1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Cartrek 3000 und MN7!?!

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von Slatz, 1. Oktober 2012.

  1. Slatz
    Offline

    Slatz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    mein Schwiegervater möchte dass ich Ihm unbedingt den Car"dreck" 3000 kaufe.:fie:
    Leider hat dieser, wie wir wissen, eine Bescheidene SW an Bord.
    Das wird er auch feststellen, und postwendend fragen ob man da nicht "was machen" kann?:emoticon-0179-headb

    Jetzt die Frage, kann man?
    MN 7 würde mir hier schon reichen, denke dass MN8 nicht gehen wird, wäre auch nicht weiter schlimm.

    Wenn es geht, welche Version brauch ich, bzw. welche Anpassungen muss ich machen, und wie schalte ich den Desktop frei????

    Greetz
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Antagon
    Offline

    Antagon Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Cartrek 3000 und MN7!?!

    MN 8 habe ich nach etlichen Versuchen und Suchen in Foren auf dem 3000er aufgegeben (knapp ein Jahr probiert und versucht) ... Ansonsten habe ich 8 verschiedene Navi-Software von einem Startmenü startbar auf 16 GB installiert... IGO Primo 1.2 + 2.0, Automapa (neuste Version), MN 6.5.+ 7.43 + 7.75, Route 66 und ein alte TomTom Version....Unübertrieben habe ich über 20 verschiedenen Navisoftware zum laufen gebracht, aber dann wieder runtergeschmissen weil zig Jahre alt und keine Updates mehr.

    Das zum Thema was man machen könnte ;)

    Aber....

    Die Dinger halten meistens nicht lange, sind nicht sonderlich stabil im Display, hat keine Gummierung hinten dran, und die Kannten des Displays sind auch nicht geschützt..
    haben kein TMC,
    Ist keine Windows CE 6 Vollversion, sondern nur die abgespeckte Core. Deshalb geht wahrscheinlich auch MN 8 nicht und einige Software zickt manchmal zB. wegen "out of Memory" ...Habs dann zwar mit Abspeckung der Poi´s hinbekommen, aber insgesamt würde ich wirklich 50 andere Navis empfehlen als dieses ;)
    Ganz ehrlich sind sie beim Routing nicht viel schneller wie alte Geräte von zB Becker (7934 oder 7827). Habe sie alle drei gleichzeitig bei mehreren Fahrten dabei gehabt und Becker lag weit vorne...

    Aber dat HollandDing hat was, was kein Navi von mir konnte (30 verschiedene hatte ich bestimmt schon), nämlich mitten im Wohnzimmer ein GPS- Signal bekommen, und das auch noch ziemlich flott... Ebenso der start der jeweiligen Software...

    Also wenn dein Schwiegervater das Ding unbedingt will, dann gucke einfach hier oder auf anderen Boards nach Beiträgen vom Cartrek 700, 1000, 1200, 1500 und natürlich dem 3000er den alles was auf die kleinen geht, geht auch auf dem Größten ;)

    Viel Glück ;)

    Falls Du das Ding hast, kannste mir ja mal ne Mail schreiben und dann erkläre ich Dir wie einfach das mit dem Desktop freischalten ist ;) Genauso kinderleicht wie andere Software zum laufen zu bringen... Schwierig ist bei manchen nur das man Dll´s austauschen muss, und oder die TMC und GPS-Daten anpassen muss...
     
    #2
  4. Lucky1205
    Offline

    Lucky1205 Ist oft hier

    Registriert:
    6. September 2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Cartrek 3000 und MN7!?!

    hallo! hat mal jemand eine funktionierende Navi-SW die ich auf das 3000er aufspielen kann, und wie installiere ich es, denn nur auf SD-Karte kopieren funzt irgendwie nicht ...

    Danke schon mal im vorraus

    Gruß
    harry

    P.S. Navigon läuft, aber es werden keine Karten gefunden obwohl DACH-Karten und NFS vorhanden sind ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2013
    #3

Diese Seite empfehlen