1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Call & Surf Comfort VDSL Standard

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von dunlopop, 29. März 2010.

  1. dunlopop
    Offline

    dunlopop Newbie

    Registriert:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    wie ich in den Foren lesse, bekomme ich Minderheitsgefühle,
    was die Leute hier nicht alles wissen und umsetzen kennen.
    Bis 28.04.10 bin ich mit der DSL bei 1+1, dann aber bei Telekom, [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif](Call & Surf Comfort VDSL Standard) [/FONT].
    Bisher habe ich mein TV-Signal per Kabel ins Wohnzimmer bekommen.
    Per Kabel, weil ich keine SAT -Antenne installieren darf. (Vermieter)
    Ich habe die DSL-Sachen in meinem Zimmer.
    Zum Wohnzimmer mit dem Fernseher (LCD) sind es ca. 15m Luftlinie.
    Wie kommt die Übertragung zum Fernseher?
    Per Kabel, wird es schwierig, da dazwischen Betonwände.(Trägewände) sind.
    Ich hoffe ich habe mein Fall genau genug geschielter, damit die netten Menschen hier mir helfen können.


    Mfg
    dunlopop
    :agree:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. fr4mic
    Offline

    fr4mic Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. März 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Call & Surf Comfort VDSL Standard

    Ist da ein Mediareceiver dabei?
    Der hat ja nen RJ45 Anschluss.
    Ich kenn mich mit Entertain nicht so wirklich aus.
    Aber mit Hilfe einer WLAN-Bridge

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    dürfte die Übertragung per Funk funktionieren.
    Musst halt gucken, dass du eine Bridge bekommst, die schon bissl mehr Sendeleistung hat. Weil ~15m und dann noch Betonwände(mit Stahlbewährung drin) wirken doch schon sehr abschirmend.
     
    #2
    dunlopop gefällt das.
  4. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Call & Surf Comfort VDSL Standard

    ich rate dir ..... lege ein Netzwerkkabel zum Entertain-Receiver der t-Com. ansonsten wirst du nicht viel Freude am TV gucken haben.

    und benutze den mitgelieferten T-Com Router oder eine Fritzbox ab 7270. sonst wird das nix.
     
    #3
    dunlopop gefällt das.
  5. acidrain3000
    Offline

    acidrain3000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    IT Kaufmann
    Ort:
    Irgendwo im Südwesten
    AW: Call & Surf Comfort VDSL Standard

    Also
    zum einen hasst du bei Call&surf VDSL kein Enterain sondern nur Telefon und Internet.
    Um TV zu schauen benötigst du mindestens das Entertain PAket mit der 16plus Leitung.
    zum zweiten Von der Telekom wird die Wlan Bridge angeboten, die sollte auch die wände schaffen und ist auch recht wenig störanfälliger als andere Wlan Router da im 5GHz bereich gesendet wird.Aber Kabel ist immer besser... ich verzichte auch der Leitungstabilität wegen auf wlan an meinem PC und hab 30M kabel liegen

    und meine Persönliche meinung wenn du dir nicht das Enterain Paket abgeschlossen hast sondern nur den Call&surf bleib dabei .. das bild ist unterirdisch.... glaub nur. dann hast du wenn du mal was aus den Netz saugst bildstörungen ,obwohl eigentlich port 3+4 des Speedport Prio haben sollten...

    Ich kenne das alles.. hab selbst Enterain Comfort +50VDSL Option. Und vermarkte auch unterandrem THome sachen bei uns im Laden. Nur eins was ich der telekom echt anrechne ist der Super (und vorallem kostenlose) Kundenservice und die wirkliche 50/10Mbit Leitung :)

    Greetz
    Acid
     
    #4
    dunlopop und fr4mic gefällt das.
  6. dunlopop
    Offline

    dunlopop Newbie

    Registriert:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Call & Surf Comfort VDSL Standard

    Hallo,
    danke für die Tipps.
    Eine frage habe ich noch:
    da ich fast noch ein Monat Zeit habe, möchte bei eBay ein WLAN-Router kaufen.
    Welchen der Speedport-Router ist es sinvoll zu kaufen?
    Muss es die 900 Serie sein, oder die andere sind auch gut genug?
    Aus meinem alten Vertrag habe ich eine FritzBox 7270.

    Viele Grüße
    dunlopop
    :emoticon-0157-sun:
     
    #5
  7. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Call & Surf Comfort VDSL Standard

    die 7270 unterstütz T-Home Entertainment ......

    es geht um ein spezielles Protokoll was der Router durchlassen muss .....

    ich meine das ist das IGMP Protokoll ....... und das können im moment nur die t-com eigenen router und die FB7270. die FB7170 kann es z.B. nicht.

    kann der Router das Protokoll nicht ..... wird es nur ca. 10 sek. funktionieren .... dann steht das bild. denn die ersten ca. 10 sek. nach dem umschalten auf einen sender mit dem t-com receiver wird ein anderes protokoll verwendet .... und dann auf IGMP umgeschaltet.
     
    #6
    dunlopop gefällt das.

Diese Seite empfehlen