1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CardSharing: FritzBox via WDS verbinden

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von ydnaso, 14. Dezember 2010.

  1. ydnaso
    Offline

    ydnaso Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,
    ich habe mal eine Frage und zwar habe ich meine FritzBox nun soweit modifiziert, dass
    CCcam meine V13 Karte ausließt.

    Nun muss ich ja meine dbox2 mit der FritzBox via Lan verbinden. Um die FritzBox nun ans Internet zu kriegen müsste ich diese mit meinem Speedport Router verbinden.
    Als erstes wollte ich ein Kabel legen und dann an der FritzBox "Internet über Lan" aktivieren. Allerdings ist es ziemlich aufwendig.

    Daher die Frage ob ich meinen Speedport 503V und die FritzBox 7170 über WDS miteinander verbinden kann?
    Klappt das dann auch noch mit dem Cardsharing?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CardSharing: FritzBox via WDS verbinden

    Die 2 routers können sicher über wlan kommunizieren, das macht auch kein problem mit cs
     
    #2
  4. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.794
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: CardSharing: FritzBox via WDS verbinden

    Sicher ist das möglich, ich habe das schon mehrfach gelesen sowie selber schon mal eingerichtet! :emoticon-0148-yes:
     
    #3
  5. ydnaso
    Offline

    ydnaso Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Bayern
    AW: CardSharing: FritzBox via WDS verbinden

    Na das ist ja super. Dann werd ich das auch so machen.
    Eine WDS Verbindung habe ich auch schonmal eingerichtet, wusste nur nicht
    ob das cs dann auch noch so funktioniert.

    Danke!
     
    #4
  6. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.794
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: CardSharing: FritzBox via WDS verbinden

    Nur solltest du als Tipp bei Gateway die IP des Repeaters eintragen und bei Primärer DNS (Standart Gateway) die IP des Routers am I-Net eingeben!
     
    #5
  7. ydnaso
    Offline

    ydnaso Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Bayern
    AW: CardSharing: FritzBox via WDS verbinden

    Ja das mit den IP-Adressen hat nicht so funktioniert. Entweder ich war mit der FritzBox oder mit dem SpeedPort verbunden. Beides ging nicht. Und untereinander kommunizieren auch nicht.
    Erst als ich auf der FritzBox den SpeedPort Router als DHCP Server eingetragen habe
    und die IP - Adressen nun automatisch zugewiesen habe, ging es.

    Aber im endeffekt ist mir das auch Recht so. Nur hab ich noch nicht rausgefunden, wo man im speedport hinterlegen kann, dass die FritzBox IMMER die gleiche IP-Adresse bekommt...
     
    #6
  8. Willie65
    Offline

    Willie65 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Homepage:
    AW: CardSharing: FritzBox via WDS verbinden

    Bei Netzwerkverbindungen sollte es stehn. Dann solltest Du aber DHCP aus machen und die IP-Adresse der Fritzbox zuweisen.
     
    #7
  9. zipfelsuelze
    Offline

    zipfelsuelze Freak

    Registriert:
    18. März 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CardSharing: FritzBox via WDS verbinden

    Ich versuche es mal in diesem Tread. Ich habe eine FB 7141 als WDS Repeater an eine 7170 Basis integriert. An der 7170 hängt ein Smargo mit einer S02 als Server. Ich habe dort versucht auch eine HD+ weiß via Smargo einzurichten, aber leider habe ich es nicht hinbekommen und mir dabei auch imer den S02 Server zerhauen. Deswegen jetzt die Idee den HD+ an die 7141 zu basteln. Nur bin ich mir noch sicher ob und wie es genau funktioniert. Ich müßte theoretisch einen Server auf freetz für die hd+ auf der 7141 einrichten und dann auf der 7170 ein portforwarding tun. Das ganze sol mit oscam gehen. Wenn da jemand Erfahrung hat itte mal melden............... wäre über jede Hilfe dankbar.
     
    #8
  10. märklin
    Online

    märklin Guest

    #9
  11. zipfelsuelze
    Offline

    zipfelsuelze Freak

    Registriert:
    18. März 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CardSharing: FritzBox via WDS verbinden

    Wieso bekomme ich immer diesen Link? :)
    Der Repeatermodus ist schon eingerichtet. Mir geht es jetzt um die Einrichtung eines oscam Servers an der 2ten Box. Dafür brauch ich Hilfe.
     
    #10
  12. märklin
    Online

    märklin Guest

    AW: CardSharing: FritzBox via WDS verbinden

    dann mach es doch mit cccam die aktuelle 2.3.0 kann auch die HD+02 lesen....
    ansonsten....

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #11
  13. zipfelsuelze
    Offline

    zipfelsuelze Freak

    Registriert:
    18. März 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CardSharing: FritzBox via WDS verbinden

    Hab die HD01, also die weiße Karte
     
    #12

Diese Seite empfehlen