Diablo 2.6, Matrix Cam Air. Allerdings lässt sich die UW 2.26 auf das Diablo 2.6 nur mit dem Cas Studio 9.7 komplett aufspielen. Bei dem Cas Studio 9.8 wird der Flashvorgang als fehlerfrei beendet, obwohl noch einige bin.Dateien fehlen.

    Diablofreak

    ps: ...habe nun ein Cas2+ übrig. Bei Interesse bitte melden
     
    #10
  12. saywa
    Offline

    saywa Hacker

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CAS Interface 3+ mit Windows Emulator am Mac

    fehlerlos ist es keinesfalls, denn zurzeit haben wie ich viele probleme auch bei Windows
    man beobachtet einfach keinen kompletten Flash vorgang
    ich werde mich mit JTAG verbindungen mal beschäftigen, um endlich hier einen richtigen flash hinzukriegen und wifi wieder zu reparieren
     
    #11

Diese Seite empfehlen