1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cardsharing mit miniPCs / ThinClients

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von r00t, 19. August 2010.

  1. r00t
    Offline

    r00t Hacker

    Registriert:
    17. August 2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich hätte ein paar Fragen bezüglich CS mit/über mini-PCs beziehungsweise ThinClients


    1.) Und zwar habe ich gelesen das diese CompactFlash Karten nur eine gewisse Anzahl an Schreibzyklen verträgt und danach dann den Dienst verweigert?
    Woran erkennt man wieviele die jeweile Karte verträgt?

    2.) Gibt es Tools um festzustellen wie lange diese CF noch überleben wird bzw wieviele Schreibzyklen sie schon hinter sich hat?

    3.) Gibt es spezielle Linux versionen die für diese CF Karten optimiert wurden zb durch abschalten der Systemlogs oder so?
    Wenn nicht, wie erreicht man das bzw ist das überhaupt möglich?

    4.) Wenn man dennoch logs haben will/braucht und sie sich in /tmp (ramdrive) schreiben lässt, gibt es von Linux eine Art von Überwachung das /tmp nicht voll-läuft und Linux dadurch vielleicht crasht?

    5.) Was kann man noch machen damit diese Server mit CompactFlash Karten auch möglichst lange ihren Dienst tun?

    6.) Welche Scripts würdet ihr für einen ThinClient-CS-Server empfehlen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. r00t
    Offline

    r00t Hacker

    Registriert:
    17. August 2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Cardsharing mit miniPCs / ThinClients

    gibt es dazu schon andere threads und ich hab sie nur noch nicht gefunden?
     
    #2

Diese Seite empfehlen