1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Cardsharing N00b hat einige Fragen

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von kalle1984, 4. Januar 2013.

  1. kalle1984
    Offline

    kalle1984 Hacker

    Registriert:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo
    Hallo erstmal,

    bin ja schon etwas länger in diesem Forum unterwegs, aber meist stiller Mitleser, da dies meist ausgereicht hat meine "Probleme" zu lösen.
    Nun aber wollte ich mich mit dem Thema Cardsharing beschäftigen und habe auch die halbe Nacht gelesen und gelesen und trotzdem nur Fragen und bin aber voller Hoffnung, das ihr mir mit all eurem Rat bei Seite stehen könnt.

    So, nun erst einmal zu meinem Vorhaben. Ich besitze ein Sky Fullabo (V13), welches ich mit meinem Dad teilen möchte, da wir uns die Zweitkarte ersparen wollen.
    Eventuell würde noch ein Kumpel hinzukommen und ein Receiver bei mir im Schlafzimmer, also 3 Clients, wenn ich das erstmal richtig verstanden habe.??

    Als Hardware besitze ich eine ET9000 und eine Fritz 7270. Mein Dad hat eine ET9200 und eine Fritz 7170. Beide Receiver sind zur Zeit per WLan im Netz.

    Nun habe ich aber soviel gelesen, das ich nicht weiß, welches die beste Lösung wäre.
    Habe gelesen, das man den Receiver als Server nehmen kann, aber da ich sehr viel an dem rumspiele, was plugins und so weiter betrifft, hätte mein Dad jedesmal kein Bild, richtig?
    Desweiteren habe ich gelesen, das man die FritzBox mit Freetz Image als Server nehmen kann + Smargo oder Easymouse. Eine DynDns wäre vorhanden. Allerdings soll das nicht so sicher sein, da man einige Ports aufmachen müsste und ja alle PC´s und so weiter an der Box hängen, richtig?
    Die beste Lösung soll wohl ein ThinClient + Smargo / Easymouse sein, richtig?
    Ist immer eine VPN Verbindung erforderlich?

    Ich möchte einfach nur ein sicheres aber dennoch "einfach" zu bewerkstelligendes CS Netzwerk.

    Auf meinem Server müsste dann doch Oscam laufen und bei den anderen Ccam oder habe ich da was falsch verstanden?

    Zum Einrichten der Cam´s würde ich mich dann an dieses

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    TuT hier halten?

    Ich hoffe das ich nicht all zuviel falsch verstanden habe bei meinem ganzen Gelese, aber habe mir auch das TUT "Anleitung wie ihr euer Netzwerk sicher macht" durchgelesen und da ist auch die Rede von Router hinter Router und so weiter.
    Daher bin ich etwas ratlos, wie ich das oben genannte nun am besten bewerkstelligen soll.
    Achso, wir schauen beide über SAT. Eine S02 würde ich mir eventuell auch noch besorgen, wenn das 1.te Jahr Sky um ist, da ich eh noch eine HD01 hier rumliegen habe.
    Es sei denn die V13 tut es auch.

    Viele liebe Grüße und danke schonmal für eure Hilfe.

    LG kalle
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. son99
    Offline

    son99 Guest

    AW: Cardsharing N00b hat einige Fragen

    Nimm doch die 7270 als Server, ein Port musst du immer aufmachen wenn du übers Internet sharen willst, egal ob reciver, router, igel usw. Hier in der Database gibts schon paar tolle images für Fritzboxen, die sind auch recht einfach handzuhaben. Fang am besten mit einem Nonstickimage an , dann brauchst nur noch Oscam einrichten und gut, denke für dein vorhaben sollte das vorerst reichen . Später wenn alles läuft kannst du immer noch erweitern auf Nonstickimage
     
    #2
  4. kalle1984
    Offline

    kalle1984 Hacker

    Registriert:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo
    AW: (S) Sky Cardsharing Anleitung

    Hallo, möchte mich mal als N00b hier mit einklinken und meinen erstellten Thread von hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    nach hier verlegen, da ich denke das ich hier richtiger bin. Wenn daran was falsch ist, würde ich einen Mod bitten dies zu korrigieren.

    Zu meiner Thematik.
    Ich würde gerne mit meinem Dad und meinem Bruder und eventuell einem Freund CS betreiben und eventuell noch ins Schlafzimmer.
    Ich besitze eine V13 mit Fullabo, da ich das erste Jahr HD+ mitnutzen wollte. Eine S02 könnte ich mir eventuell später holen, da ich eine HD01 noch rumliegen habe.
    Ich habe schon sehr viel gelesen und mittlerweile tuen mir echt schon Augen und Kopf weh, da es ziemlich viele unbekannte neue Begriffe sind für den Anfang.
    Als Hardware besitze ich eine Fritz7270 und einen Clarketech ET9000, mein Dad besitzt eine Fritz7170 und einen Xtrend 9200, wie sie ja jetzt heißen.
    Ich wäre der Server.
    Die anderen Teilnehmer würden später versorgt werden, größer soll das Netzwerk auch nicht werden.

    Nun habe ich gelesen, das es einmal die Möglichkeit gibt die Box selber als Server zu nutzen, welche ich aber meiner Meinung nach nicht empfehlenswert finde, da ich sehr viel an der Box spiele und dadurch die Clients öfter kein Bild haben.
    Als nächste Möglichkeit wäre da die Fritte als Server mit Freetz zu benutzen. Was würde denn auf meiner Box alles geändert werden? Ich habe dort soviel konfiguriert, das ich keine Einstellungen verwerfen möchte.
    Daher denke ich darüber nach eine Fritte an die Fritte zu hängen, da dies wohl scheinbar die bessere Lösung ist und dort dann das Freetz aufzuspielen. Geht auch so ein Image ohne USB Stick, oder muss es mit sein?
    Als Reader denke ich mal eine Easymouse 2.
    Gibt es massive Probleme beim "Streamen", wenn ich gleichzeitig etwas downloade oder läuft das einwandfrei weiter?
    Über das Konfigurieren per DynDns, Portfreigabe und Oscam / CCam einrichten würde ich eventuell später noch einmal zurückkommen, falls ich nicht schon mit euren tollen Anleitungen alleine weiterkomme.

    Falls es wirklich Probleme mit meiner oben gedachten Konfig gibt, wäre dann ein ThinClient ratsam?
    Als weitere Alternative könnte ich die Karte natürlich bei meinem Dad als Server betreiben, da er kaum lädt, aber so hätte ich auch keine Kontrolle mehr darüber und müsste jedesmal hinrennen.

    Bin für jede Antwort dankbar und hoffe, das ihr mir den Einstieg etwas vereinfachen könnt.

    LG kalle
     
    #3
  5. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Cardsharing N00b hat einige Fragen

    Hi,

    man muß nicht einen alten ewig langen Thread noch verlängern...
    Je mehr Fragen du in einen einzigen Post reinstetzt, desto geringer wird die Wahrscheinlichkeit passende Antworten zu erhalten. Ewig lange Post schrecken viele User ab.

    Zu deinen Fragen.
    Ob du nachträglich deine V13 einfach so in eine S02 tauschen kannst, das steht auf einem extra Blatt Papier. Du wirst Sky gegenüber zumindest gute Gründe angeben müssen, damit sie dem Tausch zustimmen.

    Wenn deine FritzBox schon viele Einstellungen hat, so verwende lieber eine Fritte in zweiter Reihe oder denke über einen ThinClient nach. Ob du nun einen ThinClient oder eine weitere gebrauchte FritzBox kaufst nimmt sich am Ende nicht wirklich viel.
    Eine FritzBox ist als CS Server geeignet hat aber auf Grund ihrer Leistungsfähigkeit diverse Beschränkungen/Einschränkungen. Du sagst du bastelst gerne an deinem Receiver heraum und aus diesem Grund soll selbiger auch nicht als CS-Server fungieren. Wenn dich der Virus CS befällt und du auch daran anfängst zu basteln, so wirst du dich recht bald über die Fritzbox ärgern, da hier dann öfters mal ein Neustart der kompletten Box fällig ist und das kann dauern.
    Falls doch Freetz, dann ist es abhängig vom verwendetem Modell ob Nonstick Image oder ein Image mit Stick. Eine Fritte, welche nur als CS-Server fungiert kann auch eine abgespeckte Firmware bekommen, wodurch mehr Speicherplatz intern vorhanden ist um die relevanten Daten unterzubringen. Alles andere ist dann aber auch ein klein wenig eine Frage des Geschmacks, was man denn nun haben möchte.

    Ob das "Streamen" ein Problem wird ist abhängig von deiner DSL Anbindung und wie du die Leitung auslastest. CS braucht nicht viel an Bandbreite, aber es ist an gewisse Zeitfenster gebunden und speziell bei deiner V13 ist dieses Zeitfenster in welchem die Datenpakete wieder beim Client sein müssen recht eng. In diesem Fall wäre die S02 Karte von Sky die deutlich bessere Wahl gewesen.

    Grüße

    Kermit
     
    #4
  6. kalle1984
    Offline

    kalle1984 Hacker

    Registriert:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo
    AW: Cardsharing N00b hat einige Fragen

    @kermit

    Vielen Dank, war halt der Meinung das es in dem anderen Thread passender war, da dort schon viele ähnliche Fragen gestellt wurden, ich diesen aber erst später entdeckt habe.
    Nun hast du es hierher verschoben, kein Prob.
    Zu dem langen Text, ja das habe ich schon gelesen, das es viele Leute abschreckt. Aber ob ich nun wegen jeder Frage einzeln nerve, denke das ist auch kontraproduktiv.
    Aber da habt ihr die bessere Erfahrung.
    Anhand deiner Antworten tendiere ich dazu das ganze bei meinem Dad auf dem Resi als Server einzurichten, da er da eh nicht dran rumspielt, weil er keine Ahnung hat.
    Wenn Sky ihm im Februar noch ein gutes Angebot macht, könnte man seine S02 und meine HD01 Karte verwenden. Ob ich ihn überredet bekomme, die Box nie in den DeepStandby zu fahren ist ne andere Frage. :)
    Ich weiß, wieso habe ich eine V13, wenn er schon eine S02 hat? Habe mich halt zu spät mit CS auseinander gesetzt, hatte früher eine Zweitkarte, die er dann mal meinem Bruder vermacht hatte
    und danach sah ich die Karte nie wieder (war auch eine S02).
    Das einzige Problem wäre dann halt, wenn es Probleme gibt, das ich immer zu ihm eiern müsste.
    Wir haben beide leider nur DSL6000, schnelleres I-Net würde nur über´n Kabelanbieter gehen.
    Könnte man dies dann mit Ccam verwirklichen auf beiden Boxen, oder benötigt das auch Oscam?

    LG kalle
     
    #5
  7. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Cardsharing N00b hat einige Fragen

    Hi,

    wie ich bereits sagte ist das Zeitfenster bei der V13 Karte nicht wirklich groß. Mit CCcam kann zur Zeit die V13 auch inkl. der Liveevents entschlüsselt werden. CCam kann aber keinen Fastmode mit der Karte und somit sind die Entschlüsselungszeiten deutlich höher als wie wenn du die Karte mit OScam einlesen würdest. Du kannst es ja mal mit CCcam versuchen und wenn es nicht klappt, dann hast du immer noch die Möglichkeit auf dem Server OScam zu installieren. Der Client kann ohne weiteres CCcam verwenden.

    Deine DSL Bandbreite reicht vollkommen aus. Ich selber habe nur DSL 2000 ... Selbst mit ISDN geht CS.

    Grüße

    Kermit
     
    #6
  8. kalle1984
    Offline

    kalle1984 Hacker

    Registriert:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo
    AW: Cardsharing N00b hat einige Fragen

    Hallo Kermit,

    ich glaube ich werde mich mal hiermit auseinandersetzen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
    Muss ich dazu noch etwas besonderes Wissen, zwecks Absicherung von außen, oder kann ich der Anleitung erst einmal folgen.

    LG kalle
     
    #7
  9. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.328
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    kannst nach der Anleitung Deinen Thin Client aufsetzen. An der Easymouse musst Du später nur mit Hilfe der Schalter die Karte einstellen. Aufgespielt werden muss hingegen nichts.

    Von außen ist er solange abgesichert, wie man keine Ports öffnet.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #8
    kalle1984 gefällt das.
  10. kalle1984
    Offline

    kalle1984 Hacker

    Registriert:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo
    AW: Cardsharing N00b hat einige Fragen

    Hallo nochmal,

    bin heute hier rauf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gestoßen.
    Eigentlich liest sich das nicht schlecht und scheint vom Stromverbrauch her auch eine gute Alternative zu sein. Würde mich da für eine relativ günstiges Modell entscheiden, was ich hinter die Fritte hängen würde,
    damit ich nicht alles neu einrichten muss, wie NAS und den ganzen anderen Kram und viele Clienten habe ich ja auch nicht.
    Allerdings scheint da auch eine Menge Fachwissen erforderlich zu sein wenn etwas nicht funktioniert, aber das wird ja bei den anderen CS Methoden nicht viel anders sein.
    Kann mich momentan noch nicht wirklich entscheiden und wollte daher nochmal fragen, wohin ihr als Pros auf dem Gebiet tendieren würdet.
    (Box hinter Fritte mit Freetz, die eben erwähnte Variante oder ThinClient).
    Soll halt stabil mit möglichst wenig "Wartungsarbeit" laufen, aber eben auch so sicher wie möglich.
    Sollte ich irgendwelche wichtigen Aspekte vergessen haben bei meinen mittlerweile unzähligen Stunden an Recherche, könnt ihr mich auch gerne darauf hinweisen, da es wirklich unmöglich ist jeden Thread zu lesen und mir auch viele Kenntnisse in Sachen Netzwerk und vor allen Linux fehlen.

    LG kalle
     
    #9
  11. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Cardsharing N00b hat einige Fragen

    Hi,

    was du nun als CS Server einsetzt bleibt dir überlassen. Wenn das nötige Fachwissen da ist, dann ist es leicht einen enzsprechenden Server aufzusetzen. Es ist hierbei dann egal ob es sich um eine Fritte, einen ThinClient oder einen der von @derdigge angesprochenen Router handelt. Vom Stromverbrauch her nehmen sich alle 3 Möglichkeiten nicht wirklich viel. Bei allen muß man sich einarbeiten und die Stabilität ist meistens abhängig von einer sauberen Konfiguration.
    Mein persönlicher Favorit ist für einen Anfänger eher ein ThinClient mit IPC (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )

    Grüße

    Kermit
     
    #10

Diese Seite empfehlen