1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Callmobile Prepaid Handy Tarif

Dieses Thema im Forum "Callmobile (clever3)" wurde erstellt von chris, 3. Juli 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Callmobile ist ein Prepaid Handy Tarif Anbieter, der das Netz von D-1 nutzt und dementsprechend eine sehr gute Erreichbarkeit und Sprachqualität bietet.

    Der clever 9 Tarif

    Nur 9 Cent pro minute und SMS

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Der callmobile clever3 Tarif

    Mit clever & frei bietet Callmobile einen Tarif ohne Grundgebühr und ohne Vertragsbindung. Weitere Fakten:

    Inlandsverbindungen zu callmobile-Kunden, rund um die Uhr 0,03 € pro Minute
    Inlandsverbindungen in das dt. Fest- und Mobilfunknetz und zur eigenen Mailbox, rund um die Uhr 0,13 pro Minute
    SMS Versand in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze 0,12 € pro SMS
    MMS Versand in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze 0,40 € pro MMS

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    wiscal gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: Callmobile Prepaid Handy Tarif

    Vorsicht bei Callmobile !! wenn kein Umsatz 6€ im Monat erfolgt wird 1€ Gebühr angerechnet !!!!! 1Min ins Ausland 1,99€
    Callmobile ist nix als KlarMobile ! umstellung zwischen Tariff kostet 9.95€ echt Hamer !! , Bei MediaMarkt gibts Startet für 5€ incl 10€(ToGo) Guthaben ...... aber Daten Flat ist nicht möglich Das sit Mogelpackung !!!
     
    #2
  4. Thueringer
    Offline

    Thueringer Stamm User

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Callmobile Prepaid Handy Tarif

    Ich nutze schon lange diesen Anbieter und habe kein Problem damit. Selbst die Internet Flat für 9,99€ klappt bestens.

    Mann kann ja auch die Einstellung vornehmen, einen Betrag manuell oder Automatisch nachladen zu lassen.

    :):):):)
     
    #3
  5. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: Callmobile Prepaid Handy Tarif

    mag sein dass Du damit kein Problem hast aber finde ich das als Abzocke 1€ Gebüren wenn du nicht 6 € im Monat bezahlst oder Tarif umbuchung für 9.95 € oder 1.99€ Minute ins Ausland , wenn das für dich ok ist dann freue micht für dich .
     
    #4
  6. Thueringer
    Offline

    Thueringer Stamm User

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Callmobile Prepaid Handy Tarif

    Ist Ansichtssache.

    Ich habe die Automatisch Buchung drin, da entstehen mir keine weiter Kosten
     
    #5
  7. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    AW: Callmobile Prepaid Handy Tarif

    Rechtliche Hinweise
    * Ausgenommen Sonderrufnummern, Daten und Premiumdienste.


    2) Bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als € 6,– über einen Zeitraum von 3 Monaten wird zur Deckung der Kosten für die Kontopflege eine Administrationsgebühr in Höhe von € 1,– pro Monat in Rechnung gestellt.



    Auszug aus AGB,
     
    #6
  8. freister
    Offline

    freister Newbie

    Registriert:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Callmobile Prepaid Handy Tarif

    Hallo,

    hier mal meine Erfahrungen mit diesem "tollen" Anbieter Callmobile.

    Ich bin Wenigtelefonierer, muss aber als Freiberufler ständig erreichbar sein. Daher auch mal einen Monat viel Umsatz, einige Monate nichts.

    Hatte am Anfang den Clever3 (3 ct zu Callmobile, sonst 9 ct) Tarif im D1 Netz. Alles easy.
    Nach Monaten fing das mit dem Mindestumsatz an. Siehe oben. 1 Euro wenn keine 6 Euro Umsatz in 3 Monaten. Nachdem ich da einige Zeit mitgemacht habe, wurde mir empfohlen in Clever9 zu wechseln. Alles 9 ct. Keinen Mindestumsatz. Habe ich für 9,90 Euro gemacht und fand mich auf einmal im D2 Netz wieder. Das heißt aber in meiner Gegend – kein Empfang. Also wieder Hotline. Wieder 9,90 Euro. Ich war nun mit Clever9 im D1 Netz.
    Ging auch kurze Zeit sehr gut. Dann gab es diesen Mindestumsatz auch hier. Alles umsonst.

    Habe dann Kündigung vorbereitet. Daher Konto soweit aufgeladen, dass es für die aufgelaufenen Gespräche, die Nummernmitnahme und Reserve reicht. Von anderen die bereits gewechselt haben, wusste ich ja, dass die Auszahlung eines Restguthabens so teuer ist, dass es so was sowieso nicht gibt.

    Dann habe ich gekündigt und auch sofort eine Bestätigung erhalten. Die Rufnummermitnahme wurde auch abgebucht. Am nächsten Tag erhielt ich eine Mail, dass mein Konto automatisch mit 20 Euro aufgeladen wurde. Das kann ja nicht wahr sein. Wofür? Die Karte war schon zerstört. Ich werde das Geld sowieso nicht zurück bekommen. Ich habe in den nächsten Tagen mehrmals die Hotline kontaktiert. Die Antwort: Sollte nach Abwicklung ein Restguthaben bestehen wir das nach AGB zurückerstattet. Also Nie!

    Nachdem ich mehrmals mit Rücküberweisung durch die Bank drohte, ohne eine Antwort zu bekommen, habe ich das getan. Das Karten-Konto war ja immer noch positiv. Aber nicht mehr lange. Stornierungsgebühr, Informationsgebühr usw. Ohne noch eine Telefonkarte zu haben, meine Nummer war längst ei einem anderen Anbieter ca 30 Euro Minus auf dem Kartenkonto. Um mir einen negativen Schufa-Eintrag zu ersparen habe ich den Wegelagerern die Entlassungsgebühr überwiesen und hoffe nun von dem Verein nix mehr zu hören.

    Fazit: Viele Kosten für Nix. Mehr Hotlineanrufe als Gespäche. Toller Telefonanbieter

    Gruss
     
    #7
  9. 2mad4u
    Offline

    2mad4u Newbie

    Registriert:
    21. März 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Callmobile Prepaid Handy Tarif

    sollte mal aktualisiert werden, es gibt mit cleverPhone usw. neue Callmobile Tarife. Der Clever9 ist nicht mehr verfügbar ...

    edit: eventuell mal hier schauen, das scheint aktuell:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2013
    #8

Diese Seite empfehlen