1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos CallYa Smartphone Fun: Jetzt 9,99 Euro für alle Kunden

Dieses Thema im Forum "Vodafone D2" wurde erstellt von TV Pirat, 8. September 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    [​IMG]

    Außerdem monatlich 3 000 statt bisher 1 000 SMS inklusive

    Vodafone hat seinen Prepaid-Tarif CallYa Smartphone Fun nachgebessert. War das Preismodell bislang für Kunden bis zum 25. Lebensjahr für 9,99 Euro im Monat und für ältere Kunden zum Preis von 14,99 Euro monatlich zu bekommen, so entfällt diese Unterscheidung ab sofort. Das bestätigte die Pressestelle des Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreibers auf Anfrage von teltarif.de.

    Die Tarif-Informationen auf der Vodafone-Homepage unterscheiden nicht mehr zwischen verschiedenen Altersgruppen, während das im PDF-Format abrufbare Info-Dok noch die alten Preise nennt. Diese verwirrenden Angaben sollen kurzfristig aktualisiert werden. Somit können die Kunden den Tarif nun generell zum Monatspreis von 9,99 Euro bekommen, wie auch der Bestellprozess auf der Webseite des zurzeit größten deutschen Mobilfunk-Netzbetreibers zeigt.

    Vodafone hat darüber hinaus die Inklusivleistung verbessert. Konnten die Kunden bislang bis zu 1 000 SMS pro Monat in alle Netze ohne zusätzliche Kosten verschicken, so bietet der Tarif nun bis zu 3 000 Kurzmitteilungen ohne Aufpreis. Wie bisher lassen sich maximal 100 SMS am Tag versenden. Kunden, die mehr Nachrichten verschicken, zahlen für jede weitere Kurznachricht 9 Cent.

    Internet-Flatrate mit 200 MB Highspeed-Volumen pro Monat

    Mit CallYa Smartphone Fun kosten Telefonate in alle deutschen Netze an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr 9 Cent pro Minute. Zum Tarif gehört außerdem eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung über GPRS und UMTS, die ab einem Verbrauch von 200 MB von zunächst bis zu 7,2 MBit/s auf maximal 64 kBit/s im Downstream gedrosselt wird.

    Die Internet-Flatrate kann auch für Blackberry-Dienste genutzt werden. Vodafone bietet damit weiterhin das einzige Prepaid-Angebot für Blackberry auf dem deutschen Mobilfunkmarkt an.

    Kunden, die sich für den Tarif CallYa Smartphone Fun interessieren, können ihre SIM-Karte auf einer Aktionsseite kostenlos bestellen. Hier erhalten die Interessenten 1 Euro Startguthaben. Wie die Vodafone-Pressestelle gegenüber teltarif.de weiter erklärte, profitieren neben neuen Interessenten auch alle Bestandskunden von der niedrigeren Grundgebühr. Die Umstellung für Bestandskunden soll sukzessive im Laufe der kommenden Wochen erfolgen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Quelle: teltarif.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen